Gears of War 4 kommt im Oktober auf Windows 10 mit verbesserter Grafik und Cross-Play-Unterstützung

  • Michael Woods
  • 0
  • 4484
  • 335

Es ist bestätigt: Gears of War 4 wird im Oktober für Windows 10 verfügbar sein und Teil des Xbox Play Anywhere-Programms sein. Dies bedeutet, dass Sie das Spiel beim digitalen Kauf sowohl auf Ihrer Xbox One-Konsole als auch auf Ihrem Windows 10-PC spielen können. Ihre Fortschritte und Erfolge werden über Xbox Live gespeichert und dann ohne zusätzliche Kosten auf beiden Plattformen geteilt.

Der Veröffentlichungstermin für Xbox One für dieses Spiel ist für den 11. Oktober geplant. Microsoft bestätigt, dass Gears of Wars "auf beiden Plattformen veröffentlicht" wird. Da das Spiel in das Xbox Play Anywhere-Programm aufgenommen wird, kann man mit Sicherheit sagen, dass es gleichzeitig unter Windows 10 landet, obwohl Microsoft dies nicht eindeutig bestätigt hat.

Microsoft gab diese Ankündigung auf der E3 bekannt und bestätigte die Gerüchte vom März dieses Jahres und fügte hinzu, dass Gears of War 4 exklusiv auf Xbox One und Windows 10 veröffentlicht werden würde. Darüber hinaus bestätigte der Technologieriese, dass jeder Spielmodus plattformübergreifend unterstützt abspielen.

Microsoft hat die Grafik des Franchise sichtbar verbessert, was zu erheblichen Verbesserungen bei der Beleuchtung und Texturqualität geführt hat. Allgemeine Details sind besser, da mehr Elemente im Hintergrund sichtbar sind und Sie beim Umsehen viele Umgebungsnuancen sehen können. Um sich dieser Änderungen zu rühmen, präsentierte Microsoft dem E3-Publikum erstaunliches Gameplay-Material und neckte es vor dem offiziellen Start am 11. Oktober.

Das Filmmaterial beginnt mit einer blutigen Szene und richtet den Fokus dann auf das Kommandoteam, das an einem harten Wintertag Schutz sucht. Hervorragende Gesichts- und Ausrüstungsdetails sind sichtbar, wenn sich das Team auf weitere Kriege vorbereitet. Die Farben des Spiels sind gut ausbalanciert und weitreichende Alien-Killerszenen werden mit Momenten kombiniert, in denen tote Aliens in der Luft auf Sie zukommen.

Mit Gears of War 4 beschloss Microsoft, sich an das alte Rezept zu halten. Das neue Spiel wird ähnliche Gameplay-Elemente wie die vorherigen haben und von Unreal Engine 4 für hochwertige Grafiken unterstützt. Gears of War 4 spielt 25 Jahre nach Gears of War 3 und seine Hauptfiguren werden Marcus Fenix ​​'Sohn JD Fenix ​​und zwei weitere Charaktere sein: Kait und Del. Das gesamte Spiel dauert nur 24 Stunden.

So glücklich Windows 10-Spieler auch sind, dass Gears of War 4 auf dem PC verfügbar sein wird, wir fragen uns doch, warum Microsoft das Spiel auf die Windows 10-Plattform beschränkt. Windows 10 ist in der Tat das beliebteste Betriebssystem unter Steam-Spielern und hat in den letzten zwei Monaten einen Marktanteil von 2% erreicht. Es gibt jedoch viele Windows 7- und Windows 8.x-Spieler, die daran interessiert sind, das Spiel zu kaufen.

Könnte diese Einschränkung Teil der Strategie von Microsoft sein, Windows-Benutzer davon zu überzeugen, ein Upgrade auf Windows 10 zu akzeptieren? Wenn dies der Fall ist, begrenzt Microsoft bewusst seine Spieleinnahmen, da Windows 10 einen Marktanteil von nur 17,43% hat.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie