Wichtige Updates erforderlich Was ist mit dieser Windows 10-Warnung los?

  • David Armstrong
  • 0
  • 1403
  • 95

Wenn jemand überhaupt erwähnt 'AktualisierungUnabhängig vom Kontext kann ich nur an Windows 10 denken. Dieses System (oder dieser Dienst) ist stark von seinen Updates und Patches abhängig. Besonders die wichtigsten, die verschiedene neue Funktionen, Neugestaltungen und hoffentlich den dunklen Windows Explorer bringen. Aber was passiert, wenn Benutzer sich beispielsweise an das Jubiläums-Update halten und alle neuen Versionen vermeiden? Das Warn-Popup, über das wir heute sprechen.

In Windows 10 sind wichtige Updates erforderlich

Erstens können wir mit Sicherheit sagen, dass dies kein Malware-Fehlverhalten oder Hacker-Betrug ist. Es ist Microsoft in Ordnung, und die Nachricht wird vom System übermittelt. Und Sie werden tatsächlich gebeten, Ihre aktuelle Release-Version zu aktualisieren. Wie Sie bereits wissen, hat Microsoft mit Windows 10 den gesamten Ansatz für die Entwicklung und Verteilung von Betriebssystemen geändert. Es gibt Hauptversionen, die Teil einer Plattform sind, und heutzutage funktioniert das neueste Betriebssystem als Dienst.

  • LESEN SIE AUCH: Windows 10 Redstone 5 installiert RSAT nach jedem Update automatisch neu

Dies bringt jedoch das Schema zum Vorschein, bei dem jede Hauptversion ein System für sich ist. Einige Benutzer vermieden neue Versionen aufgrund von Berichten über Probleme, die mit der neuesten Version auf das System gebracht wurden. Also beschlossen sie, bei der aktuellen Version zu bleiben.

Warum etwas reparieren, das nicht kaputt ist? Nun, Microsoft bittet darum, nicht zuzustimmen. Wenn Sie eine vollständig unterstützte Windows 10-Iteration wünschen, müssen Sie den Aktualisierungszeitplan einhalten. Die Fälligkeitstermine für die Sicherheitsabdeckung und Unterstützung für verschiedene Windows 10-Iterationen finden Sie in der folgenden Abbildung. Konzentrieren Sie sich auf die Spalte "Ende des Supports".

Wir können nur vermuten, aber der alternative Weg, um diese Warnung zu erhalten, ist das Fehlen der Internetverbindung. Wenn Sie das veraltete Installationssetup verwendet und Updates während des Installationsvorgangs vermieden haben, ist Windows 10 veraltet. Daher die Warnung. Demnach benötigen Sie möglicherweise eine neuere Iteration von Windows 10.

  • LESEN SIE AUCH: Beheben Sie Fehler in älteren Windows 10-Versionen mit diesen neuen Updates

In der Zwischenzeit können Sie zu navigieren Einstellungen> Update & Sicherheit> Update-Verlauf anzeigen und suchen Sie nach dem Update mit dem Codenamen KB4091461. Wenn Sie es deinstallieren, werden diese Eingabeaufforderungen angeblich nicht mehr angezeigt. Vergessen Sie nur nicht, dass Sie nach dem Fälligkeitsdatum keine Sicherheitspatches mehr erhalten. Wir hoffen, wir haben es geschafft, etwas Licht in diese Angelegenheit zu bringen. Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dieser Warnung im Kommentarbereich unten mit.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

  • Steam beendet die Unterstützung für Windows XP und Vista im Jahr 2019
  • Microsoft aktualisiert die Windows 10, 8 Mahjong App mit Windows 8.1-Unterstützung
  • Das Windows 10 April Update wird bis Oktober 2019 unterstützt



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie