FIX Windows 10 Laptop kalibriert den Bildschirm nicht

  • Robert Dean
  • 0
  • 3001
  • 63

Eine der Hauptfunktionen, die Windows 8- und Windows 10-Betriebssysteme den Benutzern bieten, ist die Bildschirmkalibrierungsfunktion. Was ist, wenn die Laptop-Bildschirmkalibrierung nicht funktioniert? Befolgen Sie die Anweisungen in der folgenden Anleitung zur Fehlerbehebung, um zu erfahren, wie Sie das Problem schnell beheben können.

Mit dieser Funktion können Sie die Farbqualität, in der der Bildschirm Ihres Laptops angezeigt wird, die Schattendetails und die Hervorhebungsdetails festlegen, damit diese Optionen unter Ihrem Windows 8- oder Windows 10-Betriebssystem funktionieren. Sie benötigen außerdem ein kompatibles Display auf Ihrem Laptop, um diese Funktionen nutzen zu können, sowie ein gutes und funktionierendes Windows 8-System.

Gelöst: Der Laptop-Bildschirm wird nicht kalibriert

  1. Aktivieren Sie die Bildschirmkalibrierung
  2. Deinstallieren Sie die Anzeigetreiber
  3. Installieren Sie die Software zur Farbkalibrierung des Displays

1. Aktivieren Sie die Bildschirmkalibrierung

Möglicherweise ist diese Funktion deaktiviert. In dieser Methode erfahren Sie, wie Sie sie ordnungsgemäß aktivieren.

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in Windows 8, Windows 10, nach rechts oben auf dem Bildschirm.
  2. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die dort vorhandene Suchfunktion.
  3. In das Suchfeld müssen Sie Folgendes schreiben: "Farbmanagement".
  4. Nachdem die Suche abgeschlossen ist, müssen Sie mit der linken Maustaste klicken oder auf das Symbol „Farbmanagement“ tippen.
  5. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Registerkarte "Erweitert" oben im Fenster.
  6. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "Systemstandards ändern" auf der Registerkarte "Erweitert".
  7. Jetzt müssen Sie in dem neuen Fenster, das angezeigt wurde, mit der linken Maustaste auf die Registerkarte "Erweitert" oben im Fenster klicken.
  8. Jetzt müssen Sie das Kontrollkästchen neben "Windows-Standardkalibrierung verwenden" aktivieren..
  9. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche „Schließen“.
  10. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Registerkarte "Geräte" oben im Fenster.
  11. Wählen Sie das "Als Standardprofil festlegen".
  12. Starten Sie das Windows 8- oder Windows 10-Gerät neu und prüfen Sie, ob die Funktion zum Kalibrieren des Bildschirms jetzt in Ordnung ist.
  • RELATED: Fix: Anzeige funktioniert nach Windows 10 April Update nicht

2. Deinstallieren Sie die Anzeigetreiber

  1. Halten Sie die Taste „Windows“ und die Taste „R“ gedrückt..
  2. Nun erscheint ein Run-Fenster.
  3. Geben Sie im Fenster "Ausführen" Folgendes ein: "devmgmt.msc".
  4. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.
  5. Ein Fenster "Geräte-Manager" wird geöffnet, in dem Sie auf die "Display-Adapter" auf der linken Seite doppelklicken müssen, um es zu erweitern.
  6. Doppelklicken oder tippen Sie auf den Anzeigeadapter, den Sie für Ihre Grafikkarte haben.
  7. Nachdem das Fenster "Eigenschaften" angezeigt wird, müssen Sie mit der linken Maustaste klicken oder auf die Registerkarte "Treiber" oben im Fenster "Eigenschaften" tippen.
  8. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "Deinstallieren".
  9. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "Ja", wenn Sie eine Meldung erhalten, mit der Deinstallation fortzufahren.
  10. Jetzt müssen Sie alle geöffneten Fenster schließen und Ihr Windows 8- oder Windows 10-Gerät neu starten.
  11. Nach dem Neustart des Systems sollten die Treiber automatisch installiert werden.
  12. Versuchen Sie herauszufinden, ob Ihre Funktion zum Kalibrieren des Bildschirms jetzt funktioniert.

3. Installieren Sie die Software zur Anzeige der Farbkalibrierung

Wenn Sie Ihre Computereinstellungen nicht wirklich ändern möchten, können Sie eine spezielle Software installieren, die dies für Sie erledigt. Wir haben bereits eine Liste der besten Display-Kalibrierungssoftware für die Installation auf Ihrem Windows 10-Computer zusammengestellt. Laden Sie einfach das Tool herunter, das Ihnen am besten gefällt, starten Sie es und es ändert automatisch Ihre Anzeigeeinstellungen, um klare, lebendige Farben anzuzeigen.

Dort haben Sie drei nützliche Methoden, um Ihren Laptop-Bildschirm zu kalibrieren, wenn er nicht ordnungsgemäß funktioniert. Verwenden Sie für weitere Fragen und Vorschläge zu diesem Handbuch den Kommentarbereich unten.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • So beheben Sie das Problem mit der Gelbtönung von Windows 10 endgültig
  • UPDATE: Ups! Beim Anzeigen dieser Seite ist ein Problem aufgetreten
  • Vollständige Korrektur: Problem mit verzerrter Anzeige in Windows 10, 8.1 und 7

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2014 veröffentlicht und seitdem aktualisiert, um Frische und Genauigkeit zu gewährleisten.

War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung zu MyWOT oder Trustpillot abgeben. Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
  • Laptop
  • Windows 10 beheben
  • Windows 10-Probleme



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie