Fenster

So beheben Sie den Fehler 219 Treiber wudfrd konnte nicht geladen werden in Windows 10

So beheben Sie den Fehler 219 Treiber wudfrd konnte nicht geladen werden in Windows 10

Das "Treiber wudfrd konnte nicht geladen werdenEin Fehler tritt häufig nach dem Upgrade auf Windows 10 auf. Einige der aktualisierten Windows 10-Treiber sind nach dem Upgrade möglicherweise nicht mit Ihrer Hardware kompatibel. Folglich enthält die Ereignisanzeige das Protokoll der Ereignis-ID 219: „Der Treiber \ Driver \ WudfRd konnte für das Gerät WpdBusEnumRoot \ UMB \ 2 & 37c186b & 0 & STORAGE # VOLUME #_ ?? _ USBSTOR # DISK & VEN_HUAWEI & PROD_SD_STORAGE & REV_2.31 # 8 & 5853DF2 & 0 # nicht geladen werden.Wenn Sie kürzlich kein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben, kann Fehler 219 auch auf einen deaktivierten Windows Driver Foundation-Dienst zurückzuführen sein.

Fehler 219 in Windows 10: Hier sind 5 schnelle Lösungen

  1. Manuell nach Windows-Updates suchen
  2. Überprüfen Sie die Windows Driver Foundation-Diensteinstellungen
  3. Installieren Sie die USB-Controller neu
  4. Inkompatible Treiber aktualisieren
  5. Schalten Sie den Festplatten-Ruhezustand aus

1. Manuell nach Windows-Updates suchen

2. Überprüfen Sie die Windows Driver Foundation-Diensteinstellungen

Der Windows Driver Foundation-Dienst ist für Treiber von wesentlicher Bedeutung. Überprüfen Sie daher, ob dieser Dienst mit einem aktiviert ist Automatisch Anlaufen. Sie können den WDF-Dienst wie folgt konfigurieren.

LESEN SIE AUCH: Fix: Der Bildschirm wurde nach dem Windows-Update pixelig

3. Installieren Sie die USB-Controller neu

Fehler 219 betrifft häufig USB-Treiber (Universal Serial Bus). Daher ist die Neuinstallation von USB-Controllern eine weitere mögliche Lösung für Fehler 219. Sie können die USB-Controller wie folgt neu installieren.

4. Aktualisieren Sie inkompatible Treiber

Wenn der Fehler 219 unmittelbar nach dem Upgrade auf Windows 10 auftritt, müssen wahrscheinlich inkompatible Treiber aktualisiert werden. Sie können dies überprüfen, indem Sie den Geräte-Manager über das Win + X-Menü öffnen. Inkompatible Treiber, die im Geräte-Manager aufgeführt sind, werden mit einem Ausrufezeichen versehen.

Es ist wahrscheinlich schneller, mehrere inkompatible Gerätetreiber mit dem IObit-Treiber wie folgt zu aktualisieren.

5. Schalten Sie den Festplatten-Ruhezustand aus

Dies sind fünf Lösungen, die wahrscheinlich den Fehler 219 beheben. Wenn Sie weitere mögliche Korrekturen haben, teilen Sie diese bitte unten mit.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

Arduino Wiring wird unter Windows 10 IoT Core unterstützt
Windows 10 IoT Core ist eine Version von Windows 10, die auf kleineren Geräten ausgeführt wird, die möglicherweise keinen Bildschirm haben, z. B. Rasp...
Programmieren Sie einen Raspberry Pi in Ihrem Browser mit Windows 10 IoT Core Blockly
Microsoft hat kürzlich eine neue UWP-App eingeführt, mit der Benutzer einen Raspberry Pi 2, Raspberry 3 oder einen Raspberry Pi Sense Hat über ihren B...
Neue Sling TV App für Windows 10 gestartet
Die Sling-TV-Anwendung, die zuvor nur auf mobilen Geräten, Xbox-Konsolen und PCs über Desktop-Anwendungen verfügbar war, wird als native universelle A...