Fenster

Festplatte lässt sich nicht einschalten? Versuchen Sie diese Schritte

Festplatte lässt sich nicht einschalten? Versuchen Sie diese Schritte

Von allen Hauptkomponenten des PCs ist die Festplatte am anfälligsten für Fehlfunktionen. Das ist etwas beängstigend, wenn wir berücksichtigen, dass alle unsere persönlichen Daten auf einer Festplatte gespeichert sind. Und von allen Fehlern betrifft der schrecklichste die Festplattenleistung. Obwohl der Benutzer sicher ist, dass das Netzteil wie beabsichtigt funktioniert, ist das kritische Symptom für das Absterben der Festplatte die Unfähigkeit, das Gerät einzuschalten.

Wir haben Ihnen einige Schritte zur Überprüfung Ihrer Festplatte bereitgestellt. Um Ihre Daten zu erhalten, empfehlen wir Ihnen jedoch, Ihre Festplatte so bald wie möglich zu einem Dienst zu bringen.

Was tun, wenn die Festplatte nicht startet??

Der erste und naheliegende Schritt besteht darin, das PC-Gehäuse zu öffnen und zu überprüfen, ob sich die Festplatte dreht oder nicht. Schon das geringste Geräusch sollte ausreichen, um dies festzustellen. Wenn dies der Fall ist, ist die Stromversorgung kein Problem. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie die Stromquelle gründlich überprüfen.

Wenn Sie dort sind, entfernen Sie das Datenkabel. Als nächstes müssen Sie sich das Netzkabel ansehen und sicherstellen, dass es steif eingesteckt ist. Wenn Sie eine DVD-ROM haben, versuchen Sie auch, die Kabel mit der Festplatte auszutauschen, und suchen Sie nach Änderungen. Ein alternativer Schritt zur Fehlerbehebung besteht darin, die Festplatte aus dem Fach zu entfernen und auf einem anderen PC zu platzieren.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, ob die Festplatte tot ist oder das Problem eher in der aktuellen PC-Konfiguration liegt. Beachten Sie, dass auf bestimmte moderne Festplatten auf sehr unterschiedlichen Motherboards nicht zugegriffen werden kann. Dies dient nur der Überprüfung der Stromversorgung und nicht dem Zugriff auf die Daten Ihrer Festplatte.

Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist die Überprüfung des BIOS. Manchmal kann das SATA-Laufwerk vom BIOS deaktiviert werden. Navigieren Sie also zum BIOS und stellen Sie sicher, dass die Laufwerke aktiviert sind.

Sie können nur so viel tun, wenn sich die Festplatte nicht einschalten lässt. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sie an Fachleute weiterzuleiten, um Datenverlust zu vermeiden. Auch wenn sich die Festplatte nicht einschalten lässt, stehen die Chancen gut, dass Sie Ihre Daten erhalten können.

Das sollte es tun. Wenn Sie Fragen oder Vorschläge zu Problemen mit der Festplattenstromversorgung haben, stellen Sie sicher, dass Sie diese im Kommentarbereich unten veröffentlichen.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

Battlefield 1 Medics Machen sie wirklich ihren Job?
Battlefield 1 ist ein großartiges Spiel aus dem 1. Weltkrieg, mit dem Spieler an epischen Schlachten teilnehmen können, an die sie sich für den Rest i...
Das Surface Book i7 bietet 16 Stunden Akkulaufzeit und 2x Grafikleistung
Das lang erwartete Windows 10-Event enthüllte die Strategie von Microsoft für 2017 und bot den Fans einen Einblick in die kommenden Windows 10-Funktio...
Der nächste Windows 10-Build enthält Windows 10 Creators Update-Funktionen
Das diesjährige Microsoft Event liegt hinter uns. Eines der Hauptthemen der Konferenz war das nächste große Update für Windows 10, das Microsoft schli...