UPDATE Es tut uns leid, dass die von Ihnen angeforderte Seite nicht gefunden wurde

  • David Terry
  • 0
  • 2228
  • 247

Wenn Sie sich nur umschauen, gibt es immer weniger physische Kopien von Software. Die Distribution für Windows 10 ist nur digital und kann mit selbst erstellbaren bootfähigen Laufwerken erstellt werden. Nach dem Kauf der Lizenz sollten Sie in der Lage sein, dem Download-Link zu folgen und Ihre digitale Kopie zu erhalten. Leider war sogar dieser supereinfache Ansatz für einige Benutzer irgendwie gebrochen. Beim Klicken auf den Link wurden die Benutzer nämlich mit dem getroffen Es tut uns leid, dass die von Ihnen angeforderte Seite nicht gefunden wurde Error.

Wir haben einige Problemumgehungen bereitgestellt, um Ihre Windows 10-Kopie in kürzester Zeit zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie sie unten überprüfen.

Sie können die Windows 10-Installation nicht herunterladen, da die Seite nicht gefunden werden kann. Verwenden Sie diese Lösungen

  1. Stellen Sie sicher, dass die Website nicht eingeschränkt ist
  2. Verwenden Sie den Windows-Upgrade-Assistenten
  3. Verwenden Sie das Media Creation Tool, um direkt zu aktualisieren
  4. Erstellen Sie mit dem Media Creation Tool ein bootfähiges Medienlaufwerk

1: Stellen Sie sicher, dass die Website nicht eingeschränkt ist

Wenn Sie versucht haben, Windows 10 im Webshop zu kaufen, und der Fehler aufgetreten ist, können Sie einige Dinge tun. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich in einer Region befinden, in der Einkäufe möglich sind. Das zweite Problem, das wir beseitigen müssen, ist eine mögliche Einschränkung der Website. Stellen Sie sicher, dass Ihr System den Download nicht zuerst blockiert.

  • LESEN SIE AUCH: So verwenden Sie Windows XP für immer [2018 Guide]

Darüber hinaus empfehlen wir, den Online-Schutz vorübergehend zu deaktivieren. Vor allem, wenn das Sicherheitstool über eine eigene Firewall verfügt. Deaktivieren Sie auch die Browsererweiterungen. Sie können sie später aktivieren. Versuchen Sie danach erneut, auf den Link zuzugreifen. Wenn das Problem weiterhin besteht, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt alternative Möglichkeiten, um die Installation von Windows 10 in den Griff zu bekommen.

2: Verwenden Sie den Windows-Upgrade-Assistenten

Kommen wir zu Alternativen. Das erste Microsoft-Tool ist vollständig automatisiert und ermöglicht es Ihnen sogar, Windows 10 direkt von Ihrem Desktop aus zu installieren. Es ist ein einfaches Verfahren und bietet sogar die Kompatibilitätsprüfung, um festzustellen, ob Ihr System (Windows 7 oder 8) für ein Upgrade auf Windows 10 berechtigt ist. Der gesamte Vorgang ist intuitiv, kann jedoch langwierig sein.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: "Windows-Installation ist fehlgeschlagen" Windows 10-Upgrade-Fehler

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 10 mit dem Upgrade-Assistenten zu installieren:

  1. Holen Sie sich hier den Upgrade-Assistenten. Klicken Sie einfach auf die “Jetzt aktualisieren" Taste.
  2. Führen Sie das Tool als Administrator aus und befolgen Sie die Schritte genau.

3: Verwenden Sie das Media Creation Tool, um direkt zu aktualisieren

Das Haupttool von Microsoft für die digitale Verbreitung von Windows 10 ist das Media Creation Tool. Mit diesem Tool können Sie direkt von der Benutzeroberfläche auf Windows 10 aktualisieren oder ein externes bootfähiges Laufwerk erstellen und Windows 10 auf standardmäßige Weise installieren.

In beiden Fällen ist dies der beste und einfachste Weg (möglicherweise der einzige), um die Installationsdateien abzurufen. Die Produktregistrierung erfolgt später, sodass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Wenn Sie die Lizenz haben, ist alles reibungslos und schnell.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: "Windows-Installation ist fehlgeschlagen" Windows 10-Upgrade-Fehler

Die erste Möglichkeit, mit dem Media Creation Tool ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen, umfasst die direkte Installation. Die heruntergeladenen Setup-Dateien werden in der Systempartition gespeichert und das Upgrade wird sofort gestartet. Sie können sogar die Dateien aus der vorherigen (aktuellen) Systeminstallation behalten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 10 nur mit dem Media Creation Tool zu installieren:

  1. Sichern Sie alle wichtigen Daten auf der Nicht-Systempartition oder einem externen Laufwerk.
  2. Laden Sie die Tool zur Medienerstellung, Hier.
  3. Führen Sie das Tool aus und akzeptieren Sie die Bedingungen.
  4. Schalten Sie die “Aktualisieren Sie diesen PC”Und klicken Sie auf Nächster.
  5. Das Tool lädt zuerst die Setup-Dateien herunter (dies kann einige Zeit dauern) und die Installation sollte anschließend beginnen.

4: Erstellen Sie mit dem Media Creation Tool ein bootfähiges Medienlaufwerk

Der sicherste und beste Weg, Windows 10 zu installieren, ist ein bootfähiges Medienlaufwerk. Besonders eine saubere Installation, bei der Ihre Festplatte vollständig formatiert wird.

Viele Probleme, die wir in den letzten Jahren hier behandelt haben, waren vorhanden, weil Benutzer ein Upgrade einer sauberen Installation vorgezogen haben. Auf dem Papier stehen beide fest. In der Praxis treten die Probleme jedoch auf. Besonders mit den Programmen von Drittanbietern, Treibern und nach größeren Updates.

  • LESEN SIE AUCH: Laden Sie die ISO-Dateien für Windows 10 April Update herunter

Aus diesem Grund empfehlen wir, das Installationsmedium zu erstellen und Windows 10 sauber zu installieren. Die Lizenz ist direkt mit Ihrem Microsoft-Konto verbunden, mit dem Sie den Kauf getätigt haben. Mit nur einer einfachen Anmeldung wird Windows 10 nach Abschluss der Installation aktiviert.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen und Windows 10 damit zu installieren:

  1. Schließen Sie ein USB-Flash-Laufwerk mit mindestens 6 GB freiem Speicherplatz an. Beachten Sie, dass das folgende Verfahren Ihr Laufwerk formatiert. Sichern Sie daher Ihre Daten.
  2. Laden Sie die Tool zur Medienerstellung, Hier.
  3. Führen Sie das Tool aus und akzeptieren Sie die Bedingungen.
  4. Schalten Sie die “Erstellen Sie Installationsmedien (USB-Stick, DVD oder ISO-Datei) für einen anderen PC”Und klicken Sie auf Weiter.
  5. Wähle aus Sprache und Architektur und dann klicken Nächster.
  6. Wähle aus USB-Stick Möglichkeit.
  7. Warten Sie, bis das Laufwerk erstellt wurde, und starten Sie es sicher und installieren Sie Windows 10.

Das ist ein Wrap. Wenn Sie immer noch Probleme mit der Installation von Windows 10 haben, informieren Sie sich auf unserer Website über die Lösung oder wenden Sie sich an den Microsoft-Support. Sagen Sie uns auf jeden Fall im Kommentarbereich unten, ob dies eine hilfreiche Lektüre war. Wir werden für Ihre Bemühungen dankbar sein.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN SOLLTEN:

  • So installieren Sie Windows 10 neu
  • Vollständige Korrektur: Windows 10-Installationsfehler 0xC1900101, 0x20017
  • UPDATE: Starten Sie neu, um Laufwerksfehler unter Windows 10 zu beheben
  • So führen Sie ISO-Installationen für Windows 10-Builds durch
War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung zu MyWOT oder Trustpillot abgeben. Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
  • Windows 10 beheben



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie