HP kündigt neue Windows 10-Geräte und einen neuen BIOS-Sicherheitsdienst an

  • David Terry
  • 0
  • 1133
  • 246

Windows 10 wird in weniger als zwei Wochen veröffentlicht, und die Hersteller arbeiten hart daran, eine geeignete neue Hardware bereitzustellen, die mit diesem Betriebssystem kompatibel ist. Als einer der stärksten OEMs auf dem Markt wird HP in naher Zukunft einige neue Geräte und Windows 10 zusammen mit dem neuen BIOS-Sicherheitsdienst liefern.
Zunächst kündigte HP einen neuen Service für seine Elite- und ZBook-Linien an. Das Unternehmen wird die Unterstützung seines eigenen Sure Start BIOS-Schutzdienstprogramms für Windows 10 starten. Diese Funktion überprüft das BIOS auf schädliche Software und ist der einzige von HP bereitgestellte Dienst dieser Art. Zusammen mit dem Device Guard von Windows 10 wird Sure Start Elite- und ZBook-Leitungen zu einer der sichersten Notebook-Leitungen auf dem Markt machen.

Neben dem neuen Sicherheitsdienst für das BIOS kündigte das Unternehmen auch einige neue Geräte an, darunter die Limited Edition von EliteBook Folio 1020 und HP Pro Tablet 608 von Bang & Olufsen. HP hat im vergangenen Jahr Folio 1020 auf den Markt gebracht, und dieses 12-Zoll-Gerät wird mit Strom versorgt von einem Intel Core M Prozessor.

Das neue HP Pro Tablet 608 ist ein 8-Zoll-Tablet mit Intel Atom-Z8500, 4 GB RAM und 128 GB internem eMMC-Speicher. Es verfügt über einen Bildschirm im Verhältnis 4: 3 mit einer Auflösung von 2048 × 1536 Pixel.

HP hat den Preisplan für die Bang & Olufsen-Edition des EliteBook Folio 1020 noch nicht bekannt gegeben, aber wir gehen davon aus, dass er irgendwann im Zusammenhang mit der Einführung des Notebooks im Herbst dieses Jahres bekannt gegeben wird. Das HP Pro Tablet 608 wird zum Preis von 479 US-Dollar erhältlich sein und das Gerät wird etwa im August veröffentlicht.

Neben der Ankündigung dieser neuen Geräte wird HP am Startdatum des Systems, dem 29. Juli, einige PCs mit vorinstallierten Versionen von Windows 10 für Einzelhandelsgeschäfte bereithaltenth.

Lesen Sie auch: AMD bietet CrossFire-Unterstützung für FreeSync- und Windows 10-kompatible Treiber

  • hp
  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie