Fenster

So ändern Sie den Download-Speicherort von Windows 10 Store-Apps

So ändern Sie den Download-Speicherort von Windows 10 Store-Apps

Im Gegensatz zum regulären Herunterladen aus dem Webbrowser oder zum Installieren regulärer Programme wird beim Herunterladen einer bestimmten App aus dem Windows Store nur die App heruntergeladen, ohne zu fragen, wo Sie sie installieren möchten. Wenn Sie also eine Universal-App aus dem Windows Store installieren möchten, lesen Sie einfach diesen Artikel.

Kurz gesagt, Sie können den Download-Speicherort von Windows Store-Apps nicht "normal" ändern, da dies im Windows Store keine Option gibt, weder in Windows 10 noch in Windows 10. Sie haben es also erraten, dass Sie eine gute alte Registrierungsoptimierung durchführen müssen, um den Download-Speicherort von Windows Store-Apps zu ändern. Folgendes müssen Sie tun, um den Standard-Download-Speicherort von Windows Store Apps zu ändern:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie regedit ein und öffnen Sie den Registrierungseditor
  2. Navigieren Sie zu folgendem Pfad:
    • HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Appx
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Appx und wählen Sie Berechtigungen
  4. Aktivieren Sie die Option Vollzugriff, um den vollständigen Besitz dieses Registrierungsordners zu übernehmen
  5. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf PackageRoot und wählen Sie Ändern
  6. Wählen Sie nun einfach den neuen Pfad für den Download-Speicherort und geben Sie ihn in die Wertedaten ein:

Benutzer berichten, dass diese Problemumgehung in Windows 8.1 nicht funktioniert, aber ich habe sie in Windows 10 getestet und hatte keine Probleme. Das einzige, was mir aufgefallen ist, ist, dass das Herunterladen nach dem Ändern des Standardspeicherorts viel länger dauert. Wenn Sie also den Standard-Download-Speicherort ändern möchten, müssen Sie länger warten, um Apps herunterzuladen. Wenn diese Registrierungsoptimierung jedoch für Sie nicht funktioniert, können Sie die alternative Lösung dieses TechNet überprüfen, für die einige Arbeiten in Microsoft PowerShell erforderlich sind.

Wenn Sie diese Schritte ausführen und den Standardspeicherort von Windows Store-Apps ändern möchten, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit, hat alles einwandfrei funktioniert oder Sie konnten den Speicherort nicht ändern oder Apps nicht herunterladen?

Lesen Sie auch: Fix: Hohe Latenz / Ping in Spielen nach Windows 10 Upgrade

  • Behebung der Verzögerung von Maus und Tastatur bei Windows 10 Anniversary Update
    Nach der Installation des Windows 10 Anniversary Updates traten bei vielen Benutzern verschiedene Probleme auf, und sie beschwerten sich in den Micros...
    Fix Windows Defender fordert ständig zum Scannen nach dem Windows 10 Anniversary Update auf
    Wie die meisten Funktionen in Windows 10 hat auch Windows Defender mit dem Jubiläums-Update einige Verbesserungen erhalten. Die bemerkenswerteste Funk...
    KB3179574 für Windows 8.1 verursacht Probleme beim langsamen Hochfahren
    Microsoft hat kürzlich die Einführung des August-Updates für Windows 8.1 vorangetrieben und dem Betriebssystem eine Vielzahl von Systemverbesserungen ...