So beheben Sie den BSOD-Fehler der Systemdienstausnahme (Vhdmp.sys) unter Windows 10

  • Antony Lyons
  • 0
  • 2198
  • 445

SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION ist ein Fehler unter Windows 10, der aufgrund einer beschädigten oder fehlenden Kernsystemdatei auftritt. Das SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (Vhdmp.sys) BSOD-Fehler bedeutet, dass die fehlende oder beschädigte Datei die Datei Vhdmp.sys ist, auch als VHD-Miniport-Treiber bekannt.

In diesem Artikel untersuchen wir Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben.

So beheben Sie den Fehler Vhdmp.sys unter Windows 10

Lösung 1 - Überprüfen Sie, ob die Treiber fehlerhaft sind

1. Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie in der Suchleiste "Geräte-Manager" ein. Wählen Sie den Geräte-Manager aus und öffnen Sie ihn.

2. Eine Liste der installierten Geräte sollte angezeigt werden. Durchsuchen Sie diese Liste und prüfen Sie, ob Geräte mit einem gelben Ausrufezeichen vorhanden sind.

3. Dies sind die fehlerhaften Gerätetreiber. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die einzelnen Elemente und wählen Sie Deinstallieren.

4. Starten Sie Ihren Computer neu.

5. Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie in der Suchleiste "Nach Updates suchen" ein..

6. Klicken Sie im neu geöffneten Fenster auf "Nach Updates suchen". Windows sucht und installiert nun automatisch die neuesten Treiber für die gerade deinstallierten Treiber.

7. Starten Sie den Computer ein letztes Mal neu.

Hoffentlich wird dadurch der BSOD-Fehler von Vhdmp.sys behoben. Wenn es nicht zur nächsten Lösung übergeht.

Lösung 2 - Überprüfen Sie, ob der RAM beschädigt ist.

Ein beschädigter RAM kann manchmal auch zu dem BSOD-Fehler Vhdmp.sys unter Windows führen. Wenn auf Ihrem PC mehrere RAM-Sticks installiert sind, können Sie jeden herausnehmen und prüfen, ob einer der beiden das Problem verursacht. Wenn der Fehler von einem fehlerhaften RAM-Stick herrührt, sollte das Problem durch Entfernen des fehlerhaften Sticks behoben werden. Alternativ (oder wenn Sie einen Laptop haben) können Sie dies versuchen:

1. Drücken Sie Windows + R. zu öffnen Lauf Dialog.

2. In der Lauf Geben Sie im Dialogfeld "mdsched.exe" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Wählen Sie im daraufhin geöffneten Windows-Speicherdiagnosedialogfeld "Jetzt neu starten und auf Probleme prüfen"..

4. Das System wird neu gestartet und die Speicherdiagnose wird gestartet.

Wenn Sie am Ende des Tests benachrichtigt werden, dass Sie einen fehlerhaften Arbeitsspeicher haben, müssen Sie diesen ersetzen. Dies wird höchstwahrscheinlich den Fehler vhdmp.sys beheben.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: BSOD in Windows 10

Lösung 3 - Verwenden Sie einen Systemwiederherstellungspunkt

Wenn alles andere fehlschlägt, versuchen Sie, Ihren Computer mithilfe der Systemwiederherstellung auf einen früheren Stand zurückzusetzen. Wenn der Grund für den BSOD-Fehler System_Service_Exception (Vhdmp.sys), der auf Ihrem Computer angezeigt wird, auf eine kürzlich vorgenommene Änderung zurückzuführen ist, sollte dies das Problem beheben.

Hinweis: Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie vor dem Auftreten des Fehlers einen Wiederherstellungspunkt erstellt haben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Windows wiederherzustellen:

1. Klicken Sie auf Start und geben Sie "Systemwiederherstellung" in das Suchfeld ein.

2. Wählen Sie in den Suchergebnissen "Systemwiederherstellung".

3. Befolgen Sie im neu geöffneten Fenster die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Der Systemwiederherstellungsprozess wird jetzt gestartet. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Vorgangs neu. Dies wird höchstwahrscheinlich das Problem beheben.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie