FIX Windows 10 Fehler beim Anwenden der Sicherheit

  • Oswald Gilmore
  • 0
  • 2954
  • 639

Wenn Sie eine bekommen Windows 10-Fehler beim Anwenden der Sicherheit, Das Problem wird normalerweise durch falsche Einstellungen verursacht oder wenn Sie nicht der Eigentümer des Inhalts sind, auf den Sie zugreifen möchten.

Der Fehler lautet 'Fehler beim Auflisten von Objekten im Container. Zugriff verweigert 'wird normalerweise durch Ändern der Berechtigungseinstellungen gelöst und kann auch durch Dateiverschlüsselung erfolgen. Um zu überprüfen, ob das Problem bei der Dateiverschlüsselung liegt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, wählen Sie Eigenschaften und gehen Sie zu Erweiterte Einstellungen.

Der gleiche Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, eine neue Datei direkt auf Ihrem Hauptlaufwerk zu speichern oder zu erstellen. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Sie keine Berechtigung zum Erstellen oder Bearbeiten Ihrer Dateien haben, selbst wenn Sie ein Administrator in Windows 10 sind. Administratorkonten sind sehr umfangreich Die Möglichkeiten sind begrenzt, auch wenn sich die Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung auf der niedrigstmöglichen Ebene befinden.

Dieser Artikel befasst sich mit den verschiedenen anderen Lösungen, damit Sie herausfinden können, welche hilft.

UPDATE: Windows 10-Fehler beim Anwenden der Sicherheit

  1. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto
  2. Ändern Sie die Sicherheitseinstellungen, um den Ordner zu öffnen
  3. Berechtigungen ändern
  4. Erlaube die Vollzugriffsberechtigung
  5. Verwenden Sie die UAC-Einstellung, um Berechtigungen zu ändern

1. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Einige Windows-Betriebssystemdateien befinden sich normalerweise standardmäßig im Besitz des Systems, da dies die Kerndateien sind, die für den reibungslosen Betrieb des Betriebssystems erforderlich sind. Andere Dateien und Ordner wie Bilder, Videos usw. befinden sich unter dem Namen des Eigentümers (die aktuelle Person, die als Benutzer oder Administrator angemeldet ist)..

  • Klicken Start
  • Wählen die Einstellungen

  • Wählen Konten

  • Klicken Familie und andere Leute

  • Klicken Sie unter Andere Personen auf Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu

  • Füllen Sie das Formular mit dem Benutzernamen und dem Passwort aus. Ihr neues Benutzerkonto wird erstellt.
  • Klicke auf Kontotyp ändern
  • Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie Administrator um das Konto auf Administratorebene einzustellen
  • Starte deinen Computer neu
  • Melden Sie sich bei dem neuen Konto an, das Sie gerade erstellt haben

Wenn das Problem im neuen Profil behoben ist, kann dies bedeuten, dass Ihr anderes Benutzerprofil beschädigt ist.

  • Verwenden Sie es in Ihrem neuen Konto, um Ihr übliches Konto herunterzustufen
  • Klicken Anwenden oder In Ordnung
  • Stellen Sie Ihr altes Konto wieder auf die Standardadministrationsstufe zurück
  • Spülen und einige Male wiederholen, da dies dazu beiträgt, Beschädigungen zu beseitigen
  • Lassen Sie Ihr Konto als Administrator aktiviert

Wenn das Problem behoben ist, können Sie entweder das alte Benutzerkonto reparieren oder auf das neue Konto migrieren.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: Beim Versuch, auf Windows 10 zu aktualisieren, bleibt das Benutzerkonto Defaultuser0 hängen

2. Ändern Sie die Sicherheitseinstellungen, um den Ordner zu öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Hauptordner.
  • Gehe zu Eigenschaften.
  • Wählen Registerkarte "Sicherheit".
  • Klicken Fortgeschrittene 
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Ersetzen Sie alle untergeordneten Objektberechtigungseinträge durch vererbbare Berechtigungseinträge von diesem Objekt
  • Drücken Sie in Ordnung oder Enter

3. Berechtigungen ändern

  • Gehen Sie zum Stammordner, indem Sie auf klicken Dateimanager von der Start-Schaltfläche

  • Klicken Dieser PC im linken Bereich

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das externe Festplattenlaufwerk (oder Laufwerk C :) und wählen Sie Eigenschaften
  • Wählen Registerkarte "Sicherheit"

  • Klicken Fortgeschrittene

  • Das Popup-Fenster sollte den aktuellen Besitzer anzeigen, klicken Sie also auf Veränderung

  • Das Wählen Sie Benutzer oder Gruppe Das Popup-Fenster wird angezeigt.

  • Geben Sie in das Textfeld Ihren aktuellen Benutzernamen ein, wenn Sie der Administrator sind
  • Klicken Namen überprüfen Taste. Ihr Name wird durch den offiziellen Systemnamen ersetzt (vorangestellt durch den Computernamen und das Schrägstrichsymbol).

  • Klicken in Ordnung oder drücken Sie die Eingabetaste
  • Die Box verschwindet und Sie werden zurück zum gesendet Erweiterte Sicherheit Einstellungsfenster.
  • Unter dem Eigentümer wird ein neues Kontrollkästchen mit dem folgenden Text angezeigt: Ersetzen Sie den Eigentümer auf Subcontainern und Objekten. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Ersetzen Sie alle untergeordneten Objektberechtigungseinträge durch vererbbare Berechtigungseinträge von diesem Objekt

  • Stelle sicher das "jeder”Erscheint auf der Berechtigungseinträge Fenster, wenn nicht, klicken Sie auf hinzufügen.
  • Geben Sie alle ein und klicken Sie auf „Namen überprüfen" und dann "in Ordnung
  • Klicken Sie auf Übernehmen

LESEN SIE AUCH: Versehentlich Admin-Konto gelöscht? Hier erfahren Sie, wie Sie das beheben können

4. Erlauben Sie die Vollzugriffsberechtigung

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei
  • Wählen Eigenschaften
  • Wählen Registerkarte "Sicherheit"

  • Klicken Fortgeschrittene

  • Das Popup-Fenster sollte den aktuellen Besitzer anzeigen, klicken Sie also auf Veränderung

  • Ändere das Inhaber zu Ihrem Benutzernamen; Sie benötigen Administratorzugriff, um dies zu ändern. Schließen Sie das Fenster, sobald dies erledigt ist.
  • Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf die Datei
  • Wählen Eigenschaften
  • Wählen Registerkarte "Sicherheit"
  • Klicken Fortgeschrittene
  • Klicken Vererbung deaktivieren> Vererbte Berechtigungen in explizite Berechtigungen für dieses Objekt konvertieren.
  • Entfernen Sie alle Berechtigungseinträge, die Sie nicht möchten. Versicher dich Jeder und Ihr Benutzer hat Erlaube die Vollzugriffsberechtigung.
  • OK klicken. Jetzt sollten Sie die Datei öffnen können

Sie können auch den Befehl Eingabeaufforderung als Administrator verwenden, um den Besitz zu übernehmen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin)

  • Art takeown / f / r / d y
  • Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK
  • Art icacls / Grant-Administratoren: F / T. (durch den Pfad des Ordners ersetzen)

Mit dem oben beschriebenen Vorgang können Sie den Ordner übernehmen und der Administratorgruppe die vollständige Kontrolle über den Ordner "Berechtigungen" zuweisen.

  • LESEN SIE AUCH: FIX: Die Verbindung zu Windows 10 VPN-Fehler 789 ist aufgrund von Sicherheitsproblemen fehlgeschlagen

5. Verwenden Sie die UAC-Einstellung, um die Berechtigungen zu ändern

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Lauf

  • Art secpol.msc um es mit Administratorrechten zu laden
  • Das Lokale Sicherheitsrichtlinie Fenster wird angezeigt

  • Gehen Sie zum linken Bereich und navigieren Sie zu Sicherheitseinstellungen

  • Wählen Lokale Richtlinien

  • Wählen Sicherheitsoptionen

  • Scrollen Sie in der rechten Liste nach unten, um die zu finden Benutzerkontensteuerung Rahmen: Führen Sie alle Administratoren im Administratorgenehmigungsmodus aus
  • Doppelklicken Sie darauf oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften
  • Ändern Sie die Einstellung von Aktiviert in Behindert
  • Klicken Anwenden
  • Klicken Sie auf OK oder drücken Sie die Eingabetaste

Es wird eine Benachrichtigung mit der Meldung "Sie müssen Ihren Computer neu starten, um die Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren" angezeigt..

Starten Sie Ihren Computer neu und los geht's! Sie können Ihre Dateien jetzt hinzufügen, ändern oder bearbeiten, ohne Windows 10-Fehler beim Anwenden der Sicherheit oder andere Berechtigungsfehler zu erhalten. Sie müssen jedoch beachten, dass beim Ausschalten der Benutzerkontensteuerung einige potenziell fehlerhafte Programme ohne Ihre Erlaubnis ausgeführt werden können. Diese können jedoch vereitelt werden, wenn Ihre Sicherheitssoftware auf dem neuesten Stand ist.

Hat eine dieser Lösungen geholfen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Verwandte Geschichten zum Auschecken:

  • Vollständige Korrektur: Deaktiviertes Administratorkonto unter Windows 10, 8.1 und 7
  • Fix: Ihre Kontoeinstellungen sind in der Windows 10 Mail App veraltet
  • Fix: Windows-Sicherheits-Popup in Windows 10
  • Windows 10 beheben



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie