Windows-10

Korrigieren Sie das rote Ausrufezeichen von Windows Update

Korrigieren Sie das rote Ausrufezeichen von Windows Update

Diejenigen unter Ihnen, die Ihre PCs ständig auf dem neuesten Stand halten und häufig das Windows Update-Menü aufrufen, haben wahrscheinlich bemerkt, dass das Windows Update-Symbol manchmal ein rotes Ausrufezeichen enthält.

Viele Benutzer haben in Foren gefragt, was dies bedeutet und wie sie es loswerden können:

Mein PC bleibt beim „Neustart“ eine Stunde (und möglicherweise länger) hängen. Es geht nie darum, Updates zu konfigurieren, neu zu starten und an Updates zu arbeiten. Die üblichen sfc- und dism-Checks haben ergeben, dass alles in Ordnung ist. Der freie Speicherplatz beträgt mehr als 20 GB. Es wurden keine Antiviren- oder Tuning-Software von Drittanbietern installiert. Kein Fahrerwechsel seit zwei Jahren. Kein USB-Gerät angeschlossen. 

Antworten und Lösungen unterschiedlichster Art sollten bald folgen.

Was ist das rote Ausrufezeichen??

Anscheinend sind mit dem roten Ausrufezeichen gekennzeichnete Updates eher kritische Updates als einfache Updates wie Antivirendefinitionen.

Insofern signalisieren sie, dass Sie die neuesten Updates installieren müssen, um von den neuesten Sicherheitsfunktionen profitieren zu können.

Wie entferne ich das rote Ausrufezeichen??

1. Installieren Sie die Updates

Normalerweise kann Windows 10 so eingestellt werden, dass Updates automatisch heruntergeladen werden. Einige benötigen jedoch Ihre Berechtigung. Wenn ein kritisches Update angezeigt wird, für das eine manuelle Genehmigung erforderlich ist, laden Sie es einfach herunter und installieren Sie es. Die Markierung verschwindet.

  1. Drücken Sie Start
  2. Klicke auf die Einstellungen
  3. Wählen Update und Sicherheit
  4. Klicke auf Herunterladen
  5. Lassen Sie das Update laufen

2. Entfernen Sie alle Windows Update-Blocker

Wenn Sie Ihren PC so eingestellt haben, dass Aktualisierungen gestoppt werden, oder ein Drittanbieter-Tool verwenden, um sie zu blockieren, sammeln sie sich mit der Zeit an und die rote Markierung verschwindet nie.

Deinstallieren Sie daher alle Programme, die Aktualisierungen blockieren, und lassen Sie Ihren PC diese abrufen.

  1. Drücken Sie Windows + R.
  2. Eintippen control.exe
  3. Wählen Ein Programm deinstallieren
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, mit dem Sie Aktualisierungen blockieren und auswählen Deinstallieren
  5. Neu starten der PC

Wenn Sie einen dieser Schritte ausführen, sollten Sie jetzt Ihr Windows-Betriebssystem mit allen wichtigen Updates aktualisiert haben und das rote Ausrufezeichen sollte verschwunden sein.

Fanden Sie diesen Leitfaden hilfreich? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen.

VERWANDTE ARTIKEL, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

KB3179574 für Windows 8.1 verursacht Probleme beim langsamen Hochfahren
Microsoft hat kürzlich die Einführung des August-Updates für Windows 8.1 vorangetrieben und dem Betriebssystem eine Vielzahl von Systemverbesserungen ...
Fix Keine Wi-Fi, mobile Datenverbindung in Windows 10 Mobile Anniversary Update
Das Windows 10 Mobile Anniversary Update ist hier, aber nicht fehlerfrei. Während Benutzer das neue Betriebssystem testen, treten verschiedene Problem...
Warnung Gefälschtes Adobe Flash Update installiert Malware auf Ihrem Windows-Computer
Wenn Sie eine unerwartete Meldung erhalten, in der Sie aufgefordert werden, Ihren Adobe Flash Player zu aktualisieren, überlegen Sie es sich zweimal, ...