So beheben Sie Battlefield 3-Probleme in Windows 10

  • David Armstrong
  • 0
  • 970
  • 286

Battlefield 3 ist eines der beliebtesten FPS-Spiele überhaupt. Und Benutzer, die es vor Windows 10 gespielt haben, spielen es wahrscheinlich immer noch. Das neue Betriebssystem brachte jedoch neue Probleme mit sich. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie einige der Battlefield 3-Probleme in Windows 10 lösen können.

Hier erfahren Sie, wie Sie häufig auftretende Battlefield 3-Probleme in Windows 10 lösen

Battlefield 3 ist ein großartiges Spiel, jedoch können gelegentlich bestimmte Probleme auftreten. In Bezug auf Battlefield 3-Probleme meldeten Benutzer die folgenden Probleme:

  • Die Battlefield 3-Maus funktioniert im Menü nicht - Laut Benutzern funktioniert ihre Maus in Menüs nicht. Dies kann ein lästiges Problem sein, aber Sie sollten es beheben können, indem Sie das Spiel im Fenstermodus ausführen.
  • Problem mit dem Battlefield 3-Optionsmenü - Dieses Problem ähnelt dem vorherigen, Sie können es jedoch mithilfe einer unserer Lösungen beheben.
  • Battlefield 3 funktioniert nicht mehr - Wenn Battlefield 3 abstürzt oder plötzlich nicht mehr funktioniert, müssen Sie das Spiel möglicherweise neu installieren, um dieses Problem zu beheben.
  • Probleme beim Start von Battlefield 3 - Viele Benutzer gaben an, dass sie Battlefield 3 nicht auf ihrem PC starten können. Sie sollten dies jedoch einfach beheben können, indem Sie das Spiel im Kompatibilitätsmodus ausführen.
  • Battlefield 3-Verbindungsprobleme - Ein weiteres häufiges Problem bei Battlefield 3 ist die Unfähigkeit, an einem Online-Spiel teilzunehmen. Dies kann ein großes Problem sein, aber um es zu beheben, müssen Sie bestimmte Dienste auf Ihrem PC beenden. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise bestimmte Ports an Ihrem Router weiterleiten, um dieses Problem zu beheben.
  • Battlefield 3 eiskalt, schwarzer Bildschirm - Ein weiteres häufiges Problem bei Battlefield 3 ist das Einfrieren und der schwarze Bildschirm. Sie sollten jedoch in der Lage sein, diese Probleme mit einer unserer Lösungen zu beheben.

Lösung 1 - Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Wenn während des Spiels verschiedene Leistungs- und Grafikprobleme auftreten, darunter Störungen, Einfrieren und Verzögerungen, können diese Probleme nur durch zwei Probleme verursacht werden. Nicht genügend leistungsfähiger Computer und veraltete oder nicht installierte Treiber. Wenn Ihr Computer nicht stark genug ist, um Battlefield 3 reibungslos auszuführen, wissen Sie bereits, was Sie tun müssen, um dies zu beheben.

Wenn Sie jedoch die richtige Hardware für dieses Spiel haben, sollten Sie Ihre Grafikkartentreiber überprüfen. Sie wissen wahrscheinlich, wie das geht, aber wenn Sie sich nicht sicher sind, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehe zu Suche, Art Gerätemanager, und öffnen Gerätemanager.
  2. Unter Adapter anzeigen, Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und gehen Sie zu Treiber aktualisieren.
  3. Wenn Updates verfügbar sind, warten Sie, bis der Assistent sie installiert.

Es gibt viele Treiberversionen für Audiokarten. Wählen Sie daher die genaue Version aus und laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Nach dem Aktualisieren Ihrer Treiber sollten Sie auch sicherstellen, dass Sie die gesamte erforderliche Software wie DirectX usw. Installiert haben.

Versuchen Sie die nächste Lösung, wenn dies den Schnitt nicht behoben hat.

Treiber automatisch aktualisieren

Das manuelle Herunterladen von Treibern birgt das Risiko, dass der falsche Treiber installiert wird, was zu schwerwiegenden Fehlfunktionen Ihres PCs führen kann. Daher empfehlen wir ein alternatives Tool, das dies für Sie erledigt.

Die sicherere und einfachere Möglichkeit, Treiber auf einem Windows-Computer zu aktualisieren, ist die Verwendung eines automatischen Tools wie z DriverFix. Die Aufnahme ist eine international anerkannte Software und absolut sicher (getestet auf Virus Total)..

So aktualisieren Sie die Treiber automatisch:

  1. Laden Sie DriverFix kostenlos herunter
  2. Starten Sie das Programm
    • Es gibt keinen vorherigen Einrichtungsprozess, da DriverFix vollständig portabel ist
  3. DriverFix durchsucht Ihren PC nach fehlenden defekten oder veralteten Treibern
  4. Wählen Sie aus, welche Treiber aktualisiert oder repariert werden sollen
  5. Warten Sie, während DriverFix sich um Ihre Treiber kümmert
  6. Starten Sie Ihren PC neu

DriverFix

Halten Sie Ihre PC-Treiber auf dem neuesten Stand und sorgen Sie sich dank DriverFix nicht um Probleme beim Spielen von Battlefield! Kostenlose Testphase Hier herunterladen

Haftungsausschluss: Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.


Vermeiden Sie die mühsame Installation von Treibern von Hand mit dieser 6 Treiberaktualisierungssoftware für Windows 10.


Lösung 2 - Reparieren Sie Ihre Installation

Wenn Ihre Spieledateien beschädigt sind, kann Battlefield 3 während des Spielens abstürzen oder überhaupt nicht starten. Wenn ein bestimmter Fehler auftritt, fehlt wahrscheinlich eine DLL- oder eine andere Systemdatei auf Ihrem Computer. Sehen Sie also nach, was der Fehler aussagt, und suchen Sie online nach der Lösung. Sie können uns dies auch in den Kommentaren mitteilen, und wir werden versuchen, diese bereitzustellen eine zusätzliche Lösung, die spezifisch für Ihren Fehler ist.

Sie können auch versuchen, das Spiel zu reparieren, indem Sie Folgendes tun: Origin Client > Rechtsklick Battlefield 3 > Klicken Sie auf Reparatur und Origin wird das Spiel mit neuen Patches und Updates erneut herunterladen und neu installieren.


Lösung 3 - Ändern Sie die Registrierung

Der beste Teil von Battlefield 3 ist definitiv das Multiplayer-Gameplay, aber selbst der Multiplayer kann einige Probleme mit sich bringen. Wenn Sie dem Server nicht beitreten können, können Sie eine Registrierungsoptimierung durchführen, um dies zu beheben. Hier ist genau das, was Sie tun müssen:

  1. Gehe zu Suche, Art regedit, und öffnen Registierungseditor.
  2. Gehen Sie zum folgenden Registrierungspfad:
    • ComputerHKEY LOCAL MACHINESOFTWAREWoW6432NodeEA Games
  3. Ändern Sie jetzt die GDFBinary und InstallDir Wege zu C: Programme (x86) OriginGamesBattlefield 3.
  4. Schließe Registierungseditor, Starte das Spiel und versuche erneut, eine Verbindung herzustellen

Server sind nur überlastet oder manchmal sogar ausgefallen, daher sollten Sie dies ebenfalls berücksichtigen. Wenn die Server wirklich ausgefallen sind, müssen Sie nur ein wenig warten und erneut versuchen, eine Verbindung herzustellen. Ich bin sicher, dass Sie eine Verbindung herstellen können, sobald die Server hochgefahren sind und wieder funktionieren.


Lösung 4 - Führen Sie das Spiel im Fenstermodus aus

Wenn Sie Probleme mit dem Vollbildmodus in Battlefield 3 haben, können Sie versuchen, das Spiel im Fenstermodus auszuführen. Viele Benutzer gaben an, dass ihre Maus im Vollbildmodus nicht sichtbar ist. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie der Battlefield-Verknüpfung einige Startparameter hinzufügen. Dies ist ziemlich einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Lokalisieren Battlefield 3 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche auf Ihrem Desktop und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  2. Suchen Sie die Ziel Feld und hinzufügen -noborder -width xxxx -height xxxx nach den Anführungszeichen. Achten Sie darauf, zu ersetzen xxxx mit den Werten, die Ihre Bildschirmauflösung darstellen. Klicken Sie nun auf Anwenden und in Ordnung Änderungen speichern.

Danach müssen Sie nur noch diese Verknüpfung ausführen, und Battlefield 3 wird jetzt im randlosen Fenstermodus gestartet. Nach dem Start des Spiels müssen Sie nur noch drücken Alt + Eingabetaste Verknüpfung und das Spiel wechselt in den Vollbildmodus.


Wenn Sie während des Spielens FPS-Probleme, Verzögerungen und Verlangsamungen haben, empfehlen wir Ihnen dies GameFire 6 Pro herunterladen (frei). Es wird Ihre Computerressourcen und -prozesse auf das Spiel konzentrieren, ohne Ihre Hardware zu übertakten.


Lösung 5 - Installieren Sie das Spiel neu

Viele Benutzer gaben an, dass sie dem Server in Battlefield 3 nicht beitreten konnten. Dies kann ein großes Problem sein, da Sie das Multiplayer-Erlebnis überhaupt nicht genießen können. Mehrere Benutzer gaben jedoch an, dass sie das Problem einfach durch eine Neuinstallation des Spiels behoben haben.

Sobald Sie das Spiel deinstalliert haben, müssen Sie es erneut installieren und das Problem wird behoben. Denken Sie daran, dass dies ein langer Prozess sein kann, der jedoch dieses und viele andere Probleme beheben sollte.


Lösung 6 - Führen Sie das Spiel im Kompatibilitätsmodus aus

Wenn Sie Probleme mit Battlefield 3 haben und keinem Server beitreten können, können Sie das Problem möglicherweise lösen, indem Sie das Spiel im Kompatibilitätsmodus ausführen. Der Kompatibilitätsmodus ist eine nützliche Funktion von Windows, mit der Sie ältere Spiele ausführen können. Mehrere Benutzer gaben an, dass die Verwendung des Kompatibilitätsmodus das Problem für sie behoben hat. Gehen Sie wie folgt vor, um Battlefield 3 im Kompatibilitätsmodus auszuführen:

  1. Suchen Sie die Verknüpfung Battlefield 3, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  2. Wenn der Eigenschaften Fenster öffnet sich, navigieren Sie zu Kompatibilität Tab. Prüfen Starte dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für und auswählen Windows 8 oder eine andere Version von Windows. Klicken Sie nun auf Anwenden und in Ordnung Änderungen speichern.

Einige Benutzer empfehlen die Einstellung Ursprung um auch im Kompatibilitätsmodus ausgeführt zu werden, möchten Sie dies möglicherweise tun. Nachdem Sie diese Änderungen vorgenommen haben, sollten Sie Battlefield 3 problemlos auf Ihrem PC ausführen können.


Lösung 7 - Öffnen Sie bestimmte Ports

Viele Benutzer gaben an, dass sie nicht an einem Koop-Spiel auf Battlefield 3 teilnehmen können. Dies kann ein großes Problem sein. Um es zu beheben, müssen Sie bestimmte Ports weiterleiten. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Auf Ihrem Router weiterleiten UDP-Port 3659 Reichweite. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, lesen Sie möglicherweise die Bedienungsanleitung Ihres Routers.
  2. Jetzt musst du UPnP deaktivieren Funktion auf Ihrem Router.

Zuletzt müssen Sie UPnP auf Ihrem PC deaktivieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der unteren rechten Ecke und wählen Sie Öffnen Sie die Netzwerk- und Interneteinstellungen.
  2. Wählen Sie im rechten Bereich aus Freigabeoptionen.
  3. Wann Freigabeoptionen Fenster öffnet wählen Deaktivieren Sie die Netzwerkerkennung. Klicken Sie nun auf Änderungen speichern.

Danach sollten Sie Battlefield 3 ohne Probleme online spielen können.


Wir haben ein schönes Stück darüber geschrieben, wie man Ports mit detaillierten Anweisungen öffnet.


Lösung 8 - Minimieren Sie das Spiel und suchen Sie nach einem anderen Spiel

Viele Benutzer gaben an, dass sie in Battlefield 3 auf dem Ladebildschirm hängen bleiben. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie das Spiel minimieren. Drücken Sie dazu einfach eine Tastenkombination Alt + Tab. Nun gehe zurück zu Battlelog und klicken Sie auf Mission starten.

Battlefield 3 beginnt nun mit der Suche nach einem anderen Match und Ihr Spiel sollte wieder funktionieren. Dies ist nur eine Problemumgehung, funktioniert jedoch je nach Benutzer. Probieren Sie es einfach aus. Wenn diese Lösung für Sie funktioniert, müssen Sie sie jedes Mal wiederholen, wenn dieses Problem auftritt.


Lösung 9 - Beenden Sie den UPnP Device Host-Dienst

Laut Benutzern können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie bestimmte Dienste beenden, wenn Sie in Battlefield 3 keinen Koop- oder Multiplayer-Spielen beitreten können. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. zu öffnen Lauf Dialog. Nun eintreten services.msc und drücke Eingeben oder klicken Sie auf in Ordnung.
  2. Die Liste aller verfügbaren Dienste wird nun angezeigt. Lokalisieren SSDP-Erkennung Service und doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  3. Wenn der Eigenschaften Fenster öffnet sich, klicken Sie auf Halt Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Dienst zu beenden, und klicken Sie auf Anwenden und in Ordnung Änderungen speichern.
  4. Wählen Sie nun UPnP-Gerätehost Service und stoppen Sie es.

Nachdem Sie diese Dienste beendet haben, müssen Sie nur die Netzwerkerkennung auf Ihrem PC deaktivieren. Wir haben bereits erklärt, wie das unter Windows 10 in funktioniert Lösung 7, Probieren Sie es also unbedingt aus.

Wenn Sie eines dieser Probleme mit Ihrem Battlefield 3 unter Windows 10 haben, hoffe ich, dass diese kleine Anleitung Ihnen bei der Lösung geholfen hat. Wenn Sie Kommentare, Fragen oder Vorschläge haben, greifen Sie einfach auf den Kommentarbereich unten zu.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2015 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.





Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie