Fenster

Verwendung der neuen Seite zur Fehlerbehebung bei Win10 Creators Update

Verwendung der neuen Seite zur Fehlerbehebung bei Win10 Creators Update

Das Windows 10 Creators Update enthält eine neue Seite zur Fehlerbehebung. Insbesondere wurden alle Fehlerbehebungsfunktionen in der Systemsteuerung in die App "Einstellungen" verschoben. Dies bedeutet, dass die Seite "Einstellungen" jetzt einen eigenen Abschnitt zur Fehlerbehebung enthält.

Die Migration von Fehlerbehebungen zur App "Einstellungen" zielt darauf ab, die Zugänglichkeit von Fehlerbehebungsoptionen in Windows 10 zu verbessern. Im neuen Abschnitt "Fehlerbehebung" in der App "Einstellungen" werden die für Ihr Betriebssystem verfügbaren Optionen zur Fehlerbehebung kategorisiert.

Dank der neuen Hierarchie ist es jetzt einfacher, die richtige Fehlerbehebung zu finden. Darüber hinaus hat Microsoft eine Reihe neuer Lösungen hinzugefügt. Um den neuen Abschnitt zur Fehlerbehebung zu lesen, gehen Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit> Fehlerbehebung.

Verwendung des Abschnitts zur Fehlerbehebung

Der neue Abschnitt zur Fehlerbehebung enthält zwei Hauptkategorien.

Machen Sie sich an die Arbeit:

Andere Probleme finden und beheben:

Klicken Sie einfach darauf, um die Fehlerbehebung für ein bestimmtes Problem zu starten.

Auf der neuen Seite zur Fehlerbehebung können Benutzer Windows-Probleme viel schneller beheben. Anstatt im Internet nach Lösungen zu suchen, die funktionieren, können Sie jetzt zur Seite Einstellungen gehen, Fehlerbehebung auswählen und dann auf das aufgetretene Problem klicken.

Es ist erwähnenswert, dass die neuen Tools zur Fehlerbehebung bei Windows 10 Creators Update zur Behebung häufiger Probleme entwickelt wurden. Möglicherweise müssen Sie auf zusätzliche Methoden zur Fehlerbehebung zurückgreifen, um weniger häufige Probleme zu beheben.

Fix Lumia lädt das Windows 10 Mobile Anniversary Update nicht herunter
Das Jubiläums-Update für Windows 10 Mobile ist endlich da, nachdem die PC-Versionen veröffentlicht wurden. Allerdings kann nicht jeder das Update sofo...
Das Windows 7-Treiberupdate für Intel HD Graphics 4600 schlägt fehl
Viele Windows 7-Benutzer beschweren sich über fehlgeschlagene Treiberupdates für Intel HD Graphics 4600. Wenn sie die Installation des im Windows Upda...
Der eingeschränkte regelmäßige Scan von Windows Defender wird nicht deaktiviert
In Windows 10 wird Windows Defender automatisch deaktiviert, sobald ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters installiert ist. Dank einer neuen Windo...