So beheben Sie den Fehler Smartaudio konnte nicht initialisiert werden in Windows 10

  • Robert Dean
  • 0
  • 1032
  • 87

Das "Smartaudio konnte nicht initialisiert werdenDie Fehlermeldung wird beim Start von Windows angezeigt und bezieht sich auf die Conexant High Definition Audio-Software. Conexant High Definition Audio ist ein Programm, das mit einigen Lenovo Laptops und Desktops vorinstalliert ist. Einige Benutzer verlieren den Ton, wenn diese Fehlermeldung angezeigt wird. So können Sie das Problem behebenSmartaudio konnte nicht initialisiert werdenFehler in Windows 10.

SmartAudio [FIX] konnte nicht initialisiert werden

  1. Öffnen Sie den Playing Audio Troubleshooter
  2. Deaktivieren Sie alle anderen Audiogerätetreiber
  3. Entfernen Sie Conexant SmartAudio HD vom Windows-Start
  4. Deaktivieren Sie Audioverbesserungen für das Conexant-Audiogerät
  5. Aktualisieren Sie den Conexant-Treiber
  6. Neuinstallation der Conexant Audio Software
1. Öffnen Sie den Playing Audio Troubleshooter

Windows 10 enthält eine Problembehandlung zur Wiedergabe von Audio, mit der zahlreiche Audioprobleme behoben werden können. Als solches könnte dies eine Lösung für „Smartaudio konnte nicht initialisiert werden" Fehlermeldung. Auf diese Weise können Sie die Problembehandlung für das Abspielen von Audio verwenden.

  • Drücken Sie die Cortana-Taskleistenschaltfläche, um diese App zu öffnen.
  • Geben Sie "Fehlerbehebung" in das Suchfeld ein und wählen Sie "Fehlerbehebung", um das direkt darunter gezeigte Fenster zu öffnen.

  • Klicken Sie auf Audio abspielen und drücken Sie die Taste Führen Sie die Fehlerbehebung aus Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Fehlerbehebung im Snapshot direkt darunter zu öffnen.

  • Gehen Sie dann die von der Fehlerbehebung vorgeschlagenen Korrekturen durch.

- VERBINDUNG: So beheben Sie Audioprobleme in Windows 10

2. Deaktivieren Sie alle anderen Audiogerätetreiber

  • Einige Benutzer haben bestätigt, dass das Deaktivieren von Treibern für andere Audiogeräte das Problem behebt. Drücken Sie dazu die Windows-Taste + X-Hotkey.

  • Klicken Sie auf Geräte-Manager, um das Fenster Geräte-Manager zu öffnen.

  • Doppelklicken Sie auf Sound-, Video- und Gamecontroller, um die Liste der Audiogeräte zu erweitern.
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf alle dort aufgeführten Audiogeräte mit Ausnahme von Conexant SmartAudio HD und wählen Sie deren aus Gerät deaktivieren Optionen.

  • Starten Sie die Windows-Plattform neu.

3. Entfernen Sie Conexant SmartAudio HD vom Windows-Start

  • Wenn Conexant SmartAudio HD nicht Ihr Standard-Audiotreiber und -Manager ist, entfernen Sie es aus dem Windows-Start. Sie können dies tun, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und auswählen Taskmanager.

  • Wählen Sie die Registerkarte Start in der Abbildung direkt darunter.

  • Wählen Sie nun Conexant SmartAudio HD aus, das auf der Registerkarte Start aufgeführt ist, und drücken Sie die Taste Deaktivieren Taste.
  • Starten Sie anschließend Windows neu.

- VERBINDUNG: Fix: Edge-Browser-Audioprobleme mit YouTube in Windows 10

4. Deaktivieren Sie die Audioverbesserungen für das Conexant-Audiogerät

  • Das Deaktivieren der Einstellungen für die Verbesserung von Conexant-Audiogeräten ist eine weitere mögliche Lösung. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der Taskleiste des Lautsprechers und wählen Sie Wiedergabe Geräte.

  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Conexant-Audiogerät, das auf der Registerkarte Wiedergabe aufgeführt ist, und wählen Sie aus Eigenschaften.
  • Wählen Sie die Registerkarte Verbesserungen, die in der Aufnahme direkt darunter angezeigt wird.

  • Wähle aus Alle Erweiterungen deaktivieren (oder Deaktivieren Sie alle Soundeffekte) Möglichkeit.
  • Drücken Sie die Anwenden Taste.

5. Aktualisieren Sie den Conexant-Treiber

Einige Benutzer haben in Foren angegeben, dass durch das Aktualisieren des Conexant SmartAudio HD-Treibers das Problem behoben wurde:Smartaudio konnte nicht initialisiert werdenFehler für sie. Da Conexant auf seiner Website keine Treiber bereitstellt, ist es wahrscheinlich besser, die Treiber mit einer Treiberaktualisierungssoftware zu aktualisieren. Sie können den Freeware Driver Booster ab XP zu Windows-Plattformen hinzufügen, indem Sie auf klicken Kostenfreier Download auf dieser Webseite.

Driver Booster sucht beim Starten automatisch nach veralteten Treibern und listet diese auf. Dann können Sie die Taste drücken Alle aktualisieren Schaltfläche zum Aktualisieren der Treiber. Alternativ drücken Sie die Taste Aktualisieren Schaltfläche für den Conexant-Audiotreiber.

6. Neuinstallation der Conexant Audio Software

  • Schließlich kann das Problem auch durch eine Neuinstallation der Conexant SmartAudio HD-Software mit einer neuen Kopie behoben werden. Drücken Sie dazu die Windows-Taste + R Hotkey.
  • Geben Sie 'appwiz.cpl' in Ausführen ein und klicken Sie auf in Ordnung um das direkt darunter gezeigte Fenster zu öffnen.

  • Wählen Sie die Conexant SmartAudio HD-Software aus und drücken Sie die Taste Deinstallieren Taste.
  • Drücke den Ja Taste zur Bestätigung.
  • Starten Sie Windows neu, nachdem Sie die Software entfernt haben.
  • Sie können die neueste Conexant Audio-Software für Windows 10 von dieser Seite herunterladen. Alternativ können Sie diese Webseite öffnen, um die Software für frühere Windows-Plattformen herunterzuladen.
  • Öffnen Sie dann das Installationsprogramm für die Conexant Audio-Software, um die Software neu zu installieren.

Diese Resolutionen werden wahrscheinlich die “Smartaudio konnte nicht initialisiert werden" Fehlermeldung. Abgesehen von diesen Auflösungen kann das Problem möglicherweise auch behoben werden, indem Windows mit der Systemwiederherstellung auf einen Wiederherstellungspunkt zurückgesetzt oder der Audiodienst neu gestartet wird.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Audio-Buzzing unter Windows 10? Hier sind 9 Möglichkeiten, dies zu beheben
  • Fix: Conexant HD Audio-Mikrofon-Treiber funktioniert unter Windows 10 nicht
  • So beheben Sie den Windows 10-Audiofehler 0xc00d11d1 (0xc00d4e86)
  • Windows 10 beheben



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie