HoloLens 3 zur Unterstützung eines unendlichen Sichtfelds, schlägt neues Patent vor

  • Antony Lyons
  • 0
  • 3497
  • 749

Microsoft stellte auf dem Mobile World Congress im Februar 2019 ein neues HoloLens 2-Headset mit gemischter Realität vor.

Obwohl es sich um eine bemerkenswerte Verbesserung der ursprünglichen HoloLens handelt, hat die HL 2 die Marke des unendlichen Sichtfelds (FOV) nicht ganz erreicht..

So hat Herr Kipman, der Chefarchitekt von HoloLens, bereits angedeutet, dass Microsoft möglicherweise ein HoloLens 3-Headset mit unbegrenztem Sichtfeld herausbringt.

Ein neues Microsoft-Patent enthält auch ein radikales Design für ein zukünftiges HoloLens-Headset mit unendlichem Sichtfeld.

Neues HoloLens 3 Design

Ein Microsoft-Patent vom 21. März 2019 (ursprünglich 2017 eingereicht) zeigt ein neues HoloLens-Headset mit einem etwas anderen Design als das aktuelle.

Das Headset innerhalb des Patents basiert auf sich drehenden Lüftern mit besetzten LEDs, um eine nahezu unbegrenzte Sichtbarkeit zu gewährleisten. Somit ersetzen diese Lüfter die Laser und Wellenleiter des HoloLens 2.

Lüfter können auch die LEDs des Headsets kühlen. Somit könnten sie möglicherweise die Notwendigkeit für das für die HoloLens 2 erforderliche sperrige Kühlsystem beseitigen.

Das Entfernen des sperrigen Kühlsystems könnte auch ein leichteres Mixed-Reality-Headset gewährleisten.

Einige Benutzer werfen jedoch möglicherweise Sicherheitsfragen zum neuen Design auf. Das im Patent enthaltene Headset platziert schließlich zwei sich schnell drehende Lüfter auf der Nase.

Das neue Patent zeigt jedoch, dass Microsoft nach neuen innovativen Möglichkeiten sucht, um HoloLens-Headsets ein unendliches Sichtfeld zu bieten.

Herr Kipman hat die Mission, ein HL-Headset mit unbegrenztem Sichtfeld herauszubringen. Anfang dieses Monats erklärte er:

Wir bewegen uns vorwärts, um zu einer Lesebrille mit einem unendlichen Sichtfeld zu gelangen.

Dieses Patent ist also ein weiterer Beweis dafür, dass HoloLens 3 tatsächlich ein unendliches Sichtfeld unterstützt.

Kipman gab auch an, dass eine HoloLens 3 ungefähr vier Jahre frei sein könnte. Er fügte hinzu, dass ein unendliches Sichtfeld mit einer foveated Rendering-Technik zur Projektion von Hologrammen erfüllt werden könne.

Er erwähnte nichts über beleuchtete Spinnventilatoren, wie im Designpatent dargestellt.

Daher ist das Microsoft-Patent vom März 2019 möglicherweise keine exakte zukünftige Blaupause für eine HoloLens 3.

Trotzdem bietet es ein interessantes, wenn auch etwas radikales neues Designkonzept für HoloLens-Headsets.

Derzeit können Benutzer die HoloLens 2 ausprobieren, die nur für 3.500 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist!

Verwandte Artikel zum Auschecken: 

  • Hier sind die besten HoloLens-Apps, die im Microsoft Store erhältlich sind
  • So verwenden Sie den HoloLens-Emulator
  • Wo kann ich ein HoloLens-Gerät kaufen??
  • HoloLens 3
  • Microsoft



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie