So werden JPG-Bilder auf der Website angezeigt

  • David Terry
  • 0
  • 4176
  • 904

In der Online-Welt sprechen Bilder mehr als ein Satz, ein Absatz oder sogar ein Artikel in wenigen Worten, um Aufmerksamkeit zu erregen und das Thema vorher vorzustellen.

Wenn auf einer Website kein JPG angezeigt wird und Ihre Bilder in diesem Format vorliegen, hat dies Konsequenzen, da der Website-Verkehr, das Engagement und die Zuschauersitzungen beeinträchtigt werden, was angesichts der kurzen Aufmerksamkeitsspanne des heutigen Publikums der Fall ist.

Wenn Bilder nicht geladen werden können, sieht das Design der Website fehlerhaft aus und beeinträchtigt die Benutzererfahrung auf der Website vollständig.

Zu den Ursachen, wenn auf einer Website kein JPG angezeigt wird, gehören falsche Dateipfade zu dem Speicherort in Ihrer Verzeichnisstruktur, an dem sich die Bilddateien befinden, falsch geschriebene Dateinamen für die Bilder, falsche Bilddateierweiterungen wie .jpg oder .JPG (Groß- und Kleinschreibung ist wichtig) ), fehlende Dateien, Website ist ausgefallen oder es gibt ein Problem beim Übertragen des Bildes, wenn der Browser es zum ersten Mal anfordert.

Schauen Sie sich einige der unten aufgeführten Lösungen für dieses Problem an.

So beheben Sie die Website zeigt keine JPG-Dateien an

  1. Versuchen Sie es mit einem anderen Browser
  2. Überprüfen Sie die Grundlagen
  3. Deaktivieren Sie einen Benutzerskript-Manager
  4. Cache deaktivieren
  5. Cookies und Cache löschen
  6. Überprüfen Sie die Bildberechtigungen
  7. Aktualisieren Sie Ihren Browser

1. Versuchen Sie es mit einem anderen Browser

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Browser dieses Problem weiterhin hat, unabhängig davon, welche Lösungen Sie versuchen, sollten Sie in Betracht ziehen, es vollständig zu ersetzen.

Wir empfehlen Ihnen dabei, Opera auszuprobieren. Dieser Internetbrowser ist schnell, leistungsstark, vollständig anpassbar und die umfangreiche Bibliothek an Erweiterungen erleichtert die Spezialisierung in verschiedene Richtungen.

Bestimmte Erweiterungen können es beispielsweise einfacher machen, Opera in einen dedizierten Fotobetrachter zu verwandeln, sodass das Anzeigen von JPG-Dateien ein Kinderspiel ist.

Als zusätzlichen Bonus erhalten Sie einen Werbeblocker, einen Trackerblocker und ein VPN völlig kostenlos.

Oper

Ein Webbrowser, der dank der Opera-Technologie auch problemlos als Fotobetrachter, Streaming-Plattform und mehr fungieren kann. Frei Besuche die Website

2. Überprüfen Sie die Grundlagen

Zu den ersten zu überprüfenden Dingen gehört, wie Ihre Verzeichnisstruktur auf der Host-Site eingerichtet ist, wie Sie Dateien hochladen und ob der Image-Ordner nicht das Stammverzeichnis Ihrer Website ist.

Die Datei index.html befindet sich im Stammverzeichnis und zeigt auf den Bilderordner für die Bilder.

Versuchen Sie, den Bildordner zu verschieben oder in den Ordner für HTTP-Dokumente zu kopieren (entspricht meinem public_html Mappe). Sie können auch einen neuen Ordner auf Ihrem Desktop erstellen und dort alles speichern, um die Organisation zu vereinfachen und die Navigation zu vereinfachen.

Legen Sie alle Bilder, die Sie verwenden möchten, in demselben Ordner mit der Datei index.html ab, damit sie relevant sein kann, und kürzen Sie den Dateipfad auf den Bildnamen und den Dateityp, z. logo.jpg.

Hinweis: Wenn der Dateiname Großbuchstaben für den Dateityp enthält, verweisen Sie mit .JPG und nicht mit .jpg darauf. Sie können Ihre Links reparieren oder versuchen, alle Bilder in Groß- oder Kleinbuchstaben umzubenennen, abhängig von den Zeichen in Ihrem Dateityp.

Stellen Sie sicher, dass Sie kein Inline-CSS verwenden. Trennen Sie die Struktur, Präsentation und das Verhalten der Website immer voneinander, indem Sie auf die folgenden Dokumente verlinken: HTML, CSS und JavaScript / JQuery.


3. Deaktivieren Sie einen Benutzerskript-Manager

Einige Benutzer haben festgestellt, dass das Deaktivieren eines Benutzerskriptmanagers wie Greasemonkey das Problem beheben kann, wenn auf der Website kein JPG angezeigt wird.

Manchmal kann das Anti-Adblock-Killer-Skript für Greasemonkey stören. Wenn es deaktiviert und nacheinander wieder aktiviert wird, können Sie feststellen, welches das Problem verursacht.


4. Deaktivieren Sie den Cache

  • Starten Internet Explorer
  • Wählen Werkzeuge

  • Klicken Internet Optionen

  • Finden Cache deaktivieren in Netzwerkoptionen
  • Unter Registerkarte "Allgemein", finden Browser-Verlauf Abschnitt und klicken Sie auf Einstellungen
  • Auf Temporäre Internetdateien Registerkarte, bestätigen Sie das Jedes Mal, wenn ich die Webseite besuche ist ausgewählt

5. Löschen Sie Cookies und Cache

Manchmal wird auf der Website kein JPG angezeigt, da beim Laden der Website Probleme auftreten, die durch Löschen des Caches behoben werden können. Hier ist wie:

  • Klicken Bibliothek Klicken Sie auf die Schaltfläche und klicken Sie auf Verlauf
  • Wählen Aktuelle Historie löschen
  • Unter Zeitbereich zum Löschen, wählen Alles
  • Klicken Sie auf den Pfeil neben Einzelheiten um anzuzeigen, was gelöscht werden soll
  • Wählen Sie beide aus Cookies und Cache
  • Klicken Frei Jetzt

6. Überprüfen Sie die Bildberechtigungen

Wenn Sie Firefox verwenden, können Sie verhindern, dass Bilder für bestimmte Websites geladen werden, damit Ihre Seiten schneller geladen werden können. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Site-Identität Taste
  • Klicken Mehr Informationen öffnen Seiteninfo Fenster
  • Wählen Berechtigungsbereich
  • Sicherstellen, dass ermöglichen wird neben geprüft Bilder laden
  • Schließe das Fenster

7. Aktualisieren Sie Ihren Browser

Dies gilt für den Firefox-Browser. Sie können also versuchen, zu aktualisieren, um festzustellen, ob auf der Website noch keine JPG-Bilder angezeigt werden. Diese Funktion behebt viele Probleme, da Firefox auf den Standardzustand zurückgesetzt wird und wichtige Informationen wie Kennwörter, Lesezeichen und alle geöffneten Registerkarten gespeichert werden. Es werden jedoch Erweiterungen und Erweiterungsdaten entfernt.

Die Aktualisierungsfunktion erstellt einen neuen Profilordner und speichert wichtige Informationen. Im Profilordner gespeicherte Add-Ons werden entfernt, einschließlich Themen, und andere an anderer Stelle gespeicherte Add-Ons wie Plugins werden nicht entfernt, aber geänderte Einstellungen werden wie deaktivierte Plugins zurückgesetzt.

Firefox speichert Lesezeichen, Cookies, Informationen zum automatischen Ausfüllen von Webformularen, persönliches Wörterbuch, Browser- und Download-Verlauf.

Hinweis: Ihr altes Profil wird in einem Ordner namens "Alte Firefox-Daten" abgelegt. Wenn das Problem durch die Aktualisierung nicht behoben wurde, können Sie einige Informationen wiederherstellen, indem Sie Dateien in das neu erstellte Profil kopieren und dann den alten Ordner löschen.

Lassen Sie uns wissen, ob eine dieser Lösungen zur Behebung des Problems beigetragen hat, wenn auf Ihrer Website kein JPG angezeigt wird, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Februar 2018 veröffentlicht und seitdem im August 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

  • Browserfehler
  • Fotobetrachter



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie