Vollständige Korrektur Die Installation von Windows 10 Build schlägt mit dem Fehler 0x8020000f fehl

  • Robert Dean
  • 0
  • 532
  • 66

Windows 10 Build 14385 für PC und Mobile ist nicht verfügbar, aber es scheint, dass viele Insider das neueste Update aufgrund verschiedener Fehlercodes nicht installieren konnten. Wir haben bereits über den 0x80246019-Fehlercode berichtet, der Insider daran gehindert hat, den neuesten Windows 10-Build herunterzuladen, aber ein neuer Fehler hat seinen hässlichen Kopf aufgerichtet.

Diesmal ist es der Fehler 0x8020000f, der es Insidern nicht erlaubt, den aktuellen Build zu installieren. Tatsächlich ist dies nicht das erste Mal, dass dieser Fehler Insider daran hindert, die Builds von Microsoft in die Hände zu bekommen. Letztes Jahr konnten Tausende von Benutzern Build 10159 aufgrund des gleichen Fehlercodes nicht herunterladen.

Die neuesten Insider-Builds können aufgrund des Fehlers 0x8020000f nicht installiert werden

Der Fehler 0x8020000f kann problematisch sein und Sie daran hindern, die neuesten Builds herunterzuladen. Apropos Fehler, hier sind einige ähnliche Probleme, die Benutzer gemeldet haben:

  • Problem beim Aktualisieren von Windows 10 - Wenn Sie aufgrund dieses Fehlers die neuesten Updates nicht herunterladen können, empfehlen wir Ihnen, vorübergehend zum langsamen Ring zu wechseln und zu prüfen, ob dies hilfreich ist.
  • Windows 10 Update-Fehler - Manchmal können aufgrund Ihres Virenschutzes Aktualisierungsfehler auftreten. Wenn dies der Fall ist, deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.
  • Schleife für Windows 10-Update fehlgeschlagen - Laut Angaben der Benutzer kann dieses Problem auftreten, wenn Sie eine Messverbindung verwenden. Um dieses Problem zu beheben, schalten Sie diese Funktion einfach aus.
  • Das Windows 10-Update schlägt immer fehl - Dieses Problem kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Sie sollten es jedoch mit einer unserer Lösungen beheben können.

Lösung 1 - Wechseln Sie vorübergehend zum Slow Ring

Wenn Sie Probleme mit dem Fehler 0x8020000f haben und den neuesten Build nicht installieren können, sollten Sie vorübergehend zum Slow Ring wechseln. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffne das Einstellungen App. Der schnellste Weg, dies zu tun, ist zu drücken Windows Key + I. Abkürzung.
  2. Nun geh zum Update & Sicherheit Sektion.
  3. Gehe zu Erweiterte Optionen und ändern Sie die Option "Schnellen Ring aktualisieren" in "Langsamer Ring"
  4. Schließen Sie das Fenster und öffnen Sie das Windows Update Center erneut
  5. Gehe zu Erweiterte Optionen und wechseln Sie zurück zu Fast Ring. Wenn Sie das Windows Update Center das nächste Mal öffnen, wird der Aktualisierungsvorgang sofort gestartet.

Nachdem Sie diese Änderungen vorgenommen haben, sollte das Problem behoben sein und Sie können die neuesten Updates installieren.

  • LESEN SIE AUCH: UPDATE: Windows Update kann nicht nach Updates suchen, der Dienst wird nicht ausgeführt

Lösung 2 - Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Wenn Sie den neuesten Windows 10-Build aufgrund des Fehlers 0x8020000f nicht installieren können, liegt das Problem möglicherweise an Ihrem Antivirenprogramm. Ihr Antivirenprogramm kann manchmal bestimmte Windows-Funktionen beeinträchtigen und dazu führen, dass dieser und andere Fehler auftreten.

Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, die Antivireneinstellungen zu überprüfen und bestimmte Funktionen zu deaktivieren. In einigen Fällen müssen Sie Ihr Antivirenprogramm möglicherweise sogar vollständig deaktivieren. Falls dies nicht funktioniert, besteht Ihr nächster Schritt darin, Ihr Antivirenprogramm zu deinstallieren.

Selbst wenn Sie Ihr Antivirenprogramm eines Drittanbieters entfernen, sind Sie dennoch durch Windows Defender geschützt, sodass Sie sich keine Sorgen um Ihre Sicherheit machen müssen. Überprüfen Sie nach dem Entfernen des Antivirenprogramms, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Entfernen des Antivirenprogramms Ihr Problem löst, ist dies möglicherweise ein guter Zeitpunkt, um eine neue Antivirensoftware in Betracht zu ziehen. Es gibt viele großartige Antiviren-Tools auf dem Markt. Wenn Sie jedoch ein zuverlässiges Antivirenprogramm wünschen, das Ihr System nicht beeinträchtigt, empfehlen wir Ihnen, dies in Betracht zu ziehen Bitdefender.

  • Jetzt herunterladen Bitdefender Antivirus 2019 (35% Rabatt)

Lösung 3 - Stellen Sie sicher, dass Sie keine Messverbindung verwenden

Laut Angaben der Benutzer konnten sie die neuesten Builds aufgrund des Fehlers 0x8020000f nicht installieren. Anscheinend wurde dies durch die gemessene Verbindung verursacht. Falls Sie es nicht wissen, lädt Windows 10 während der Verwendung einer Messverbindung keine Updates herunter, um Ihre monatlichen Daten zu speichern.

Dies kann jedoch ein Problem sein und Sie daran hindern, die neuesten Updates herunterzuladen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Öffne das Einstellungen App.
  2. Wenn der Einstellungen App öffnet sich, navigieren Sie zu Netzwerk & Internet Sektion.
  3. Wählen Sie im linken Bereich die Option aus Ethernet oder W-lan abhängig von der Art der Verbindung, die Sie verwenden. Wählen Sie nun Ihre Verbindung im rechten Bereich aus.
  4. Scrollen Sie zum Abschnitt Messverbindung und drehen Sie Als Messverbindung einstellen zu aus.

Überprüfen Sie nach dieser Änderung, ob das Problem weiterhin besteht. Mehrere Benutzer berichteten, dass das Problem behoben wurde, nachdem sie die Funktion für die gemessene Verbindung deaktiviert hatten. Versuchen Sie es also unbedingt.


Lösung 4 - Trennen Sie alle USB-Geräte

Manchmal kann der Fehler 0x8020000f aufgrund Ihrer USB-Peripheriegeräte auftreten. Wir haben alle Arten von USB-Peripheriegeräten an unsere PCs angeschlossen, und manchmal können diese Geräte den Aktualisierungsprozess stören. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, alle unnötigen USB-Geräte von Ihrem PC zu trennen.

Als Faustregel sollten Sie nur Maus und Tastatur angeschlossen lassen und erneut versuchen, ein Update durchzuführen. Andere Geräte wie Wi-Fi-Adapter können dieses Problem ebenfalls verursachen. Daher müssen Sie möglicherweise Ihre Wi-Fi-Karte entfernen und prüfen, ob dies hilfreich ist.

  • LESEN SIE AUCH: Vollständige Korrektur: Windows Update-Fehler 0x8007139f unter Windows 10, 8.1, 7

Lösung 5 - Führen Sie die Datenträgerbereinigung aus

Wenn Sie den neuesten Build aufgrund des Fehlers 0x8020000f nicht installieren können, können Sie das Problem möglicherweise einfach durch Ausführen der Datenträgerbereinigung beheben. Manchmal können temporäre Dateien beschädigt sein und den Installationsprozess stören. Es wird daher empfohlen, sie zu entfernen. Gehen Sie wie folgt vor, um die Datenträgerbereinigung durchzuführen:

  1. Drücken Sie Windows Key + S. und Typ Scheibe. Wählen Datenträgerbereinigung von der Liste.
  2. Wählen Sie standardmäßig Ihr Systemlaufwerk aus C.. Klicken Sie nun auf in Ordnung.
  3. Ihr PC scannt nun das ausgewählte Laufwerk.
  4. Wählen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs alle Dateien in der Liste aus und klicken Sie auf in Ordnung. Wenn Sie möchten, können Sie auf die klicken Bereinigen Sie die Systemdateien Schaltfläche, um zusätzliche Dateien zu entfernen.

Versuchen Sie nach dem Bereinigen der alten Dateien, das Update erneut zu installieren und zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.


Lösung 6 - Führen Sie SFC- und DISM-Scans aus

Wenn Ihre aktuelle Windows-Installation beschädigt ist, tritt bei der Installation neuer Builds möglicherweise der Fehler 0x8020000f auf. Dies kann ein großes Problem sein, aber Sie können es möglicherweise einfach durch Ausführen eines SFC-Scans beheben. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. um das Win + X-Menü zu öffnen. Wählen Eingabeaufforderung (Admin) oder PowerShell (Admin) aus dem Menü.
  2. Wann Eingabeaufforderung startet, tippe sfc / scannow und drücke Eingeben um es auszuführen.
  3. Der SFC-Scan wird jetzt gestartet. Das Scannen kann ca. 15 Minuten dauern, stören Sie es also nicht.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs, ob das Problem weiterhin besteht. Manchmal kann der SFC-Scan das Problem nicht beheben. In diesem Fall müssen Sie den DISM-Scan folgendermaßen ausführen:

  1. Start Eingabeaufforderung noch einmal als Administrator.
  2. Geben Sie die DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth Befehl und drücken Eingeben um es auszuführen.
  3. Der DISM-Scan wird jetzt gestartet. Dieser Scan kann ungefähr 20 Minuten oder länger dauern. Achten Sie daher darauf, ihn nicht anzuhalten oder zu stören.

Überprüfen Sie nach beiden Scans, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn Sie den SFC-Scan zuvor nicht ausführen konnten, versuchen Sie, ihn nach dem Ausführen des DISM-Scans erneut auszuführen.


Lösung 7 - Proxy deaktivieren

Wenn Sie Ihre Privatsphäre online schützen möchten, ist die Verwendung eines Proxys möglicherweise eine der einfachsten Möglichkeiten. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass Ihr Proxy bestimmte Windows-Funktionen beeinträchtigt. Dies kann bei der Installation von Updates zu dem Fehler 0x8020000f führen.

Um dieses Problem zu beheben, empfehlen Benutzer, dass Sie Ihren Proxy deaktivieren und prüfen, ob dies hilfreich ist. Befolgen Sie dazu einfach diese einfachen Schritte:

  1. Öffne das Einstellungen App. Navigieren Sie nun zu Netzwerk & Internet Sektion.
  2. Wählen Proxy aus dem linken Bereich. Deaktivieren Sie alle Optionen im rechten Bereich.

Danach sollte Ihr Proxy vollständig deaktiviert sein und das Problem wird behoben.

Wenn Sie immer noch über Ihre Privatsphäre online ein gutes VPN wie z CyberGhost VPN könnte genau das sein, was Sie brauchen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

  • Probieren Sie jetzt CyberGhost VPN aus (77% Rabatt)

Das Herunterladen der neuesten Builds aufgrund des Fehlers 0x8020000f kann ziemlich ärgerlich sein. In den meisten Fällen können Sie dieses Problem jedoch beheben, indem Sie die gemessene Verbindung deaktivieren oder vorübergehend auf den langsamen Ring umschalten.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juli 2016 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.





Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie