Fenster

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 Creators Update von Windows 7, 8.1

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 Creators Update von Windows 7, 8.1

Wenn Sie Ihren Windows 7-Computer oder Windows 8.1-Computer auf die neueste Windows 10-Version aktualisieren möchten, können Sie jetzt das Creators Update-Betriebssystem auf Ihrem Computer installieren. Microsoft wird das Creators Update am 11. April für die breite Öffentlichkeit veröffentlichen. Wenn Sie jedoch nicht bis dahin warten möchten, können Sie jetzt auf die Schaltfläche "Upgrade" klicken.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie genau Sie Ihre guten alten Windows 7- und Windows 8.1-Computer kostenlos auf Windows 10 Creators Update aktualisieren können.

Vergessen Sie nicht, Ihren Computer für das Upgrade vorzubereiten, bevor Sie auf die Upgrade-Schaltfläche klicken, indem Sie Speicherplatz auf Ihrem Laufwerk freigeben, einen vollständigen Antivirenscan durchführen usw. Besuchen Sie auch die Website Ihres Computerherstellers und überprüfen Sie die Liste der Geräte kompatibel mit dem Creators Update OS.

Windows 10 Creators Update kostenloser Download

1. Nutzen Sie die Upgrade-Lücke

Wenn Sie das kostenlose Windows 10-Upgrade-Angebot nicht genutzt haben, müssen Sie laut Microsoft eine Lizenz für das Windows 10 Creators-Update erwerben. Wir haben eine sehr gute Nachricht für Sie: Sie können sich weiterhin über zwei Kanäle für das kostenlose Upgrade qualifizieren.

Windows 10 ist für Benutzer mit unterstützender Technologie weiterhin kostenlos. Es scheint, dass Microsoft überhaupt keine Überprüfung durchführt, um sicherzustellen, dass auf Ihrem Computer unterstützende Technologien ausgeführt werden. Sie können auch einfach Microsoft Update Assistant herunterladen und kostenlos auf Windows 10 aktualisieren. Wir haben diese Methode kürzlich verwendet, um den letzten Windows 7-Computer zu aktualisieren.

2. Wenden Sie sich an den Microsoft-Support

Ja, Sie können sich auch an den Microsoft-Support wenden und ein kostenloses Upgrade von Windows 7, 8.1 auf Windows 10 anfordern. Der Support-Agent stellt Ihnen einen Ausnahmelink zur Verfügung, über den Sie kostenlos auf Windows 10 aktualisieren können.

3. Holen Sie sich die Windows 10 Creators Update ISO-Dateien

Die gute Nachricht ist, dass die ISO-Dateien für das Creators Update bereits zum Download zur Verfügung stehen. Microsoft hat das Media Creation Tool bereits aktualisiert. Weitere Informationen zum Herunterladen der ISO-Datei finden Sie auf der Support-Seite von Microsoft.

Mausklick funktioniert nicht mehr? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem endgültig beheben können
Wenn Ihr Mausklick aus irgendeinem Grund nicht mehr funktioniert, haben Sie möglicherweise Probleme mit der Verwendung Ihres PCs und der Ausführung al...
Microsoft Surface Pro 4, um Windows 10 sofort einsatzbereit zu machen
Surface Pro 3 war ein sehr erfolgreiches Hybridgerät, das Microsoft im zweiten Quartal 2014 einen Umsatz von 1,1 Milliarden US-Dollar aus dem Umsatz e...
Visual Studio Update hat Probleme mit der Installation von Windows 10
Microsoft Visual Studio ist wahrscheinlich das beliebteste Entwicklungstool für Windows-Entwickler, enthält jedoch noch einige Fehler und Verzögerunge...