Google Chrome-Nutzer können Websites in Kürze dauerhaft stummschalten

  • David Armstrong
  • 0
  • 1642
  • 301

Es gibt Unmengen böser Dinge, die im Internet schief gehen können, aber nur einige davon sind so schrecklich wie das Erreichen einer Website, auf der automatisch alle Arten von Videos mit Ton abgespielt werden. Das automatische Abspielen von Videos auf bestimmten Websites ist auf jeden Fall ärgerlich. Glücklicherweise hat Google Chrome beschlossen, dieses Problem zu beheben.

Websites dauerhaft stumm schalten

Google Chrome wird in Kürze die Option zu einführen Websites dauerhaft stumm schalten, und solch eine neue Funktion wird viele Benutzer glücklich machen, das ist sicher. Sie können die Funktion jetzt auch testen, da sie bereits im experimentellen Canary-Build von Chrome verfügbar ist.

Sie können den Sound einer Domain mithilfe der Seiteninfoblase blockieren.

So deaktivieren Sie den Website-Sound in Chrome

Francois Beaufort von Google gab an, dass das Unternehmen noch mit dieser neuen Funktion experimentiert. In der frühen Version dieser Option befindet sich der Sound-Umschalter im Seiteninfo-Popup. Sie können darauf zugreifen, indem Sie ganz links in der Adressleiste auf klicken. Dies ist entweder ein Infosymbol oder eine sichere Bezeichnung für Websites, für die HTTPS aktiviert ist. Flash, JavaScript, Benachrichtigungen und mehr haben dort bereits verschiedene Schalter. Und bald wird ein neuer Sound-Toggle hinzugefügt, der ähnlich funktioniert.

Die Sites, auf denen Sie den Sound stumm schalten möchten, bleiben so, bis Sie ihn wieder aktivieren. Dies wird wahrscheinlich besonders für Seiten unverzichtbar sein, die Sie besuchen müssen, wenn Sie ein Video hochladen möchten.

Die Funktion ist in der neuesten kanarischen Version von Chrome standardmäßig deaktiviert. Sie können sie aktivieren, indem Sie den Schalter enable-features-SoundContentSetting ausführen.

Die neue Funktion sollte in wenigen Wochen in der öffentlichen Version von Chrome verfügbar sein, sodass Sie Websites mit wenigen Klicks stummschalten können.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Fix: Google Chrome konnte das Erweiterungsverzeichnis nicht in das Profil verschieben
  • So sichern Sie Google Chrome-Erweiterungen
  • Sling TV ist jetzt in Google Chrome auf Windows-PCs verfügbar



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie