So erstellen und verwalten Sie Teams in Microsoft Teams

  • David Terry
  • 0
  • 4962
  • 213

Microsoft Teams ist eine Cloud-basierte Kollaborationsanwendung für Office 365, die sich im Grunde genommen in einen virtuellen Arbeitsbereich verwandelt, in dem die Mitglieder Ihres Teams interagieren können. Als Administrator können Sie problemlos Teams im Team-Client oder im Microsoft Teams-Verwaltungscenter erstellen.

Dann haben Sie die Kontrolle über die Einstellungen und Berechtigungen Ihres Teams. Wenn Sie nur Mitglied sind, können Sie nur eine Anfrage senden und warten, bis sie angenommen oder abgelehnt wird. Wenn Sie ein Teambesitzer sind, können Sie dem Team eine neue Person hinzufügen, Mitgliedern Bearbeitungsberechtigungen erteilen und vieles mehr.

Deshalb zeigen wir Ihnen heute, wie Sie diese Einstellungen anpassen können. Warum lesen Sie nicht weiter, um mehr zu erfahren??

Wie erstellen Sie ein Team in Microsoft Teams??

1. Erstellen Sie ein Team in Microsoft Teams

  1. Öffne die Microsoft-Teams App.
  2. Auf der rechten Seite der Seite sehen Sie verschiedene Bereiche wie Teams, Geräte, Standorte, Benutzer und mehr. Klicken Teams.
  3. Sie werden zu allen verschiedenen Teams weitergeleitet, denen Sie angehören.
  4. Klicken Sie unten links in der Teamliste auf Neues Team.
  5. Dann klick Erstelle ein neues Team.
  6. Benennen Sie im Popup-Dialogfeld Ihr Team und geben Sie ihm eine Beschreibung.
  7. Sie werden dann aufgefordert, die Mitglieder des Teams hinzuzufügen. Geben Sie daher deren Namen ein.
  8. Alle Übereinstimmungen werden angezeigt, aus denen Sie auswählen können.
  9. Klicken Sie nach Auswahl auf Hinzufügen Taste.
  10. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Mitgliedern fertig sind, klicken Sie auf Schließen um den Prozess zu beenden.
  11. Nach der Erstellung wird Ihr Team im Admin Center und auch in Teams angezeigt.

Kann die Teams-App wegen Abstürzen nicht öffnen? Befolgen Sie die einfachen Schritte in diesem Handbuch, um das Problem in kürzester Zeit zu lösen.


2. Fügen Sie neue Teammitglieder hinzu

  1. Gehe zur Hauptstraße Teamübersichtsraster.
  2. Navigieren Sie zu Profilseite des Teams.
  3. Hier sehen Sie die Mitglieder, Eigentümer, Gäste, die zum Team gehören, sowie alle Kanäle und Einstellungen des Teams.
  4. Von dem Teamprofilseite, fühlen sich frei:
  • Legen Sie fest, ob Mitglieder gesendete Nachrichten bearbeiten und löschen können Konversation die Einstellungen.
  • Legen Sie fest, ob das Team öffentlich oder privat ist Privatsphäre die Einstellungen.
  • neue Mitglieder hinzufügen:

  1. Klicken Weitere Optionen> Mitglied hinzufügen.
  2. Geben Sie einen Namen, eine Verteilerliste, eine Sicherheitsgruppe oder eine Office 365-Gruppe ein, um sie Ihrem Team hinzuzufügen.
  3. Geben Sie die E-Mail-Adressen ein, um Personen außerhalb Ihrer Organisation als Gäste hinzuzufügen.
  4. Sobald alle Teammitglieder hinzugefügt wurden, wählen Sie einfach Hinzufügen.
  5. Wählen Sie dann Schließen.
  6. Personen, die Sie hinzugefügt haben, erhalten eine E-Mail, in der sie darüber informiert werden, dass sie jetzt Mitglieder Ihres Teams sind.

Hinweis: Ein Team kann nicht mehr als 5000 Mitglieder aufnehmen.


3. Erstellen Sie Kanäle für Ihr Team

  1. Finden Sie das Team, das Sie erstellt haben.
  2. Klicken Weitere Optionen> Kanal hinzufügen.
  3. Geben Sie dem Kanal einen beschreibenden Namen.
  4. Als Teambesitzer können Sie automatisch Kanäle für das gesamte Team auswählen, um sie für alle Mitglieder besser sichtbar zu machen.

Hinweis: Sie können problemlos neue Kanäle hinzufügen, vorhandene Kanäle bearbeiten oder sogar entfernen. Sie können den Standardkanal "Allgemein" jedoch nicht löschen.


Wie Sie sehen, ist es relativ einfach, Ihr erstes Team in Microsoft Teams aufzubauen und Mitglieder oder andere verwandte Funktionen des Dienstes zu verwalten. Es ist klar, dass Sie dies anstreben, aber was ist, wenn Sie Schwierigkeiten haben, loszulegen??

Sie können Zeit sparen, indem Sie Ihre gesamte Arbeit in einem Hub organisieren, Inhalte unterwegs teilen und jedem das Gefühl geben, Teil eines aktiven Teams zu sein. Nichts davon wird jedoch passieren, zumindest nicht, bis Sie eine Lösung gefunden haben, wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Team überhaupt aufzubauen.

Hier erfahren Sie, wie Sie dieses Problem am besten lösen und Ihr Ziel auf einfache Weise erreichen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was tun, wenn ich in Microsoft Teams kein Team erstellen kann??

1. Melden Sie sich ab und starten Sie Microsoft Teams neu

  1. Klicken Sie zuerst auf Ihre Profilbild oben in der App.
  2. Wählen Ausloggen.
  3. Starten Sie die App neu.
  4. Wenn Ihre Unmöglichkeit, ein Team zu erstellen, ein vorübergehendes Problem im Zusammenhang mit dem Cache ist, sollte eine schnelle Abmeldung und ein Neustart das Problem in kürzester Zeit beheben.
  5. Wenn das Problem weiterhin besteht, halten Sie die App einige Minuten lang geschlossen und starten Sie sie erneut.
  6. Überprüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn Sie Synchronisierungsprobleme mit Microsoft Teams haben, lesen Sie diese einfache Anleitung, um das Problem in kürzester Zeit zu beheben.


2. Sie müssen die neueste Version von Microsoft Teams installiert haben

  1. Klicken Sie auf Ihre Profilbild oben in der App.
  2. Wählen Auf Updates prüfen.
  3. Jedes neue Update wird heruntergeladen und installiert, wenn sich Ihr Computer im Leerlauf befindet.
  4. Wenn Sie die mobile Version von Microsoft Teams verwenden, suchen Sie im Play Store auch nach der neuesten Version der App.

Eine veraltete App funktioniert möglicherweise nicht richtig. So stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Microsoft-Teams ausführen und fehlerhaftes Verhalten vermeiden.

Hinweis: Wenn Microsoft Teams nicht über den Standardspeicherort, sondern über Installationsskripte in Programmdateien installiert wird, kann der Client nicht automatisch aktualisieren, selbst wenn neue Versionen verfügbar sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anwendung am Standardspeicherort installieren: userAppdata.


3. Bitten Sie Ihren IT / Office 365-Administrator um Erlaubnis

Teams ist Teil von Office 365. Dies bedeutet, dass jede Office 365-Sicherheitsgruppe, die so eingerichtet ist, dass Benutzer keine Office 365-Gruppen erstellen können, auf Teams übertragen wird.

Es besteht also eine große Chance festzustellen, dass der Administrator die Erstellung des Office 365-Teams auf Mitglieder der Sicherheitsgruppe beschränkt hat. Aus diesem Grund müssen Sie höchstwahrscheinlich Ihren IT / Office 365-Administrator um Erlaubnis bitten, um die Sicherheitsgruppeneinstellungen für Ihr Unternehmen zu ändern.


Fazit

Globale Administratoren haben keine Möglichkeit, neue Teams in der Teamanwendung oder im Webportal zu erstellen. Deshalb müssen sie um Hilfe bitten. Wenn niemals solche Einstellungen vorgenommen wurden, kommen die beiden anderen praktikablen Lösungen ins Spiel.

Kennen Sie andere Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass das Erstellen eines Teams in Microsoft Teams wie ein Kinderspiel funktioniert? Verwenden Sie den Kommentarbereich unten, um sie mit anderen Lesern zu teilen.

FAQ: Erfahren Sie mehr über Microsoft Teams

  • Wer kann ein Team in Microsoft Teams löschen??

Die einzigen Personen, die Teams in Microsoft Teams löschen können, sind Teambesitzer, dh die Person, die das jeweilige Team erstellt hat. Teambesitzer sind nur die einzigen, die den Teamnamen bearbeiten können.

  • Was passiert, ist, dass der Teambesitzer das Team in Microsoft Teams verlässt?

Wenn der Teambesitzer das Team verlässt, kann das jeweilige Team weiterhin problemlos funktionieren. Die einzige Einschränkung betrifft private Kanäle, in denen keine neuen Mitglieder hinzugefügt und alte Mitglieder nicht in Teams entfernt werden können, die keinen Eigentümer haben.

  • Können Teammitglieder neue Mitglieder in Microsoft Teams hinzufügen??

Mitglieder des Microsoft Teams-Teams können neue Mitglieder nur in öffentlichen Kanälen hinzufügen. In privaten Kanälen können neue Mitglieder nur vom Teammitglied hinzugefügt werden.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Dezember 2019 veröffentlicht und seitdem auf Frische und Genauigkeit aktualisiert.

  • Microsoft-Teams
  • Produktivitätssoftware



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie