Es entstehen Bilder von Microsoft Edge auf dem Surface Duo mit zwei Bildschirmen

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 1825
  • 132

Microsoft hat die Entwicklung der Hardwarespezifikationen für das kommende Surface Duo so gut wie abgeschlossen. Darüber hinaus hat das Unternehmen ausführlich dargelegt, wie Anwendungen für Dual-Screen-Erlebnisse entwickelt werden sollen.

Anfang dieses Jahres hat Microsoft beispielsweise in Live-Videos gezeigt, wie Anwendungen wie Google Maps auf einem tatsächlichen Surface Duo funktionieren können.

Es ist jedoch wenig darüber bekannt, wie jede Art von Software, vom Media Player bis zum Browser, auf dem neuen Formfaktor aussehen und funktionieren wird.

Jetzt haben die Mitarbeiter von Windows Central großartige Arbeit geleistet und Bilder von Android-Apps gezeigt, die Microsoft für das Surface Duo entwickelt.

Microsoft Edge auf dem Surface Duo

Der neue Chrom-basierte Edge, der kürzlich über eine integrierte Rechtschreibprüfung verfügt, ist der Standardbrowser von Surface Duo.

Wie Sie vielleicht bereits wissen, ist eine der Freuden bei der Verwendung eines Gadgets mit zwei Bildschirmen die Möglichkeit, Inhalte über beide Anzeigen zu verteilen.

Auf dem kommenden faltbaren Gerät können Sie Microsoft Edge natürlich in mehreren Bildschirmmodi verwenden.

Wenn Sie den Browser über die beiden Bildschirme verteilen, wird die Adressleiste auf der linken Anzeige angezeigt. Der andere Bildschirm zeigt den Favoritenbereich in einem Symbol ganz rechts an.

Laut Zac Bowden von Windows Central führt das Überspannen von Edge dazu, dass die Webseite, auf der Sie sich befinden, auf die beiden Bildschirme verteilt wird.

Die Blende des Geräts blockiert jedoch möglicherweise einige der Inhalte, die Sie anzeigen möchten. Daher ist der Multi-Screen-Modus für einige Websites möglicherweise nicht ideal.

Spanning Edge wird sich auch über Websites erstrecken, aber auf den meisten Websites wird die Lünette des Surface Duo in den Inhalt eingeschnitten. Webentwickler können Dual-Screens unterstützen, aber nicht jede Website wird dies tun.

Unter Surface Duo können Edge-Benutzer Elemente wie Text, Links und Bilder von Webseiten auf jede Android-Software ziehen und dort ablegen, die diese Funktion unterstützt.

Wie stehen Sie zur Verwendung von Microsoft Edge für das kommende Surface Duo? Fühlen Sie sich frei, Ihre Meinung in den Kommentaren unten zu teilen.

  • Browser
  • Oberflächen-Duo



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie