Fenster

Behebung von Stottern in Spielen, die vom Diagnostics Policy Service verursacht wurden

Behebung von Stottern in Spielen, die vom Diagnostics Policy Service verursacht wurden

Stottern in Ihrem Spiel kann durch viele Dinge verursacht werden, und manchmal ist der Diagnostics Policy Service Ursache für Stottern. Wenn durch diesen Service ein Stottern auftritt, sollten Sie sich unsere Lösung genauer ansehen.

Laut Angaben der Benutzer tritt beim Spielen von Videospielen unter Windows 10 jede Minute ein Stottern auf, und Stottern kann manchmal kaum wahrnehmbar sein, während es manchmal länger als eine halbe Sekunde dauert. Natürlich ist diese Art des Stotterns beim Spielen Ihres Lieblingsvideospiels nicht akzeptabel. Die Hauptursache für dieses Stottern ist der System Resource Usage Monitor des Diagnostics Policy Service oder der Energy Estimation Provider (eeprov.dll), wenn Sie genauer sein möchten.

Es scheint, dass diese Anwendung im Hintergrund Informationen über den Energieverbrauch sammelt und dies beim Spielen von Videospielen zu Stottern führt.

Bevor wir versuchen, dieses Problem zu beheben, müssen wir erwähnen, dass dieses Problem NVIDIA-Grafikkarten betrifft. Bevor Sie versuchen, es zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Treiber und die neuesten Windows-Updates installiert haben. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, dieses Treiber-Updater-Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um dies automatisch zu tun. So verhindern Sie Dateiverluste und sogar dauerhafte Schäden an Ihrem Computer.

So beheben Sie das durch den Diagnostics Policy Service verursachte Spielstottern

  1. Deaktivieren Sie den Diagnoserichtliniendienst
  2. Aktualisieren Sie Windows
  3. Installieren Sie die neuesten NVIDIA-Treiber
  4. Installiere einen Game Booster

1. Deaktivieren Sie den Diagnoserichtlinien-Service

Dies ist eine relativ einfache Problemumgehung. Sie müssen lediglich den Diagnoserichtliniendienst in den Diensten deaktivieren.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um es auszuführen.
  2. Das Fenster "Dienste" sollte geöffnet werden. Suchen Sie nun den Diagnoserichtliniendienst aus der Liste der Dienste.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Wählen Sie im Abschnitt Starttyp die Option Deaktiviert.
  5. Überprüfen Sie nun den Servicestatus. Wenn es läuft, stellen Sie sicher, dass Sie es stoppen, indem Sie die Stop-Taste drücken.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK und starten Sie Ihren Computer neu.

Nach dem Deaktivieren des Diagnostics Policy Service sollte Ihr Spielerlebnis nicht mehr davon betroffen sein. Dies ist wiederum nur eine Problemumgehung, sodass es möglicherweise nicht für alle Benutzer funktioniert.

2. Aktualisieren Sie Windows

Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Windows 10-Updates auf Ihren Computer herunterladen, um von den neuesten Systemverbesserungen zu profitieren. Microsoft führt am Patch Tuesday wichtige Systemupdates ein, um das Betriebssystem stabiler und zuverlässiger zu machen.

Gehen Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit> klicken Sie auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen".

3. Installieren Sie die neuesten NVIDIA-Treiber

Vergessen Sie nicht, die neuesten GeForce-Treiber zu installieren, um Ihr Spielerlebnis zu verbessern und Apps schneller auszuführen. NVIDIA führt regelmäßig Updates ein, um die Spielekompatibilität zu verbessern und verschiedene Probleme zu beheben, die Ihr Spielerlebnis einschränken.

Um die neuesten Treiber zu installieren, rufen Sie die Geforce-Support-Seite von NVIDIA auf und klicken Sie einfach auf den Download-Button.

NVIDIA identifiziert automatisch Ihren GPU-Typ und installiert die entsprechenden Treiber.

4. Installieren Sie einen Game Booster

Eine leistungsstarke Software zur Verbesserung des Spiels kann ein Lebensretter sein. Game Booster sorgen dafür, dass Ihre Spiele reibungsloser laufen, indem Sie Ihrem PC helfen, während des Spielens eine bessere Leistung zu erzielen.

Es gibt viele Spiele-Booster und die Auswahl des richtigen für Ihren Computer ist keine leichte Aufgabe. Windows Report hat die Hausaufgaben für Sie erledigt und eine Liste der besten Tools zur Verbesserung des Spiels zusammengestellt, die Sie auf Ihrem Windows 10-PC verwenden können.

Wir empfehlen Ihnen, Game Fire Pro zu installieren, ein leistungsstarkes Programm, das unnötige Hintergrundprozesse, Funktionen und Programme während des Spielens vorübergehend deaktiviert. Das Tool optimiert auch die CPU- und Speichernutzung, damit Ihr Computer seine Ressourcen für die Stromversorgung Ihrer Spielesitzungen verwenden kann.

Wir hoffen, dass diese schnellen Lösungen Ihnen geholfen haben, das Stottern des Spiels zu beheben. Lassen Sie uns wissen, welcher Vorschlag für Sie am besten geeignet ist.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Dezember 2015 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten


LESEN SIE AUCH:

Microsoft enthüllt das Xbox One Indie-Self-Publishing-Programm ID @ Xbox
Microsoft möchte alles tun, um die kommende Xbox One besser zu bewerben. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen Redmond angekündigt, unabhängigen (Indie-...
So aktualisieren Sie von Windows 8.1 Preview auf Windows 8.1
Aktualisierung von der Vorschau der Version von Windows 8.1 auf das endgültige und offizielle Windows 8.1 unterscheidet sich von einem Update von Wind...
Kaufen Sie Windows 8.1 zu einem günstigeren Preis. Beste Angebote und Rabatte
Wenn Sie mit Ihrem Kauf von Windows 8.1 ein paar Dollar sparen möchten, lesen Sie unten, um einige günstige Möglichkeiten zu finden Windows 8.1 ist i...