So migrieren Sie ein Roaming-Profil von Windows 7 auf Windows 10

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 4908
  • 160

Da alle guten Dinge irgendwann ein Ende haben, hat Microsoft endlich beschlossen, die Unterstützung für Windows 7 einzustellen.

Aus diesem Grund haben alle Windows 7-Benutzer keine andere Möglichkeit, als auf Windows 10 zu aktualisieren. Natürlich können diejenigen, die Teil einer Geschäftsumgebung sind, Windows 7 beibehalten, solange sie die erweiterte Unterstützung für Unternehmen erhalten.

Die Migration auf ein neues Betriebssystem ist nicht so einfach, insbesondere wenn Sie Ihre Dateien und Daten zusammen mit Ihnen entfernen möchten. Natürlich sind einige Daten schwieriger zu migrieren als andere, z. B. installierte Programme, Spiele oder Benutzerprofile.

Apropos Profile: Es gibt eine Methode, mit der Sie auch ein Roaming-Profil auf Windows 10 migrieren können. Genau aus diesem Grund haben wir diese Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, wie Sie genau diesen Vorgang ausführen können.

Wie kann ich ein Roaming-Profil auf Windows 10 migrieren??

1. Ändern Sie Ihr Profil von Roaming in Lokal

Zunächst müssen Sie wissen, wie Sie ein Roaming-Konto in ein lokales (Domänen-) Konto konvertieren:

  1. Auf der Windows 7 PC, Rechtsklick Mein Computer
  2. Wählen Eigenschaften
  3. Auf der Systemeigenschaften Klicken Sie im Dialogfeld auf Erweiterte Systemeinstellungen Tab
  4. Auf der Registerkarte "Erweitert", klicken die Einstellungen unter Benutzerprofil
  5. In dem Profile Klicken Sie auf dem Computerfeld auf das Profil, das Sie ändern möchten
  6. Klicken Typ ändern
  7. Dadurch wird das Dialogfeld Profiltyp ändern geöffnet
  8. Klicken Roaming-Profil oder Lokales Profil zu einem anderen Typ wechseln
  9. Klicken in Ordnung bis der Vorgang abgeschlossen ist

Nachdem Ihr Profil in ein lokales Profil konvertiert wurde, können Sie es mithilfe der Windows Easy Transfer-Funktion sicher auf Windows 10 migrieren.

2. Migrieren Sie Ihr Profil auf Windows 10

Die folgenden Schritte werden auf dem Windows 7-PC ausgeführt:

  1. Navigieren Sie zu Mein Computer
  2. Gehe zu C: \ Windows \ System32
  3. Wähle aus MIGWIZ  Mappe
  4. Kopieren der Ordner
  5. Fügen Sie es auf einem externen Laufwerk ein
  6. Starten Windows Easy Transfer
    • Du wirst gefragt Womit möchten Sie Elemente auf Ihren neuen Computer übertragen??
  7. Wählen Eine externe Festplatte oder ein USB-Flash-Laufwerk
  8. Wählen Das ist mein alter Computer
  9. Das nächste Fenster zeigt Ihnen eine Windows Easy Transfer-Taste. Speichern Sie es irgendwo

Es ist jetzt Zeit, das Profil auf Ihren Windows 10-PC zu übertragen:

  1. Stecken Sie das USB-Laufwerk in den Windows 10-PC
  2. Kopieren Sie den MIGWIZ-Ordner auf die Festplatte
  3. Starten migwiz.exe
  4. Klicken Nächster
  5. Wählen Das ist mein neuer PC
  6. Klicken Nächster
  7. Wählen Auf meinem alten Computer wird Windows 7 ausgeführt
  8. Setzen Sie die Windows Easy Transfer-Taste 
  9. Fertig die Einrichtung

Wenn Sie diese Schritte ausführen, konvertieren Sie nicht nur ein Roaming-Profil in ein lokales Profil, sondern können auch von einem Windows 7-PC auf einen Windows 10-PC migrieren.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

  • So aktualisieren Sie einen PC mit Domänenbeitritt von Windows 7 auf 10
  • Wie kann ich Windows 7 sichern, bevor ich auf Windows 10 aktualisiere??
  • Übertragen Sie Windows 7-Spiele auf Windows 10
  • Fenster 10
  • Windows 7



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie