So aktualisieren Sie Seiten automatisch [Chrome, Firefox, Edge]

  • Antony Lyons
  • 0
  • 3359
  • 963

Alle Browser enthalten Schaltflächen zum erneuten Laden, mit denen der Inhalt von Seitenregistern aktualisiert wird, wenn Sie darauf klicken.

Google Chrome, Firefox und Edge enthalten jedoch keine Einstellungen für die automatische Aktualisierung von Seiten, mit denen diese Browser so konfiguriert werden können, dass Webseiten in bestimmten Zeitintervallen automatisch aktualisiert werden.

Es gibt jedoch verschiedene Erweiterungen für alle Browser, die Funktionen zum automatischen Aktualisieren von Seiten bieten.

Im heutigen Handbuch werden wir einige der besten Erweiterungen für Chrome-, Firefox- und Edge-Browser untersuchen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wie kann ich Seiten in Chrome, Firefox und Edge automatisch aktualisieren??

1

Microsoft Edge

  1. Installieren Sie die Refreshless-Erweiterung.
  2. Öffnen Sie als Nächstes eine Seite, für die die automatische Aktualisierung konfiguriert werden soll.
  3. Drücke den Aktualisierbar für Microsoft Edge Klicken Sie in der Navigationsleiste des Browsers auf die Schaltfläche, um die Erweiterung wie in der Abbildung direkt darunter zu öffnen.
  4. Schalten Sie die Automatisch aktualisieren Option ein.
  5. Geben Sie einen Wert in das Feld Minute ein.
  6. Geben Sie dann einen Wert in das Textfeld Sekunden ein.
  7. Schalten Sie die Hartnäckig Einstellen auf.
  8. Drücke den Anwenden Taste. Danach enthält das Schaltflächensymbol der Erweiterung einen Countdown-Timer für jede Seitenaktualisierung.

2

Mozilla Firefox

  1. Installieren Sie die Tab Reloader-Erweiterung.
  2. Drücken Sie die + Hinzufügen zu Firefox-Taste.
  3. Klicken Okay, verstanden auf der Registerkarte Reloader-Benachrichtigung direkt unten angezeigt.
  4. Öffnen Sie als Nächstes eine Webseite, um sie automatisch zu aktualisieren.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte "Seite", um das direkt darunter angezeigte Untermenü "Tab Reloader" auszuwählen.
  6. Wählen Sie im Untermenü Tab Reloader ein Timer-Intervall aus.
  7. Sie können auch a auswählen Laden Sie die Registerkarte nicht neu, wenn sie aktiv ist Kontextmenüoption, wenn Sie es vorziehen.
  8. Um weitere Optionen auszuwählen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Erweiterungssymbol rechts in der Navigationsleiste von Firefox.
  9. Sie können auswählen, dass alle Registerkarten aktualisiert werden sollen, indem Sie auswählen Registerkarten neu laden > Alle Registerkarten im Kontextmenü der Erweiterungsschaltfläche.

3

Google Chrome

  1. Installieren Sie die Super Auto Refresh Plus-Erweiterung.
  2. Wenn Sie das nicht finden können Super Auto Refresh Plus Klicken Sie in der Navigationsleiste des Browsers auf die Schaltfläche "Erweiterungen".
  3. Drücke den Super Auto Refresh Plus Taste.
  4. Wählen Sie im sich öffnenden Menü eine Zeitintervalloption.
  5. Klicken Sie oben im Menü der Erweiterung auf die grüne Schaltfläche, um die Registerkarte Super Auto Refresh Plus im Snapshot direkt darunter zu öffnen.
  6. Dort können Sie eine zusätzliche auswählen Umgehen Sie den Cache beim erneuten Laden der Seite Rahmen.
  7. Sie können die Zeiteinstellungen für jede Seite auch ändern, indem Sie auf die Zeitintervallschaltflächen für aufgelistete Webseiten klicken.

Refreshless für Microsoft Edge, Super Auto Refresh Plus und Tab Reloader sind nur drei der Erweiterungen, die Funktionen zum automatischen Aktualisieren von Seiten bieten, die ihren jeweiligen Browsern nicht sofort zur Verfügung stehen..

Diese Erweiterungen sind nützlich, um dynamische Webseiten, die sich häufig ändern, automatisch zu aktualisieren, und ermöglichen es Ihnen, dies automatisch zu tun.

  • Webbrowser (Entität)



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie