So erstellen Sie Windows Store-Apps (All-in-One-Handbuch)

  • Peter Sutton
  • 0
  • 2712
  • 150

Wenn Sie Windows-Entwickler werden möchten, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Windows 10-UWP-Apps erstellen können. Suchen Sie nicht weiter als diesen Artikel, da wir die besten Tools und Ressourcen zusammengestellt haben, die Sie dazu benötigen.

Und Ihre Hilfe wird sicherlich sowohl von Microsoft- als auch von Windows 10-Benutzern geschätzt. Wie Sie wahrscheinlich wissen, hat Microsoft trotz der zunehmenden Anzahl von Apps im Store immer noch Schwierigkeiten, Entwickler für die Entwicklung nützlicherer Apps zu gewinnen. Diese Situation hat die Entwicklung von Windows 10-Apps zu einem riskanten Geschäft gemacht. Die Entscheidung, einzutauchen, ist also ein mutiger Schritt, und dafür ein großes Lob!

Entwickler aus der ganzen Welt vereinen sich und machen Windows 10 wieder großartig!

Microsoft erklärt, wie Windows 10-Anwendungen erstellt werden

Bevor Sie mit der Arbeit an wunderbaren Windows 10-Anwendungen beginnen, benötigen Sie zunächst ein Entwicklerkonto. Melden Sie sich hier an, um loszulegen. Sie fragen sich, warum Sie Windows 10-Anwendungen entwickeln sollten? Wie wäre es damit - Sie erhalten 70% von allen Verkäufen, die Ihre Apps machen, und wenn der Betrag 25.000 USD übersteigt, wird er auf 80% erhöht. Also, worauf wartest Du? Wir werden die Ressourcen und Schritte eintragen, die Ihnen dabei helfen werden.

Tools zum Erstellen von Windows Store-Apps

  • Windows 10 SDK
  • Remote-Tools für Visual Studio
  • Windows 10-Anzeigen im Apps SDK
  • Design-Assets
  • Praktische Übungen für Windows

Schritte, die Sie ausführen müssen, um Windows 10-Anwendungen erstellen zu können

Ich denke, dies sind die Tools, die jeder Windows 10-Entwickler zum Erstellen von Windows 10-Anwendungen benötigen würde. Aber wenn Sie denken, dass Sie mehr brauchen, gehen Sie über diese Seite und wählen Sie aus, was Sie mehr brauchen. Leider bin ich selbst kein Entwickler, aber ich würde gerne wissen, wie man einige schöne Windows 10-Anwendungen erstellt, die die Leute lieben würden. Beispielsweise benötigen Sie möglicherweise auch das Bings Maps SDK oder die mobilen Windows Azure-Dienste. Jetzt haben Sie Ihre Entwickler-Downloads zum Programmieren von Windows Store-Apps.

Holen Sie sich Ihre kostenlose Entwicklerlizenz

Grundsätzlich war Schritt eins das Herunterladen aller kostenlosen Tools von oben. Wenn Sie dies getan haben, müssen Sie jetzt Visual Studio ausführen, um eine Entwicklerlizenz zu erhalten. Um Apps testen und erstellen zu können, die für den Windows Store (Windows 10) geeignet sind, müssen Sie zunächst eine kostenlose Lizenz erwerben. Microsoft versucht, Sie davon zu überzeugen, Apps für den Windows Store zu erstellen:

„Windows bietet Ihnen die Tools und Funktionen, um moderne Erlebnisse zu erstellen, mit denen Ihre Kunden mehr tun können. Mit der Universal Windows Platform (UWP) können Sie ein einzelnes App-Paket erstellen, das auf einer Vielzahl von Geräten ausgeführt werden kann. Der Windows Store bietet einen einheitlichen Vertriebskanal, über den Sie Kunden weltweit sicher erreichen können. “

Lernen Sie einige Tutorials

Microsoft informiert Sie darüber, dass Sie außer dem, was Sie wahrscheinlich bereits wissen, nichts anderes lernen müssen - JavaScript mit HTML / CSS, C #, Visual Basic oder C ++ mit XAML, C ++ mit DirectX. Nach all dem müssen Sie einige Tutorials durcharbeiten, um noch tiefer in die Erstellung von Windows 10 Store-Anwendungen einzusteigen. Hier sind sie:

  1. JavaScript mit HTML: Erstellen Sie Ihre erste Windows Store-App mit JavaScript
  2. C # oder Visual Basic mit XAML: Erstellen Sie Ihre erste Windows Store-App mit C # oder Visual Basic
  3. C ++ mit XAML: Erstellen Sie Ihre erste Windows Store-App mit C.++

Planen und gestalten Sie Ihre Apps

Grundsätzlich ist dies das, was die Benutzer sehen werden und das ist VIEL wichtig. Dazu sagt Microsft:

„Bei der Planung Ihrer UWP-App (Universal Windows Platform) sollten Sie nicht nur festlegen, was Ihre App tun soll und für wen sie bestimmt ist, sondern auch, wozu Ihre App hervorragend geeignet ist. Im Zentrum jeder großartigen App steht ein starkes Konzept, das eine solide Grundlage bietet.

Angenommen, Sie möchten eine Foto-App erstellen. Wenn Sie über die Gründe nachdenken, aus denen Benutzer mit ihren Fotos arbeiten, sie speichern und freigeben, werden Sie feststellen, dass sie Erinnerungen erneut erleben, sich über die Fotos mit anderen verbinden und die Fotos sicher aufbewahren möchten. Dies sind also die Dinge, in denen die App großartig sein soll, und Sie verwenden diese Erfahrungsziele, um Sie durch den Rest des Designprozesses zu führen. “

Und hier sind die Tutorials, die Sie lernen müssen:

  • Planen von Windows Store-Apps
  • Anforderungen für die Windows-App-Zertifizierung
  • Entwurfsanleitung für Windows Store-Apps

Entwickeln Sie Ihre Windows 10 UWP-App

Methode 1 - Mach es auf die altmodische Weise

Dies ist natürlich die beste Methode, wenn Sie tatsächlich etwas Programmieren und Entwerfen lernen möchten. Es ist der schwierigste, aber auch der lohnendste Weg. Da es Ihnen mehr Freiheit gibt als jede andere Methode. Einige würden sogar sagen, dass dies der einzige "legitime" Weg ist, Apps und Spiele zu erstellen. Sie erfahren, wie Sie eine Benutzeroberfläche erstellen, Kacheln erstellen und aktualisieren, suchen und mit anderen Apps teilen und Geräte und Sensoren verwenden.

  • Erstellen Sie die Benutzeroberfläche

Schnellstart: Definieren von App-Layouts
Schnellstart: Hinzufügen von Steuerelementen und Behandeln von Ereignissen
Schnellstart: Eingabe und andere Geräte
Schnellstart: Benutzerfreundlichkeit

  • Suchen und mit anderen Apps teilen

Schnellstart: Hinzufügen einer Suche zu einer App
App-zu-App-Kommunikation

  • Erstellen und aktualisieren Sie Kacheln

Schnellstart: Erstellen einer Standardkachel 
Schnellstart: Konfigurieren einer sekundären Kachel
Schnellstart: Toastbenachrichtigungen
Schnellstart: Wählen Sie eine Benachrichtigungszustellungsmethode
Schnellstart: Windows Push Notification Services (WNS) 

  • Verwenden Sie Geräte und Sensoren

Schnellstart: Standorterkennung mit
Schnellstart: Aufnehmen eines Fotos oder Videos über den Kameradialog

Methode 2 - Verwenden Sie den UWP-Konverter

Wenn Sie bereits Entwickler sind und eine entwickelte Win32-App für Windows haben, können Sie diese in das UWP-Format konvertieren. Microsoft hat kürzlich seine neue Desktop Bridge vorgestellt, mit der Sie Ihre "alten" Apps in das neue Format konvertieren können. Auf diese Weise können Sie einen größeren Markt abdecken, einschließlich Windows 10 Mobile und neu eingeführtem Windows 10 S..

Hier finden Sie alles, was Sie über Windows 10 UWP Converter wissen müssen.

Methode 3 - Verwenden Sie App Studio

Und schließlich vielleicht der einfachste Weg, Windows 10-Apps zu erstellen. Laut Microsoft erfordert die Verwendung von Windows App Studio keine Programmierkenntnisse und ist daher für eine Vielzahl von Benutzern geeignet. Windows App Studio verwendet eine einfache visuelle Methode zum Erstellen von Apps. Sie müssen also im Grunde alle Teile zusammenfügen, und Sie haben selbst eine schöne App für den Windows Store.

Leider ist Windows App Studio nicht so fortgeschritten wie Visual Studio, sodass Sie nicht alle Funktionen implementieren können, an die Sie denken. Wenn Sie jedoch gerade erst mit der Entwicklung von Windows 10-Apps beginnen, ist dieses Tool zunächst perfekt, um das gesamte Konzept der Erstellung von Apps kennenzulernen.

Lesen Sie auch: Windows App Studio Installer wurde für Windows 10 veröffentlicht

Microsoft sagt Folgendes zu Windows App Studio:

„Du hast schon eine Weile darüber nachgedacht, eine App zu erstellen, du wollen Teilen Sie Ihre Inhalte und Interessen mit der Welt, aber Sie haben einfach nicht genug Zeit und selbst wenn Sie dies tun würden, wo würden Sie anfangen??

Die Antwort lautet Windows App Studio. Ein kostenloses Online-Tool zum Erstellen von Apps, mit dem Sie schnell Windows-Apps zum Veröffentlichen, Testen und Freigeben erstellen können. Nehmen Sie Änderungen vor, fügen Sie Inhalte hinzu und wechseln Sie zwischen verschiedenen Geräteansichten, um zu sehen, wie Ihre App lebendig wird. “

Unter diesem Link finden Sie alles, was Sie für den Einstieg in Windows App Studio benötigen.

Wichtiges Update  Microsoft kündigte App Studio an am 1. Dezember 2017 geschlossen.

Verkaufen Sie Ihre Apps

Nun, das war's auch schon. Dies sind die Tutorials, Schritte und Tools, die Sie verwenden müssen, um interessante Windows 8- oder Windows Store-Anwendungen zu erstellen, die Benutzer ansprechen. Holen Sie sich Ihre Codierung auf, Entwickler! Ich hoffe, das hat sich für Sie als hilfreich erwiesen.

Ich hoffe, dass Sie all diese Ratschläge zum Erstellen von Windows 10-Apps befolgt haben und sie anwenden werden. Wenn Sie andere wertvolle Ressourcen kennen, teilen Sie uns dies mit, indem Sie unten Ihren Kommentar hinterlassen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2012 veröffentlicht und seitdem auf Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit aktualisiert.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie