HP Pavilion x360 Erschwingliches Windows 8, 10 Convertible Tablet [MWC 2014]

  • James Greer
  • 0
  • 4934
  • 687

Wir berichten aus Barcelona, ​​wo der Mobile World Congress in vollem Gange ist und jeder große Akteur in der Technologiewelt gekommen ist, um seine Produkte zu präsentieren. Hier gibt es viele Windows-bezogene Geräte, und eines, das uns aufgefallen ist, ist das konvertierbare HP Pavilion x360-Tablet.

Fortsetzung der langen Reihe neuer Windows 8-Tablets, die kürzlich auf den Markt gebracht wurden, HPs neues Pavilion x360 billiges Windows 8 Convertible Tablet, Das ist ein wirklich erschwingliches Tablet, aber keineswegs von geringer Qualität. Das Design ähnelt dem von Lenovo bei der Yoga-Serie und verfügt über ein 360-Grad-Scharnier, mit dem die Besitzer es in vier verschiedenen Konfigurationen verwenden können.

HP Pavilion x360 Technische Daten

HP vermarktet den Pavilion x360 zu einem erschwinglichen Preis, wenn man die Größe und die technischen Daten des Geräts berücksichtigt. Das unkonventionelle Design des Geräts ist mehr als faszinierend, da Sie es als Laptop-, Tablet-, Zelt- und Standmodus verwenden können. In Bezug auf die Hardware sehen Sie sich die Haube dieses Windows 8-Convertible-Tablets genauer an:

  • 11-Zoll-IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.366 x 768
  • Bay Trail-CPU der Intel Pentium-Serie
  • 500 GB Festplatte
  • Beats Audio
  • 2-Zellen-Akku

Die Tatsache, dass HP keine SSD verwendet hat, ist eine Art Enttäuschung, aber um ehrlich zu sein, ermöglichen solche Änderungen HP, den Preis niedrig zu halten und sein Produkt so erschwinglich wie möglich zu machen. Wie erschwinglich es tatsächlich ist, hängt von der Kreditkarte jeder Person ab, aber für mich ist ein konvertierbares Tablet mit einem 11-Zoll-Bildschirm für 400 US-Dollar ein ziemliches Schnäppchen. Nur zum Vergleich: Lenovos Flex kostet rund 549 US-Dollar. Die Tatsache, dass HP 150 US-Dollar einsparen konnte, macht den Pavilion x360 zu einem ziemlich süßen Gerät.

Für Konnektivitätszwecke hat HP 3 USB-Anschlüsse sowie einen vollständigen HDMI-Anschluss hinzugefügt. Der Zwei-Zellen-Akku ist nicht so beeindruckend, wenn Sie mich fragen, aber er kann immer noch ungefähr vier Stunden lang laufen, was irgendwo im Sweet Spot liegt (nicht schlecht, aber auch nicht gut). In Bezug auf die Verfügbarkeit wird das Tablet ab dieser Woche (26. Februar) zum genannten Preis (400 US-Dollar) ausgeliefert. Wenn Sie also an einem billigen Windows 8-Tablet mit einigen nützlichen Funktionen interessiert sind, sollten Sie sich das nicht entgehen lassen HP Pavilion x360.

Wir werden bald ein praktisches Gerät und weitere Bilder haben, also bleiben Sie dran.

  • mwc 2014
  • Windows 8 Tablets



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie