So führen Sie Linux-GUI-Apps über Bash für Windows 10 aus

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 4699
  • 1187

Zu jedermanns Überraschung kündigte Microsoft auf der Build 2016 an, dass Windows 10 Bash unterstützen würde, das beliebte Befehlszeilenprogramm für alle Linux-basierten Betriebssysteme. Dieser Schritt ermöglicht es jedem Benutzer, seine bevorzugte Linux-Software im Befehlszeilenmodus auszuführen, und wie erwartet waren Computerbenutzer begeistert.

Nun, Benutzer haben die Anzahl der Gründe für Aufregung erhöht: Jemand hat einen Weg gefunden, Linux-GUI-Programme unter Windows 10 über Bash und eine als Xming X Server bekannte Software auszuführen. Beachten Sie, dass Benutzer Windows 10 Build 14316 zur Hand haben müssen, bevor Sie dies versuchen.

Verwenden Sie den folgenden Code, um die Ubuntu-Version von Firefox zu starten: DISPLAY =: 0 Firefox. Da dies kein natives Windows 10-Programm ist, funktioniert es nicht so, als ob es wäre. Springen Sie also nicht in diese Erwartung, Ihre Lieblingsprogramme so schnell auszuführen, wie wenn sie von einem Linux-Betriebssystem betrieben werden.

Denken Sie daran, dass Bash zuerst auf Ihrem Windows 10-Computer installiert werden muss. Gehen Sie nicht davon aus, dass Bash, da Build 14316 ausgeführt wird, auch jederzeit bereit sein muss - das ist nicht der Fall.

So erhalten Sie Bash unter Windows 10:


Sie benötigen eine 64-Bit-Version von Windows 10, sonst funktioniert dies nie, es sei denn, Sie kennen einige ausgefallene Zaubertricks. Wenn Sie sich selbst bewiesen haben, dass Windows 10 64-Bit installiert ist, starten Sie die Suchoption und geben Sie "Windows-Funktionen ein- oder ausschalten" ein.

Wenn die Option angezeigt wird, klicken Sie darauf. Ein neues Fenster sollte mit einer Liste von Optionen angezeigt werden. Scrollen Sie nach unten, bis das Windows-Subsystem für Linux (Beta) sichtbar ist. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen und beobachten Sie, wie die erforderlichen Dateien installiert sind.

Starten Sie als Nächstes Ihr Computersystem neu. Suchen Sie anschließend nach Bash und starten Sie es. Sie werden um Erlaubnis gebeten, Ubuntu zu installieren. Befolgen Sie dazu einfach die Anweisungen.

Um Firefox auszuführen, muss es zuerst installiert werden. Geben Sie in Bash "apt-get install Firefox" ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Aufgabe zu erledigen. Abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Computers kann dies eine Weile dauern.

Es sollte jetzt vorbei sein, also starten Sie einfach Xming und geben Sie in Bash "DISPLAY =: 0 Firefox" ein oder kopieren Sie es, um Firefox zu starten. Denken Sie daran, es wurde berichtet, dass Firefox vorzeitig abstürzt.

Laut einem Entwickler von Reddit sollte die Leistung zwar nicht umwerfend sein, sie sollte jedoch besser sein als die VNC / X11-Weiterleitung.

Wir können mit Sicherheit sagen, dass es funktioniert, aber manchmal dauert es aufgrund ständiger Abstürze eine Weile. Aufgrund der Leistung empfehlen wir anderen, ihre Linux-Programme über die Bash-Befehlszeile auszuführen, anstatt dies zu versuchen.

Es ist großartig zum Zeigen und Erzählen, aber leider nicht viel anderes. Laden Sie Xming X Server direkt von Sourceforge herunter, dem besten Ort für Open Source-Programme im Web.

  • Bash
  • Firefox-Anleitungen
  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie