So beheben Sie den LogonUI.exe-Anwendungsfehler unter Windows 10, 8, 7

  • David Armstrong
  • 0
  • 4466
  • 680

Windows-Fehler sind relativ häufig und werden von vielen Benutzern gemeldet LogonUI.exe Anwendungsfehler auf ihrem PC. Dies kann ein ärgerlicher Fehler sein. Deshalb zeigen wir Ihnen heute, wie Sie ihn richtig beheben können.

LogonUI.exe Anwendungsfehler, wie man ihn behebt?

Lösung 1 - Deaktivieren Sie Ihre Grafikkarte im abgesicherten Modus

Nach Angaben der Nutzer, LogonUI.exe Anwendungsfehler kann aufgrund Ihrer Grafikkarte erscheinen. Anscheinend können Ihre Treiber das Problem sein und dazu führen, dass diese Fehlermeldung angezeigt wird. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um in den abgesicherten Modus zu wechseln:

  1. Öffne das Startmenü und klicken Sie auf Leistung Symbol. Halten Sie nun die Taste gedrückt Verschiebung Schlüssel und wählen Neu starten Option aus dem Menü.
  2. Wählen Sie nun Erweiterte Optionen> Starteinstellungen. Klicke auf Neu starten.
  3. Beim Neustart Ihres PCs wird eine Liste mit Optionen angezeigt. Wählen Sie eine beliebige Version des abgesicherten Modus, indem Sie die entsprechende Taste drücken.

Wenn Sie Windows aus irgendeinem Grund überhaupt nicht aufrufen können, können Sie auf den abgesicherten Modus zugreifen, indem Sie Ihren PC während der Startsequenz einige Male neu starten.

Sobald Sie in den abgesicherten Modus wechseln, müssen Sie Ihre Grafikkarte deaktivieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows Key + X. um das Win + X-Menü zu öffnen und zu wählen Gerätemanager von der Liste.
  2. Wann Gerätemanager öffnet, sucht Ihre Grafikkarte, klickt mit der rechten Maustaste darauf und wählt Gerät deaktivieren aus dem Menü.
  3. Der Bestätigungsdialog wird nun angezeigt. Klicke auf Ja um das Gerät zu deaktivieren.

Starten Sie nun Ihren PC neu und Windows sollte ohne Probleme starten. Jetzt müssen Sie nur noch zum zurückkehren Gerätemanager und aktivieren Sie Ihre Grafikkarte erneut. Danach sollte das Problem behoben sein.

Lösung 2 - Deaktivieren Sie den Fingerabdruckscanner

Der Fingerabdruckscanner ist wahrscheinlich eine der besten Möglichkeiten, Ihren PC vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Mehrere Benutzer haben jedoch gemeldet, dass Ihr Fingerabdruckscanner dies verursachen kann LogonUI.exe Anwendungsfehler erscheinen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie in den abgesicherten Modus wechseln und Ihren Fingerabdruckleser deaktivieren. Danach sollte das Problem verschwinden und Sie können problemlos auf Windows zugreifen.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: Windows Defender-Anwendung konnte nicht initialisiert werden

Wir müssen erwähnen, dass Sie dieses Problem auch einfach beheben können, indem Sie Ihre Fingerabdrucksoftware und Ihren Treiber aktualisieren. Besuchen Sie dazu die Website Ihres Fingerabdruckherstellers und laden Sie die neueste Fingerabdrucksoftware oder den neuesten Treiber herunter. Installieren Sie anschließend die Software und das Problem sollte behoben sein. Mehrere Benutzer berichteten, dass das Problem durch Aktualisieren ihrer Fingerabdrucksoftware behoben wurde. Versuchen Sie dies also unbedingt.

Lösung 3 - Deaktivieren Sie den Self Service für Micro Focus Password

Benutzer haben das gemeldet LogonUI.exe Anwendungsfehler kann aufgrund erscheinen Micro Focus Password Self Service Login-Erweiterung. Wenn Sie diese Erweiterung installiert haben, müssen Sie sie entfernen und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Micro Focus eine neue Version seiner Software zur Verfügung hat. Wenn Sie sie also weiterhin verwenden möchten, müssen Sie sie aktualisieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 4 - Deaktivieren Sie die PIN-Anmeldung

Die PIN-Anmeldung ist eine einfache Möglichkeit, Ihren PC vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Manchmal können jedoch Probleme damit auftreten. Benutzer haben das gemeldet LogonUI.exe Anwendungsfehler hängt mit der PIN-Anmeldung zusammen. Wenn Sie das Problem beheben möchten, müssen Sie es deaktivieren. Dies ist relativ einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App. Sie können dies schnell tun, indem Sie drücken Windows Key + I. Tastaturkürzel.
  2. Gehe zu Konten Sektion.
  3. Klicken Sie nun auf Anmeldeoptionen Scrollen Sie im Menü links nach unten zu STIFT Abschnitt und klicken Sie auf Entfernen.
  4. Windows fordert Sie auf, zu bestätigen, dass Sie Ihre PIN entfernen möchten. Klicke auf Entfernen.
  5. Jetzt müssen Sie nur noch Ihr Passwort eingeben und auf klicken in Ordnung um Ihre PIN zu entfernen.

Sobald Sie Ihre PIN entfernt haben, sollte die Fehlermeldung verschwinden und Sie können Windows problemlos verwenden.

  • LESEN SIE AUCH: So beheben Sie einen WINWORD.EXE-Anwendungsfehler

Lösung 5 - Führen Sie einen SFC- und DISM-Scan durch

LogonUI.exe Anwendungsfehler kann manchmal aufgrund beschädigter Systemdateien auftreten. Sie können dieses Problem jedoch einfach beheben, indem Sie einen SFC-Scan durchführen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. und wähle Eingabeaufforderung (Administrator) aus dem Menü. Wenn Eingabeaufforderung ist nicht verfügbar, können Sie auch wählen Power Shell (Administrator) stattdessen.
  2. Wann Eingabeaufforderung öffnet, eingeben sfc / scannow und drücke Eingeben um es auszuführen.
  3. Der Scanvorgang wird nun gestartet. Dieser Vorgang kann ca. 10 Minuten dauern, unterbrechen Sie ihn also nicht.

Wenn der SFC-Scan nicht ausgeführt werden kann oder das Problem nicht behoben werden kann, müssen Sie stattdessen den DISM-Scan verwenden. Öffnen Sie dazu Eingabeaufforderung als Administrator und eingeben Dism / Online / Cleanup-Image / Restorehealth und drücke Eingeben um es auszuführen. Der DISM-Scan kann etwa 20 Minuten dauern. Unterbrechen Sie ihn daher nicht.

Nachdem Sie sowohl den SFC- als auch den DISM-Scan durchgeführt haben, sollte Ihr Problem behoben sein und Windows funktioniert normal. Wenn Sie sich aufgrund dieses Fehlers nicht bei Windows anmelden können, sollten Sie versuchen, diese Befehle im abgesicherten Modus auszuführen.

Lösung 6 - Entfernen Sie die Sensible Vision FastAccess-Anwendung

Oft können Anwendungen von Drittanbietern dazu führen LogonUI.exe Anwendungsfehler erscheinen. Manchmal ist eine bestimmte Anwendung nicht vollständig mit Windows 10 kompatibel, und dies kann dazu führen, dass dieser Fehler auftritt. Nach Angaben der Benutzer wurde das Problem durch verursacht Sensible Vision FastAccess Anwendung. Um das Problem zu beheben, müssen Sie diese Anwendung suchen und von Ihrem PC entfernen. Alternativ können Sie einfach verhindern, dass es ausgeführt wird, und Ihr Problem sollte verschwinden. Wenn Sie diese Anwendung verwenden möchten, sollten Sie auf der Website des Entwicklers nachsehen, ob ein Update verfügbar ist.

Beachten Sie, dass Sie sich aufgrund dieses Fehlers möglicherweise nicht bei Windows 10 anmelden können. Sie müssen daher auf den abgesicherten Modus zugreifen, um diese Anwendung zu entfernen. Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie Sie im abgesicherten Modus zugreifen können Lösung 1, Überprüfen Sie daher unbedingt die detaillierten Anweisungen.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: Herunterfahren aufgrund eines DDE-Server-Fensters nicht möglich: Explorer.exe-Anwendungsfehler

Lösung 7 - Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + Alt + Entf

Wenn Sie sich aufgrund von nicht bei Windows anmelden können LogonUI.exe Anwendungsfehler, Möglicherweise können Sie das Problem einfach mithilfe einer einzelnen Tastenkombination lösen. Nur wenige Benutzer gaben an, das Problem durch einfaches Drücken behoben zu haben Strg + Alt + Entf Verknüpfung für 10 Sekunden. Dies ist eine ungewöhnliche Lösung, die jedoch je nach Benutzer funktioniert. Probieren Sie sie einfach aus. Wir müssen erwähnen, dass dies möglicherweise keine dauerhafte Lösung ist. Sie müssen sie daher jedes Mal wiederholen, wenn dieser Fehler auftritt.

Lösung 8 - Verwenden Sie eine integrierte Grafik

Nach Angaben der Nutzer, LogonUI.exe Anwendungsfehler kann aufgrund Ihrer dedizierten Grafikkarte angezeigt werden. Benutzer meldeten dieses Problem auf ihren Laptops, und ihnen zufolge versuchte ihr Laptop, eine dedizierte Grafikkarte zu verwenden, wodurch das Problem auftrat. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, den Laptop von der Stromquelle zu trennen. Auf diese Weise erzwingen Sie die Verwendung integrierter Grafiken.

Wenn Sie eine zuverlässigere Lösung wünschen, ändern Sie Ihre Einstellungen und legen Sie Ihre integrierten Grafiken als Standard-Anzeigeadapter fest. Beachten Sie, dass bei Verwendung einer integrierten Grafik die Leistung von Videospielen möglicherweise geringer ist. Die Verwendung einer integrierten Grafik ist keine dauerhafte Lösung, aber eine solide Problemumgehung, die Ihnen bei diesem Problem helfen kann.

Lösung 9 - Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Wie wir bereits erwähnt haben, LogonUI.exe Anwendungsfehler kann durch Anwendungen von Drittanbietern verursacht werden. Um das Problem zu beheben, müssen Sie alle Startanwendungen deaktivieren, bis Sie die problematische finden. Wenn Sie sich aufgrund dieses Fehlers nicht bei Windows anmelden können, müssen Sie diese Schritte im abgesicherten Modus ausführen. Um einen sauberen Start durchzuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  • LESEN SIE AUCH: Fix: OHUb.exe Anwendungsfehler in Windows 10
  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. und eintreten msconfig. Drücken Sie Eingeben oder klicken Sie auf in Ordnung.
  2. Systemkonfiguration Das Fenster wird nun angezeigt. Navigieren Sie zu Dienstleistungen Tab und überprüfen Verstecke alle Microsoft-Dienste Möglichkeit. Klicken Sie nun auf Alle deaktivieren Taste.
  3. Navigieren Sie zu Anlaufen Tab und klicken Sie auf Öffnen Taskmanager.
  4. Wann Taskmanager öffnet sich, sehen Sie eine Liste aller Startanwendungen. Wählen Sie das erste Element in der Liste aus und klicken Sie auf Deaktivieren. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis Sie alle Startanwendungen deaktivieren. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie den Task-Manager.
  5. Nun gehe zurück zu Systemkonfiguration Fenster und klicken Sie auf Anwenden und in Ordnung Änderungen speichern.
  6. In einem Dialogfeld werden Sie aufgefordert, Ihren PC neu zu starten. Wählen Sie die Option, um Ihren PC jetzt neu zu starten.

Starten Sie Windows nach dem Neustart Ihres PCs normal und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn nicht, bedeutet dies, dass eine der deaktivierten Anwendungen oder Dienste dieses Problem verursacht. Um herauszufinden, welche Anwendung das Problem ist, müssen Sie dieselben Schritte wiederholen und deaktivierte Dienste und Apps in Gruppen oder einzeln aktivieren. Beachten Sie, dass Sie Ihren PC nach dem Aktivieren einer Gruppe von Apps neu starten müssen, um Änderungen zu speichern.

Sobald Sie die problematische Anwendung gefunden haben, können Sie sie deaktiviert lassen oder von Ihrem PC entfernen. Wenn Sie diese Anwendung verwenden müssen, müssen Sie sie aktualisieren oder neu installieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 10 - Installieren Sie Ihren Grafikkartentreiber neu

Nach Angaben der Nutzer, LogonUI.exe Anwendungsfehler kann mit Ihrem Grafikkartentreiber in Verbindung gebracht werden. Mehrere Benutzer gaben an, das Problem einfach durch Neuinstallation ihres Grafikkartentreibers behoben zu haben. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Wenn Ihr Windows nicht normal gestartet werden kann, starten Sie es im abgesicherten Modus.
  2. Jetzt offen Gerätemanager und suchen Sie Ihre Grafikkarte. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deinstallieren.
  3. Der Bestätigungsdialog wird nun angezeigt. Prüfen Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät und klicken Sie auf Deinstallieren Taste.
  • LESEN SIE AUCH: Fix: Explorer.exe Anwendungsfehler in Windows 10

Wenn Sie Ihren Grafikkartentreiber vollständig entfernen möchten, können Sie dies mit dem Display Driver Uninstaller tun. Dies ist ein Freeware-Tool, mit dem Sie Ihren Treiber und alle damit verbundenen Dateien und Registrierungseinträge entfernen können. Das Tool ist recht einfach zu verwenden. Wenn Sie also Ihren Grafikkartentreiber vollständig entfernen möchten, sollten Sie ihn verwenden.

Nachdem Sie den Treiber entfernt haben, müssen Sie ihn nur erneut installieren. Besuchen Sie dazu einfach die Website Ihres Grafikkartenherstellers und laden Sie den neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte herunter. Nach der Neuinstallation des Treibers sollte das Problem vollständig behoben sein.

Benutzer meldeten Probleme mit AMD-Betatreibern, aber nachdem sie entfernt und die stabile Version installiert wurden, wurde das Problem behoben. Beta-Treiber können die Leistung verbessern, aber auch Stabilitätsprobleme verursachen. Daher wird immer empfohlen, eine stabile Version zu verwenden.

Lösung 11 - Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Nach Angaben der Benutzer können Sie möglicherweise Fehler beheben LogonUI.exe Anwendungsfehler einfach durch Ausführen einer Systemwiederherstellung. Dies ist eine nützliche Funktion, mit der Sie Ihr System wiederherstellen und aktuelle Probleme beseitigen können. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und eintreten Systemwiederherstellung. Wählen Einen Wiederherstellungspunkt erstellen Option aus dem Menü.
  2. Systemeigenschaften Das Fenster wird nun angezeigt. Klicke auf Systemwiederherstellung Taste.
  3. Systemwiederherstellung Das Fenster wird jetzt geöffnet. Klicke auf Nächster.
  4. Jetzt sollte die Liste aller verfügbaren Wiederherstellungspunkte angezeigt werden. Falls verfügbar, überprüfen Sie Mehr Wiederherstellungspunkte anzeigen Möglichkeit. Wählen Sie den gewünschten Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Nächster fortfahren.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen.

Wenn Sie Windows aufgrund dieses Fehlers nicht normal starten können, müssen Sie möglicherweise die Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus durchführen. Alternativ können Sie auf die erweiterten Startoptionen zugreifen und von dort aus die Systemwiederherstellung durchführen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • LESEN SIE AUCH: Fix: GWXUX.exe Anwendungsfehler in Windows 10
  1. Starten Sie Ihren Computer einige Male neu, während Ihr PC startet.
  2. Wenn Sie dies ordnungsgemäß ausführen, wird auf Ihrem Bildschirm eine Liste mit Optionen angezeigt. Wählen Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Systemwiederherstellung. Wählen Sie nun Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein.
  3. Danach sollten Sie sehen Systemwiederherstellung Fenster. Wenn du siehst Wählen Sie einen anderen Wiederherstellungspunkt Option, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Nächster.
  4. Wählen Sie nun einen gewünschten Wiederherstellungspunkt und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

Nach der Wiederherstellung Ihres Systems sollte das Problem vollständig behoben sein.

Lösung 12 - Deaktivieren Sie Anti-Aliasing für Ihre Grafikkarte

Viele Benutzer verwenden Anti-Aliasing, während sie ihre Lieblingsvideospiele spielen. Manchmal kann diese Funktion jedoch bestimmte Probleme verursachen. In der Tat berichteten mehrere Benutzer, dass diese Funktion verursacht LogonUI.exe Anwendungsfehler erscheinen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie das Anti-Aliasing, auch als FXAA-Funktion bezeichnet, deaktivieren. Gehen Sie wie folgt vor, um es zu deaktivieren:

  1. Öffnen Nvidia-Systemsteuerung.
  2. Wählen Verwalten Sie 3D-Einstellungen aus dem Menü auf der linken Seite.
  3. Gehen Sie im rechten Bereich zu Globale Einstellungen und suchen Sie Antialiasing - Modus und setzen Sie es auf aus. Einige Benutzer schlagen auch vor, das Gerät auszuschalten Multi-Frame Sampled AA (MFAA) Vielleicht möchten Sie das auch tun. Klicken Sie nun auf Anwenden Änderungen speichern.

Danach sollte das Problem vollständig behoben sein. Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie Anti-Aliasing für Nvidia-Grafikkarten deaktivieren. Wenn Sie jedoch über AMD-Grafiken verfügen, sollten Sie diese im Catalyst Control Center deaktivieren können.

Lösung 13 - Deinstallieren Sie die CSR Wireless Stack-Software

Wie bereits erwähnt, sind Anwendungen von Drittanbietern eine häufige Ursache für diese Fehler. Eine Anwendung, die dieses Problem verursachen kann, ist CSR Wireless Stack. Wenn Sie diese Anwendung auf Ihrem PC haben, müssen Sie sie entfernen oder auf die neueste Version aktualisieren und prüfen, ob dies Ihr Problem löst.

Lösung 14 - Deaktivieren oder deinstallieren Sie Ihre Sicherheitssoftware

Laut Benutzern kann Ihre Antivirensoftware auch verursachen LogonUI.exe Anwendungsfehler erscheinen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm vorübergehend deaktivieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie versuchen, Ihre Antivirensoftware vorübergehend zu entfernen.

Es ist erwähnenswert, dass Antiviren-Tools dazu neigen, bestimmte Dateien und Registrierungseinträge zurückzulassen, selbst nachdem Sie sie deinstalliert haben. Um ein Antiviren-Tool vollständig von Ihrem PC zu entfernen, müssen Sie ein spezielles Entfernungs-Tool verwenden. Die meisten Antiviren-Unternehmen bieten ein spezielles Tool zum Entfernen ihrer Software an. Laden Sie daher eines für Ihr Antivirenprogramm herunter. Überprüfen Sie nach dem Entfernen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, möchten Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm neu installieren oder zu einer völlig anderen Antivirensoftware wechseln.

  • LESEN SIE AUCH: Fehler "Application.exe funktioniert nicht mehr" in Windows 10 [Fix]

Lösung 15 - Ersetzen Sie die problematischen Dateien

Manchmal LogonUI.exe Anwendungsfehler wird Ihnen sagen, welche Datei dieses Problem verursacht. Um das Problem zu beheben, müssen Sie diese Datei von einem funktionierenden Windows-PC auf Ihren kopieren C: \W.indows \System32 Verzeichnis. Manchmal können Sie möglicherweise nicht auf Windows zugreifen. In diesem Fall müssen Sie über die Eingabeaufforderung starten und die problematische Datei über die Befehlszeile in das System32-Verzeichnis kopieren. Dies ist eine fortschrittliche Lösung. Wenn Sie nicht aufpassen, können Sie noch mehr Probleme mit Ihrem Betriebssystem verursachen. Seien Sie also besonders vorsichtig.

Lösung 16 - Windows 10 zurücksetzen

Wenn andere Lösungen dieses Problem nicht beheben können, sollten Sie Windows 10 zurücksetzen. Diese Lösung entfernt alle Dateien von Ihrem Systemlaufwerk. Sichern Sie sie daher vorher. Darüber hinaus benötigen Sie möglicherweise auch ein Windows 10-Installationsmedium. Erstellen Sie es daher unbedingt mit dem Media Creation Tool. Sobald Sie startbereit sind, können Sie den Reset folgendermaßen ausführen:

  1. Starten Sie Ihren Computer während der Startsequenz einige Male neu.
  2. Wählen Fehlerbehebung> Diesen PC zurücksetzen> Alles entfernen.
  3. Um mit dem nächsten Schritt fortzufahren, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Windows 10-Installationsmedien einzulegen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese bereit haben.
  4. Wählen Sie Ihre Windows-Version und wählen Sie Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist> Entfernen Sie einfach meine Dateien.
  5. Jetzt sollte die Liste der Änderungen angezeigt werden, die beim Zurücksetzen durchgeführt werden. Klicke auf Zurücksetzen um den Prozess zu starten.
  6. Befolgen Sie nun die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Windows 10-Reset abzuschließen.

Nach Abschluss des Zurücksetzens wird Windows 10 neu installiert. Jetzt müssen Sie nur noch alle Ihre Anwendungen installieren und die Dateien aus der Sicherung verschieben. In den meisten Fällen wird das Problem durch Zurücksetzen von Windows 10 behoben, es werden jedoch auch alle Dateien von Ihrem Systemlaufwerk entfernt. Verwenden Sie es daher als letzten Ausweg.

LogonUI.exe Anwendungsfehler kann viele Probleme verursachen, da Sie dadurch möglicherweise nicht auf Windows zugreifen können. Sie sollten dieses Problem jedoch einfach mit einer unserer Lösungen beheben können.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie