Hier erfahren Sie, wie Sie nach der Installation des Fall Creators-Updates 30 GB Speicherplatz freigeben

  • Christopher Parsons
  • 0
  • 3916
  • 338

Microsoft hat das Fall Creators Update nach viel harter Arbeit veröffentlicht und dem Betriebssystem viele neue Funktionen hinzugefügt.

Windows 10 Version 1709 enthielt viele allgemeine Verbesserungen, darunter neue Datenschutz- und Sicherheitsoptionen, OneDrive Files on Demand, Meine Mitarbeiter, Verbesserungen an Cortana und Edge und vieles mehr.

Andererseits erfordert ein solch bedeutendes Update definitiv einen großen Download und die Dateien, die Microsoft auf Ihrem System ablegt, werden danach nicht entfernt.

Dies bedeutet, dass dieses umfangreiche Update möglicherweise dafür verantwortlich ist, einen enormen Teil Ihres freien Festplattenspeichers zu beanspruchen. Wir sprechen von zig Gigabyte. Aber zum Glück gibt es eine Lösung, um diesen Platz zurückzugewinnen.

Holen Sie sich rund 30 GB Festplattenspeicher zurück

Der Prozess ist überhaupt nicht kompliziert. Alles, was Sie tun müssen, ist auf Start zu klicken und Disk Cleanup einzugeben. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Datenträgerbereinigung und wählen Sie Als Administrator ausführen. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Systemlaufwerk ausgewählt ist, und dann auf OK klicken.

Dieses Tool berechnet den Speicherplatz, den Sie zurückgewinnen können. Klicken Sie auf die Schaltfläche Systemdateien bereinigen. Wählen Sie Ihr Systemlaufwerk erneut aus und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche OK.

Dieses Tool berechnet Ihre Platzersparnis neu, dieses Mal enthält es jedoch auch eine neue Option namens Vorherige Windows-Installation (en). Dies schließt die Dateien ein, die während der Installation des Fall Creators-Updates erstellt wurden.

Sie benötigen rund 30 GB Speicherplatz. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und auch die temporären Windows-Installationsdateien. Klicken Sie auf OK, um die gesicherten Daten zu entfernen und den fehlenden Speicherplatz wiederherzustellen.

Die zweite Option zum Wiederherstellen Ihres Festplattenspeichers

Es gibt eine andere Lösung, um Ihren Festplattenspeicher zurückzugewinnen.

  • Öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu System - Speicher.
  • Klicken Sie unter Storage Sense auf Ändern, wie Speicherplatz freigegeben wird.
  • Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf die Option Frühere Windows-Versionen löschen.
  • Klicken Sie auf Jetzt reinigen.

Sie können jede dieser beiden Lösungen ausprobieren und erhalten viel Festplattenspeicher zurück.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Windows 10 Mobile Fall Creators Update wird auf weniger Telefonen unterstützt
  • Fix: PC steckt beim Upgrade auf Windows 10 Fall Creators Update in der Boot-Schleife fest
  • Deshalb sollten Sie Windows 10 Fall Creators Update nicht auf dem PC installieren!
  • Windows 10 Fall Creators Update



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie