Hamachi arbeitet nicht mit Minecraft [Gelöst]

  • Antony Lyons
  • 0
  • 2103
  • 55

Einige Spieler spielen Minecraft mit dem Hamachi-Netzwerkdienst. Einige Spieler haben jedoch angegeben, dass sie während der Verwendung von Hamachi keine Verbindung zu den Minecraft-Servern herstellen können.

Folglich können diese Benutzer Minecraft nicht mit Hamachi spielen.

Dies sind einige sehr nützliche mögliche Korrekturen für Hamachi, die nicht mit Minecraft arbeiten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wie kann ich beheben, dass Hamachi nicht mit Minecraft funktioniert??

1. Aktualisieren Sie Minecraft auf die neueste Version

  1. Öffne deinen Minecraft Launcher.
  2. Klicken Optionen im Minecraft Launcher-Fenster.
  3. Drücken Sie die Update erzwingen Schaltfläche direkt darunter angezeigt.
  4. Dann wählen Sie die Erledigt Möglichkeit.

Hinweis: Wenn Sie mit mehreren Benutzern spielen, müssen diese dieselben Minecraft- und Hamachi-Versionen verwenden. Daher müssen Sie möglicherweise die anderen Spieler bitten, auch die erforderliche Software zu aktualisieren.


2. Überprüfen Sie Ihre Windows-Firewall-Einstellungen für jawaw.exe

  1. Klicken Sie auf das Cortana-Suchfeld.
  2. Eingeben Firewall im Suchfeld.
  3. Wählen Windows Defender Firewall.
  4. Klicken Zulassen einer App oder Funktion über die Windows Defender-Firewall um die direkt unten gezeigten Optionen zu öffnen.
  5. Drücken Sie die Veränderung Einstellungsschaltfläche.
  6. Wähle aus Privat und Öffentlichkeit Kontrollkästchen für jawaw.exe.
  7. Drücke den in Ordnung Taste.

3. Fügen Sie LogMeIn Hamachi zu den Ausnahmen Ihrer Firewall hinzu

  1. Öffne das WDF-Systemsteuerungs-Applet wie für die Auflösung direkt oben beschrieben.
  2. Klicken Zulassen einer App oder Funktion über die Windows Defender-Firewall.
  3. Drücke den Die Umgebung wechseln Möglichkeit.
  4. Drücken Sie die Erlaube eine andere App Taste.
  5. Drücke den Durchsuche Taste.
  6. Wählen Sie die LogMeIn Hamachi.exe in der Durchsuche Fenster.
  7. Wählen Sie im Fenster App hinzufügen die Option LogMeIn Hamachi aus.
  8. Drücke den Hinzufügen Taste.
  9. Dann klick in Ordnung beenden.

4. Schalten Sie die Windows-Firewall aus

  1. Öffne das WDF-Systemsteuerungs-Applet.
  2. Klicken Schalten Sie die Windows Defender-Firewall ein oder aus um die direkt unten gezeigten Einstellungen zu öffnen.
  3. Wähle aus Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall Optionsfelder vor dem Spielen von Minecraft.
  4. Klicken in Ordnung das Fenster schließen.

Wenn Sie Antivirensoftware von Drittanbietern verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol für Ihr Antivirenprogramm.

Dann suchen und wählen Sie a deaktivieren oder schalte aus Option im Kontextmenü des Dienstprogramms.

Ihre Antivirensoftware enthält möglicherweise auch Optionen, mit denen Sie einen bestimmten Zeitraum auswählen können, um den Schutz zu deaktivieren.

Hinweis: Schalten Sie die Windows Defender Firewall oder Ihr Antivirenprogramm nach dem Spielen von Minecraft wieder ein.


5. Passen Sie die IPV4-Schnittstellenmetrik von Hamachi an

  1. Drücken Sie die Windows + S. Tastaturkürzel.
  2. Art Netzwerk im Suchfeld.
  3. Klicken Netzwerkverbindungen anzeigen um das Applet in der Aufnahme direkt darunter zu öffnen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Hamachi-Netzwerk und wählen Sie Eigenschaften.
  5. Wählen Internetprotokoll Version 4 auf der Vernetzung Klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften Taste.
  6. Klicken Fortgeschrittene auf der Allgemeines Registerkarte, um das Fenster in der Aufnahme direkt darunter zu öffnen.
  7. Deaktivieren Sie die Automatische Metrik Kontrollkästchen falls erforderlich.
  8. Eingeben 1 als neuer Wert in der Schnittstellenmetrik Kontrollkästchen.
  9. Drücke den in Ordnung Schaltflächen zum Schließen der Fenster.

Hinweis: Alle anderen Spieler, die Ihrem Hamachi-Server beitreten, müssen den Metrikwert ebenfalls in eins ändern.


6. Geben Sie Ihre IPV4-Adresse in die Datei server.properties ein

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R. Tastaturkürzel.
  2. Art cmd und drücken Sie die Eingeben Schlüssel.
  3. Eingang ipconfig Klicken Sie in der Eingabeaufforderung auf und drücken Sie die Taste Rückkehr Schlüssel.
  4. Notieren Sie die IPV4-Adresse aufgeführt unter Wi-Fi.
  5. Öffne deinen Minecraft-Spielordner in Dateimanager.
  6. Öffne das server.properties Datei im Minecraft-Installationsordner.
  7. Geben Sie Ihr IPV4-Adresse kurz nach dem = Zeichen für server-ip =.
  8. Speichern Sie dann die Datei als Servereigenschaften ((ohne den Punkt im Dateititel).

Dies sind einige der besten Auflösungen, die Spieler bestätigt haben, um zu beheben, dass Hamachi nicht mit Minecraft funktioniert. Darüber hinaus kann das Spielen von Minecraft ohne Mods auch zur Behebung des Problems beitragen.

Lassen Sie uns wissen, ob Sie diesen Leitfaden hilfreich fanden, indem Sie den Kommentarbereich unten verwenden.

  • Minecraft
  • Fehlerbehebung bei Spielen



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie