So deinstallieren Sie Windows 10 unter Windows 8, 8.1

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 1807
  • 121

Haben Sie Windows 10 auf Ihrem Windows 8- oder Windows 8.1-Betriebssystem installiert? Wenn Sie gesehen haben, dass Sie Windows 10 nicht benötigen und es von Ihrem Windows 8- oder Windows 8.1-System deinstallieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine schnelle Deinstallation durchzuführen.

Möglicherweise treten Probleme mit Ihrem Windows 8.1-Computer auf, wenn Sie Windows 10 oder das neueste Windows 10-Build auf Ihrem Computer installiert haben. Diese Probleme können entweder durch unerwünschte Aktualisierungen Ihres Systems oder durch einige Änderungen verursacht werden, die Windows 10 an den Registern Ihrer Betriebssysteme vorgenommen hat. In nur zehn Minuten Ihrer Zeit wird Ihr technisches Windows 10-Vorschau-Betriebssystem von Ihrem System entfernt und Sie können wieder mit Ihrer Arbeit beginnen.

So entfernen Sie Windows 10 aus Windows 8.1, 8

1. Deinstallieren Sie die Windows 10-Vorschau

  1. Wenn Sie sich im Startbildschirm Ihres Windows-Geräts befinden, klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion „Herunterfahren“.
  2. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche "Neustart".
  3. Nach dem Neustart des Windows 8, 10-Geräts wird ein Fehlerbehebungsmenü angezeigt.
  4. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Funktion "Fehlerbehebung", die nach dem Neustart des Windows-Geräts im Menü angezeigt wird.
    Hinweis: Unter der Funktion "Fehlerbehebung" sollte auch der Text "Aktualisieren oder Zurücksetzen Ihres PCs" angezeigt werden.
  5. Nachdem Sie mit der linken Maustaste auf die Funktion "Fehlerbehebung" geklickt oder diese angeklebt haben, müssen Sie mit der linken Maustaste klicken oder auf tippen
    Funktion "Vorschau-Updates deinstallieren".
  6. Nachdem Sie die oben genannte Funktion ausgewählt haben, wird Ihr Windows-Betriebssystem neu gestartet.
  7. Beim Start des Windows-Geräts wird das Fenster "Vorschau-Updates deinstallieren" angezeigt.
  8. Sie müssen in diesem Bildschirm Ihr Windows-Konto schreiben und fortfahren.
  9. Nach dem obigen Schritt müssen Sie im nächsten Fenster Ihr Kontokennwort eingeben und fortfahren.
  10. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Funktion "Deinstallieren", um Ihr Windows 10-Betriebssystem zu deinstallieren.
  11. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.
    Hinweis: Sie können "Abbrechen" wählen und in diesem Fall die Deinstallationsfunktion des Windows 10-Betriebssystems beenden.
  12. Nach Abschluss der Deinstallation müssen Sie Ihr Windows 8-Gerät neu starten, um den Deinstallationsvorgang von Windows 10 vollständig abzuschließen.
  • VERBINDUNG: So entfernen Sie die Deinstallationsoption beim Booten in Windows 10

2. Deinstallieren Sie Windows von der virtuellen Software

Wenn Sie möglicherweise Ihr neues Windows 10-Betriebssystem auf einer virtuellen Software in Windows 8, 8.1 installiert haben, müssen Sie die obigen Schritte nicht ausführen, da sie Ihr Windows-Betriebssystem nicht beeinträchtigen.

Der einzige Schritt, den Sie tun müssen, besteht darin, es aus der von Ihnen verwendeten virtuellen Software zu entfernen, indem Sie es direkt aus der Software heraus deinstallieren.

3. Verwenden Sie einen Wiederherstellungspunkt

Die wahrscheinlich schnellste und sicherste Methode, um zu einer früheren Betriebssystemversion zurückzukehren, ist die Verwendung der Systemwiederherstellung. Mit dieser Lösung können Sie die vollständige Betriebssystemversion wiederherstellen, die auf Ihrem PC installiert wurde, bevor Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren geklickt haben. Hier sind die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung> Unter System und Sicherheit sollte die Option Sichern und Wiederherstellen angezeigt werden
  2. Wählen Sie Ihren Sicherungspunkt aus und stellen Sie ihn wieder her

Wenn Sie noch keinen Wiederherstellungspunkt erstellt haben, zeigen Ihnen die unten aufgeführten Anleitungen, wie Sie dies tun können:

  • So erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt in Windows 10
  • So erstellen Sie einen Wiederherstellungspunkt unter Windows 10 Desktop
  • Fix: Windows 10 kann keinen Wiederherstellungspunkt finden

Die oben aufgeführten Methoden sind die einfachsten Methoden, mit denen Sie Ihr Windows 10-Betriebssystem deinstallieren und Windows 8 oder Windows 8.1 weiterhin auf Ihrem Gerät ausführen können. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Artikel haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich helfen.

Weitere Informationen zum Deinstallieren anderer Windows 10-Versionen finden Sie in den folgenden Anleitungen:

  • So deinstallieren Sie Windows 10 Creators Update
  • So deinstallieren Sie das Windows 10 Anniversary Update
  • So deinstallieren Sie Windows 8.1 [Update]

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2014 veröffentlicht und seitdem aktualisiert, um Frische und Genauigkeit zu gewährleisten.

War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung zu MyWOT oder Trustpillot abgeben. Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
  • Alle Windows 10-Tipps, die Sie kennen müssen
  • Windows 10-Handbücher
  • Windows 8.1



  • Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

    Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
    Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie