So bereiten Sie sich auf Windows 10 Redstone 2 Insider-Build-Updates vor

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 956
  • 29

Das Windows 10-Jubiläumsupdate ist da und hat Windows Insider ein wenig nervös gemacht, da es seit einiger Zeit kein Update mehr gab, da das neue Update veröffentlicht wurde und Microsoft an Redstone 2 arbeitet.

Wir wissen, dass Redstone 2 Anfang 2017 auf Windows 10-Geräten verfügbar sein wird und viele Probleme lösen sollte, mit denen Windows 10 Mobile konfrontiert ist. Danach will Microsoft Redstone 3 im selben Jahr um August oder September veröffentlichen.

Dies hat viele dazu veranlasst, sich zu fragen, wann Microsoft mit der Veröffentlichung von Redstone 2-Builds für Windows Insider beginnen wird. Nun, wir wissen, dass es Pläne gibt, die Veröffentlichung von Redstone 2-Builds innerhalb der nächsten zwei Wochen oder so zu starten, was bedeutet, dass die ersten Redstone-Builds bis Ende August oder irgendwann im September an den Fast Ring gesendet werden.

So bereiten Sie sich auf Redstone 2 vor

Gehen Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Insider-Programm und klicken Sie auf die Schaltfläche Erste Schritte. Befolgen Sie anschließend die Anweisungen und starten Sie das System neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn Ihr System wieder betriebsbereit ist, kehren Sie zum selben Fenster zurück und stellen Sie sicher, dass Sie Updates vom Fast Ring erhalten.

Wenn Sie sich jetzt anmelden, sollten Sie die erste Welle von Redstone-Builds frühzeitig erhalten. Wenn Sie sich an diesem Tag anmelden, dauert es eine Weile, bis der Build zum Herunterladen verfügbar ist. Dies liegt daran, dass Microsoft zuerst Ihr System bereitstellen muss. Dies dauert höchstens einige Tage.

Beachten Sie, dass Insider-Builds normalerweise nicht vollständig stabil sind. Registrieren Sie daher keinen Computer, der für geschäftliche oder private Zwecke verwendet wird. Verwenden Sie stattdessen einen Computer, der nicht dazu führt, dass Sie den Verstand verlieren, wenn etwas schief geht.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • Jubiläums-Update für Windows Insider: Sollten Sie sich abmelden?
  • Surface Book und Surface Pro 4 für Windows Insider und Studenten in Frankreich
  • So beheben Sie BSODs während des Windows 10 Anniversary Updates
  • Redstone 2
  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie