So beheben Sie Windows 10 Blue Tint Screen

  • Ambrose Warner
  • 0
  • 1944
  • 354

Die Liste der Windows 10-Probleme ist lang, aber um ehrlich zu sein, die Mehrheit der Benutzer erlebt nie etwas Schwerwiegendes. Es gibt einige individuelle Nischenprobleme. Wie dieses seltsame farbbezogene Problem, das wir heute ansprechen. Einige Benutzerberichte geben nämlich an, dass auf ihren Bildschirmen ein seltsamer Blauton zu sehen ist, bei dem der Blauton dominanter als gewöhnlich ist.

So beheben Sie den bläulichen Farbton unter Windows 10

  1. Überprüfen Sie die Hardware
  2. Überprüfen Sie die GPU-Treiber
  3. Aktivieren und optimieren Sie das Nachtlicht
  4. Passen Sie die Farben in der Systemsteuerung der GPU an

1: Überprüfen Sie die Hardware

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Hardware diesen Fehler nicht verursacht. Überprüfen Sie, ob alle Kabel richtig angeschlossen sind. Überprüfen Sie auch die Monitoreinstellungen auf dem Monitor. Öffnen Sie das Menü und überprüfen Sie die Farbeinstellungen. Wenn verfügbar, setzen Sie die Monitoreinstellungen auf die Standardwerte zurück.

  • LESEN SIE AUCH: 5 beste Monitore für die Fotobearbeitung zum Kauf im Jahr 2018

Außerdem müssen Sie Ihren Monitor an einen alternativen PC anschließen, falls dies eine Option ist. Wenn Sie in der Lage sind, schließen Sie Ihren PC auch an einen alternativen Monitor an. Dies sollte entweder Monitor oder PC aus der Liste der Schuldigen streichen.

Wenn Ihr Monitor defekt ist, können wir kaum etwas dagegen tun. Wenn andererseits der PC das Problem verursacht, empfehlen wir, die Liste weiter durchzugehen und die zugehörige Software zu beheben.

2: Überprüfen Sie die GPU-Treiber

Nachdem dies aus dem Tisch ist, konzentrieren wir uns auf die Treiber. Ein fehlerhafter GPU-Treiber ist in den meisten Fällen derjenige, der für eine Vielzahl von Fehlverhalten bei der Anzeige verantwortlich ist. Wenn Sie Windows 10 installieren, wird der Treiber des Anzeigeadapters automatisch installiert. Und diese generischen Treiber funktionieren die meiste Zeit, aber sie passen kaum am besten. Sie müssen lediglich zu der offiziellen Website navigieren, auf der der ursprüngliche GPU-Hersteller die unterstützende Software für das genaue GPU-Modell bereitgestellt hat.

  • LESEN SIE AUCH: Driver Booster Entdeckt veraltete Treiber für Windows 10 und Windows 8.1, 8

Wenn es Probleme mit den Treibern gibt, sollte dieser Ansatz das Problem beheben. Besonders wenn Sie eine ältere Grafikkarte haben, für die ältere Treiber erforderlich sind. Für diese wird Windows 10 wahrscheinlich generische Variationen installieren, die schließlich zu einer fehlerhaften Bildschirmoptimierung führen können. Sowohl in Bezug auf Auflösung als auch Farbton.

Dies sind die offiziellen Websites von 3 großen Herstellern:

  • NVidia
  • AMD / ATI
  • Intel

3: Aktivieren und optimieren Sie das Nachtlicht

Die kürzlich eingeführte Funktion namens Nachtlicht kann an all dem beteiligt sein. Mit dieser raffinierten Funktion können Sie nämlich die Präsenz von Blaulicht auf dem Bildschirm reduzieren und so die Anzeige für die Augen erleichtern. Es kann sich auch als praktikable Problemumgehung für das vorliegende Problem erweisen.

  • LESEN SIE AUCH: Der Windows 10-Blaulichtfilter ist jetzt Nachtlicht

Sie können diese Funktion aktivieren und die Blautönung wird automatisch reduziert. Der Bildschirm sieht jedoch möglicherweise etwas zu rötlich aus, sodass Sie ihn nach Ihren Wünschen anpassen können.

Folgendes müssen Sie Schritt für Schritt tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und öffnen Sie ihn Bildschirmeinstellungen.
  2. Schalten Sie die Nachtlicht auf und klicken Sie auf die Nachtlichteinstellungen.
  3. Verwenden Sie die Schieberegler, um das blaue Licht zu reduzieren Präsenz, bis es Ihren Wünschen entspricht.

Sie können das Nachtlicht auch so planen, dass es abends eingeschaltet wird. Dann brauchen Sie es am meisten, da das blaue Licht des Displays bei schlechten Lichtverhältnissen nicht gerade augenschonend ist.

4: Passen Sie die Farben in der Systemsteuerung der GPU an

Ein alternativer Grund für dieses Auftreten ist möglicherweise im GPU-Einstellungsmenü zu finden. Mit der zugehörigen GPU-Software (ATI Catalyst oder Intel / Nvidia Control Panel) können Sie die Farbeinstellungen anpassen. Und wenn sich versehentlich etwas ändert, kann sich die Standardfarbbasis in Richtung des bläulichen Farbtons bewegen.

  • LESEN SIE AUCH: GELÖST: Windows 10 Rot auf dem Bildschirm

Öffnen Sie also die GPU-Desktop-Einstellungs-App und überprüfen Sie die Farben. Wenn Sie immer noch mit dem Fehler nicht weiterkommen, aktualisieren Sie Ihr System. Abgesehen davon haben wir unsere Lösungen aufgebraucht. Fühlen Sie sich frei, Ihre im Kommentarbereich unten zu teilen und der Community zu helfen.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

  • So ändern Sie die Farbe der Schaltfläche "Start" in Windows 10, 8.1
  • So beheben Sie das Problem mit der Gelbtönung von Windows 10 endgültig
  • Microsoft Apps sind verschwommen? Hier erfahren Sie, wie Sie sie beheben können
War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung zu MyWOT oder Trustpillot abgeben. Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
  • Windows 10 beheben



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie