FIX Outlook-Fehler 0x800CCC13 unter Windows 10

  • David Armstrong
  • 0
  • 1781
  • 479

Outlook ist ein vielseitiger E-Mail-Client, der vom Technologietitan Microsoft erstellt wurde. Neben dem E-Mail-Dienst bietet die Anwendung Tools, mit denen Benutzer problemlos Termine und Besprechungen erstellen und verschiedene andere Aufgaben ausführen können.

Obwohl die E-Mail-Anwendung erstklassig und zuverlässig ist, ist sie nicht unempfindlich gegen Fehler. Benutzer können auf eine häufige Fehlfunktion stoßen, die als bekannt ist Fehler 0x800CCC13 Outlook wenn sie versuchen, E-Mails in der Microsoft-Anwendung zu senden oder zu empfangen.

Wenn Sie dieses Problem mit Outlook haben, können Sie den Fehler anhand der Anweisungen in diesem Artikel beheben. Im Folgenden finden Sie Informationen zu den Ursachen dieses Fehlers sowie verschiedene mögliche Korrekturen.

Was verursacht den Fehler 0x800CCC13 in Outlook??

Leider gibt es verschiedene mögliche Gründe, warum Benutzer diesen Fehler in Outlook erhalten. Die Kenntnis der Ursachen der Probleme kann den Benutzern erheblich dabei helfen, eine Lösung für das Problem zu finden.

1. PST-Datei beschädigt

Die Hauptursache für den Fehler 0x800CCC13 Outlook ist eine beschädigte PST-Datei. Outlook versucht, auf diese Datei zuzugreifen, wenn Sie Nachrichten empfangen oder senden. Daher tritt dieser Fehler normalerweise auf, wenn Sie Ihre E-Mails bearbeiten.

2. Unsachgemäße Beendigung der Anwendung

Wenn Sie Ihre Outlook-Anwendung nicht ordnungsgemäß schließen, kann Ihre PST-Datei beschädigt und beschädigt werden. Wenn Sie beispielsweise Outlook verwendet haben und die Stromversorgung plötzlich unterbrochen wird, werden beim nächsten Anmelden möglicherweise einige beschädigte Dateien gefunden.

3. Viren

Es ist möglich, dass ein Virus Dateien in Ihrem Outlook-Programm beschädigt. Ein Virus kann Ihren Computer über Betrugswebsites und infizierte externe Festplatten infiltrieren. Es wird empfohlen, einen Scan zu starten oder Ihre Firewall zu aktualisieren.

4. Festplattenprobleme

Es ist ungewöhnlich, aber Ihre Festplatte kann physisch beschädigt sein, was wiederum Dateien in Ihrer Outlook-Anwendung beschädigt. Wenn Sie Zweifel an der strukturellen Integrität Ihrer Festplatte oder SDD haben, sollten Sie Ihren Computer in ein Geschäft bringen oder neue Festplatten kaufen.

Schneller Tipp:

Anstatt zu versuchen, Outlook zu reparieren, sollten Sie einen alternativen E-Mail-Client wie Mailbird ausprobieren.

Mailbird ist weitaus stabiler und bietet zahlreiche Tools, die die E-Mail-Verwaltung erheblich vereinfachen, z. B. die Möglichkeit, die E-Mails für alle Ihre Adressen in einem einzigen Menü zu zentralisieren.

Mailbird

Benötigen Sie eine Alternative zu Outlook, die weitaus stabiler, weniger anfällig für Fehler und Probleme ist und viel mehr Funktionen enthält? Versuchen Sie es mit Mailbird. Kostenlose Testphase Website besuchen Lesen Sie mehr

Wie behebe ich den Outlook-Fehler 0x800CCC13??

Da mehrere Faktoren den Fehler 0x800CCC13 Outlook verursachen, gibt es natürlich auch mehrere Lösungen zur Behebung des Problems. Im Folgenden finden Sie die häufigsten Korrekturen für diesen häufigen Fehler.

1. Reparieren Sie beschädigte Outlook-Dateien

Möglicherweise stellen Sie im obigen Abschnitt fest, dass die meisten Faktoren dazu führen, dass die Dateien in Outlook beschädigt oder beschädigt werden. Daher wird der Fehler höchstwahrscheinlich behoben, wenn beschädigte Dateien der Anwendung repariert werden. So beheben Sie beschädigte Dateien:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Outlook-Anwendung vollständig geschlossen ist.
  2. Öffnen Eingabeaufforderung (Administrator).
    • Sie können dies tun, indem Sie entweder mit der rechten Maustaste auf klicken Windows-Symbol und finden Sie es in der angezeigten Liste oder durch Drücken der Fenstertaste und Tippen im Befehl prompt bei der Suche.
    • Alternativ, wenn Sie Windows Powershell Admin haben
    • Sie können auf Windows Powershell (Admin) zugreifen, indem Sie auch mit der rechten Maustaste klickenKlicken Sie auf das Windows-Symbol in Ihrer Taskleiste und suchen Sie es in der angezeigten Liste.
    • Denken Sie daran, die Anwendung zu verwenden, neben der sich der Administrator befindet.
  3. Sobald Sie den Eingabeaufforderungsdialog aufrufen Art in diesem Befehl: SFC /Scanne jetzt. Drücken Sie Eingeben.
  4. Sie müssen warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn Sie eine SSD haben, wird der Vorgang viel schneller abgeschlossen.
  5. Nach Abschluss des Vorgangs müssen Sie Ihren Computer neu starten.

Verwenden Sie ein E-Mail-Reparatur-Tool eines Drittanbieters

Eine viel schnellere Methode zum Reparieren Ihrer beschädigten Outlook-Dateien ist die Verwendung eines speziellen Reparaturtools eines Drittanbieters.

Stellar Repair for Outlook ist beispielsweise ein hervorragendes Tool für die Wiederherstellung aller Outlook-bezogenen Dateien, die unabhängig von der Ursache beschädigt oder beschädigt wurden.

Und das Beste daran ist, dass Sie keine Schulung benötigen, um das Tool zu verwenden, sondern nur Grundkenntnisse in Englisch.

Stellare Reparatur für Outlook

Stellen Sie dank dieses speziellen Outlook-Reparaturdienstprogramms E-Mails, Anhänge, Kontakte, Kalender, Aufgaben, Notizen und mehr wieder her. Kostenlose Testphase Besuche die Website

2. Erstellen Sie eine Verknüpfung und führen Sie sie als Administrator aus

Es gibt verschiedene Problemumgehungen, mit denen Sie diesen Fehler beheben können. Eine Problemumgehung besteht darin, eine Outlook-Verknüpfung auf dem Desktop zu erstellen. Rechtsklickauf der neuen Verknüpfung und suchen Als Administrator ausführen auf der Liste.

Sobald die Anwendung geöffnet ist, müssen Sie prüfen, ob Sie E-Mails senden oder empfangen können, ohne den Fehler zu erhalten.


3. Boot Slate reinigen

  1.  Drücken Sie die Windows-Taste und Art im MSconfig. Drücken Sie Eingeben. Wenn Sie Windows 10 haben, sollte Ihr Dialogfeld so aussehen.
  2. Gehe zum Allgemeines Tab.
  3. Wähle aus Wählen Sie Start Möglichkeit.
  4. Deaktivieren Sie Systemstartelemente laden und stellen Sie sicher Systemdienste laden und Verwenden Sie die ursprüngliche Startkonfiguration überprüft werden.
  5. Gehen Sie jetzt zum Dienstleistungen Registerkarte des Dialogfelds Systemkonfiguration.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Verstecke alle Microsoft-Dienste Option befindet sich unten links im Dialogfeld. Klicken Sie anschließend auf Alle deaktivieren Option befindet sich unten rechts im Dialogfeld.
  7. Vergessen Sie nicht, auf zu klicken Anwenden und in Ordnung.
  8. Starte deinen Computer neu.

Eine andere Problemumgehung, die Sie verwenden können, besteht darin, Ihren Computer in einem zu starten Bereinigen Sie den Startstatus. Ein Clean Boot State ist eine erweiterte Version des abgesicherten Modus von Windows. Es soll Benutzern helfen, ein Problem zu identifizieren und zu isolieren.

Wenn diese Lösung das Problem behebt, müssen Sie das Programm finden, das Outlook fälschlicherweise stört, und dieses Programm deaktivieren.


4. Öffnen Sie Outlook im abgesicherten Modus

  1. Klicken Sie in Outlook auf das Dateimenü
  2. Lokalisieren Optionen auf der Liste.
  3. Sie sollten einen Abschnitt für sehen Add-Ins
  4. Versuchen Sie, das Add-In zu finden, das das Problem verursacht.

Öffne das Lauf Dialog durch Drücken der Windows Key und R. gleichzeitig. Sobald der Dialog geöffnet ist, müssen Sie Art im Ausblick / sicher.

Wenn das Öffnen von Outlook im abgesicherten Modus den Fehler behebt, haben Sie ein Add-In, das das Problem verursacht.

Mit den angegebenen Details sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben. Wenn nach diesen Korrekturen weiterhin die Fehlermeldung angezeigt wird, sollten Sie die Outlook-Anwendung möglicherweise neu installieren.


FAQ: Weitere Informationen zu Outlook-Fehlern

  • Was sind die häufigsten Outlook-Fehler??

Der Fehlercode 0x80070002 wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie versuchen, ein neues Outlook-E-Mail-Konto hinzuzufügen oder einzurichten. Beim Versuch, E-Mails zu senden, wird der Fehlercode 0x8004210B angezeigt.

Der Fehlercode 0x800CCC0F wird normalerweise angezeigt, wenn ein Antivirenprogramm in MS Outlook aktiviert ist oder wenn seine Einstellungen Probleme verursachen.

  • Warum erhalte ich in Outlook immer wieder Sende- / Empfangsfehler??

Die Windows-Firewall oder ein anderes Antivirenprogramm kann das Senden und Empfangen von E-Mails beeinträchtigen. Dies kann zu einem Outlook-Sendeempfangsfehler führen. Deaktivieren Sie die Firewall und das Antivirenprogramm, um diesen Fehler 0x80040610 zu beheben.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2020 veröffentlicht und seitdem im August 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

  • Outlook-Fehler
  • Outlook Mail



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie