Hacker können jetzt Ihre persönlichen Daten über PNG-Dateien abrufen

  • David Terry
  • 0
  • 2520
  • 358

Wenn Sie mehr als ein Vampir sind und sogar das übermäßige Licht von Ihrem Computerbildschirm vermeiden, verwenden Sie wahrscheinlich ein dunkles Thema.

Die Dark Reader-Erweiterung ist eine sehr beliebte Dark Theme-Erweiterung für Ihren Browser. Erweiterungen können jedoch manchmal mehr sein, als Sie erwartet hatten.

Wie kann ich Malware-Erweiterungen vermeiden??

In der letzten Zeit ging es darum, sich vor einem Ansturm von Malware-Angriffen zu schützen.

In diesem Sturm fand der Entwickler von Dark Reader kürzlich heraus, dass Nachahmererweiterungen im Microsoft Store und in Mozilla AMO erscheinen.

Er nahm die Angelegenheit ernst und analysierte die Erweiterungen, die sich als mit Malware infiziert erwiesen.

Zu den Übeltätern gehörte bösartiger Code, der in einer PNG-Datei versteckt war. Laut seinem eigenen Blog-Beitrag:

Ein Schadcode wurde versteckt und in einer * .png-Datei verschlüsselt. Innerhalb von 5 Tagen wurde ein weiterer Code heruntergeladen und ausgeführt, der mithilfe gefälschter Formulare Daten von Webseiten sammelte, und diese Daten später an einen Remote-Server gesendet.

Natürlich löste er das Problem, indem er sich an Microsoft wandte, das die Erweiterungen aus dem Extensions Store entfernt hatte.

Wenn Sie den neuen Edge-Browser haben und die Erweiterung vor diesem Fix installiert haben, sollte sie markiert sein, wenn Sie versuchen, die Liste der installierten Erweiterungen im Microsoft-Browser zu öffnen.

Sie werden eine Warnung sehen, die das sagt Diese Erweiterung enthält Malware.

Wie kann ich mich von potenziell schädlichen Erweiterungen fernhalten??

Der Entwickler enthält auch eine Liste der Maßnahmen, die Sie ergreifen sollten, um sich vor Malware-Erweiterungen zu schützen.

Die Verwendung von Erweiterungen von vertrauenswürdigen Unternehmen oder die Verwendung empfohlener Erweiterungen für Firefox gehören zu seinen wichtigsten Empfehlungen.

Andere Lösungen, um sicher zu gehen, umfassen auch die Verwendung von Open-Source-Erweiterungen oder kostenpflichtigen.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre persönlichen Daten unberührt bleiben, können Sie den Namen der Erweiterung natürlich jederzeit manuell überprüfen, die Bewertungen für jede einzelne lesen und Ihre Konten immer schützen.

Um Ihrem PC jedoch eine weitere Sicherheitsebene hinzuzufügen, können Sie sich immer auf Anti-Malware-Tools verlassen. Schauen Sie sich diese praktische Liste an, um die besten auf dem Markt zu finden.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, schreiben Sie uns bitte eine Zeile in den Kommentaren unten.

  • Browser-Erweiterung



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie