Fenster

So beheben Sie den Fehlercode 52 des Wi-Fi-Adapters unter Windows 10

So beheben Sie den Fehlercode 52 des Wi-Fi-Adapters unter Windows 10

Wi-Fi-Adapter sind für die Einrichtung Ihrer Wi-Fi-Verbindung unerlässlich. Manchmal können jedoch Dinge schief gehen und Wi-Fi-Adapterfehler 52 erhebt seinen hässlichen Kopf.

Dieser Fehlercode tritt auf, wenn Windows die digitale Signatur für den Wi-Fi-Adapter nicht überprüfen kann und lautet wie folgt:

Windows kann die digitale Signatur für die für dieses Gerät erforderlichen Treiber nicht überprüfen. Bei einer kürzlich vorgenommenen Hardware- oder Softwareänderung wurde möglicherweise eine Datei installiert, die falsch signiert oder beschädigt ist, oder es handelt sich möglicherweise um schädliche Software von einer unbekannten Quelle.

Das Beheben des Wi-Fi-Fehlers 52 ist nicht so einfach. Um Ihnen zu helfen, Ihre Wi-Fi-Verbindung wieder in Gang zu bringen, haben wir eine Reihe von Lösungen zusammengestellt, mit denen Sie diesen lästigen Fehler in kürzester Zeit beheben können.

Beheben Sie den Wi-Fi-Adapterfehler 52 mit diesen schnellen Problemumgehungen

1. Führen Sie die integrierte Fehlerbehebung aus

Windows 10 bietet eine Reihe von Fehlerbehebungen, mit denen Sie bestimmte technische Probleme automatisch beheben können. Wenn Sie also Fehler 52 erhalten, führen Sie das Internet-Tool zur Fehlerbehebung aus. Wenn Sie Glück haben, erkennt und behebt der Troubleshooter das Problem, das den Fehler 52 auslöst, und Sie können in weniger als 3 Minuten eine Verbindung zum Internet herstellen.

Gehen Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit> wählen Sie Fehlerbehebung> gehen Sie zu Internetverbindungen> führen Sie die Fehlerbehebung aus

2. Installieren Sie die neuesten Betriebssystem- / Treiberupdates

Eine weitere schnelle Möglichkeit, Fehler 52 zu beheben, besteht darin, die neuesten Windows-Updates sowie die neuesten Treiberversionen zu installieren.

Das Ausführen veralteter Betriebssystemversionen kann verschiedene technische Probleme verursachen, einschließlich Internetverbindungsproblemen. Durch die Installation der neuesten Updates können Sie diese mögliche Ursache aus der Liste streichen und sicherstellen, dass Ihr Computer die neuesten Patches und Systemverbesserungen verwendet, die von Microsoft eingeführt wurden.

Gehen Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit> klicken Sie auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen" und installieren Sie die verfügbaren Updates.

Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

3. Setzen Sie Ihr Netzwerk mithilfe der Eingabeaufforderung zurück

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie die folgenden Befehle aus, indem Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste drücken:

Mit diesen Befehlen können Sie das Winsock-Protokoll (Netzwerkadapter zurücksetzen) sowie die IP-Adresse Ihres Computers zurücksetzen.

4. Schalten Sie Ihr Antivirenprogramm / Ihre Firewall aus

Wenn der Fehler 52 unmittelbar nach dem Versuch auftritt, eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, deaktivieren Sie Ihre Antiviren- und Firewall-Tools.

Manchmal können Konfliktprobleme zwischen Ihren Antivirenlösungen und Computertreibern auftreten und verschiedene Fehlercodes auslösen, einschließlich des Fehlers, auf den wir uns in diesem Artikel konzentrieren.

Vergessen Sie nicht, anschließend den Viren- und Firewall-Schutz zu aktivieren.

5. Deaktivieren Sie die Durchsetzung der Treibersignatur

Da Fehler 52 mit einer Beschreibungsmeldung versehen ist, die besagt, dass die digitale Signatur nicht überprüft werden konnte, hilft es möglicherweise, sie zu deaktivieren.

Hier sind die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Start> öffnen Sie das Herunterfahrmenü und halten Sie den Mauszeiger darauf
  2. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf die Option Neustart
  3. Ihr Windows 10-Computer wird neu gestartet und zeigt den Bildschirm Erweiterte Startoptionen an
  4. Gehen Sie zu Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen
  5. Gehen Sie zu Starteinstellungen
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart
  7. Windows 10 wird neu gestartet.> Der Bildschirm Starteinstellungen sollte jetzt verfügbar sein
  8. Drücken Sie F7, um die Durchsetzung der Treibersignatur zu deaktivieren
  9. Windows 10 startet dann auf dem Desktop.

Beachten Sie, dass Sie mit dieser Lösung die Durchsetzung der Treibersignatur nur bis zum nächsten Neustart deaktivieren können.

6. Löschen Sie die oberen / unteren Filter aus dem Registrierungseditor

Vergessen Sie nicht, Ihre Registrierung zu sichern, bevor Sie sie optimieren. Auf diese Weise können Sie eine funktionierende Version von Windows wiederherstellen, falls etwas schief geht.

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie "regedit" ein> drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen
  2. Suchen Sie den UpperFilters-Wert unter dem folgenden Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Control \ Class \ 36FC9E60-C465-11CF-8056-444553540000
  3. Gehen Sie zum Menü Bearbeiten> Löschen> OK
  4. Suchen Sie nun den LowerFilters-Wert unter derselben Taste
  5. Gehen Sie zum Menü Bearbeiten und löschen Sie auch diesen Wert
  6. Beenden Sie den Registrierungseditor> starten Sie Ihren Computer neu> prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wir hoffen, dass Ihnen diese schnellen Problemumgehungen dabei geholfen haben, den Fehlercode 52 zu beheben, und dass Sie jetzt eine Verbindung zu Wi-Fi herstellen können.

Wenn Sie auf andere Lösungen zur Behebung dieses Fehlers gestoßen sind, können Sie die Schritte zur Fehlerbehebung in den Kommentaren unten auflisten.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

Haftnotizen werden für Windows Insider aktualisiert
Microsoft hat heute ein Update für die Sticky Notes-App veröffentlicht. Derzeit ist das Versionsupdate 1.1.41 nur für den Fast Ring im Windows Insider...
Behebung des Absturzes von Apps nach der Installation von Windows 10 Anniversary Update
Das Windows 10 Anniversary Update ist kein fehlerfreies Betriebssystem, obwohl Microsoft dies gehofft hatte. Jeden Tag erscheinen neue Berichte über d...
Der neueste Windows 10-Build wird aufgrund des Fehlers 0x8007001F nicht installiert
Das Insider-Team von Microsoft verschwendet keine Sekunde, wenn es darum geht, das Windows 10-Erlebnis zu verbessern. Das Team veröffentlichte Build 1...