FIX OneDrive-Fehler beim Herunterfahren von Windows 10

  • David Terry
  • 0
  • 3404
  • 880

Der OneDrive-Fehler beim Herunterfahren wurde von einer Vielzahl von Benutzern mit unterschiedlichen Computerkonfigurationen festgestellt.

OneDrive hat sich als sehr wichtiger und effizienter Hosting-Service erwiesen, mit dem Sie wichtige Dateien, Dokumente und Fotos einfach sichern können.

Da es Teil der Office-Suite ist, wird das Dienstprogramm dieser Anwendung noch weiter erweitert und bietet Ihnen Zugriff auf alle anderen Office-Tools von Microsoft.

Einige Benutzer haben gemeldet, dass beim Herunterfahren von Windows 10 der OneDrive-Fehler angezeigt wird. Dies verhindert, dass Windows 10 ordnungsgemäß geschlossen wird.

Folgendes hat ein Benutzer im Microsoft Answers-Forum zu diesem Problem gesagt:

Wie es im Popup-Fenster angezeigt wird, wenn Sie versuchen, meinen Laptop auszuschalten. Ich verwende OneDrive nicht einmal - und dies verhindert, dass mein Laptop heruntergefahren wird, obwohl ich die Option zum ohnehin Herunterfahren befolgt habe.

„Die Ausnahme Haltepunkt

Ein Haltepunkt wurde erreicht.

(0x80000003) ist in den Anwendungen an den Standorten 0x0000000075FB82B2 aufgetreten.

Klicken Sie auf OK, um das Programm zu beenden. Ich mache das und wie oben erwähnt, wird mein Laptop nicht heruntergefahren.

Es scheint, dass diese Fehlermeldung mit einigen Anwendungsdateien zusammenhängt, die beschädigt wurden, oder mit einer möglicherweise falschen Einstellung in der App.

Da wir verstehen, wie frustrierend dieser Fehler sein kann, werden wir im heutigen Fix-Guide einige der bewährten Methoden zur Lösung dieses Problems untersuchen. Befolgen Sie die Schritte sorgfältig, um dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben.


Wie behebe ich den OneDrive-Fehler beim Herunterfahren??

1. Starten Sie die OneDrive-Anwendung neu

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taskleiste -> wählen Sie Taskmanager aus dem Menü.
  2. Wähle aus Registerkarte Prozesse -> suche nach dem Microsoft OneDrive App in der Liste -> Rechtsklick darauf -> Klicken Sie auf die Task beenden Option -> Schließen Sie die Taskmanager.
  3. Klicke auf das Startmenü -> Suche nach der OneDrive-App -> öffne sie.
  4. Überprüfen Sie, ob diese Methode geholfen hat, und folgen Sie den nächsten Methoden, wenn nicht.

2. Setzen Sie die OneDrive-App auf die Standardeinstellungen zurück

  1. Drücken Sie die Win + R. Tasten auf Ihrer Tastatur, um den Dialog Ausführen zu öffnen.
  2. Kopieren Einfügen Dieser Befehl in der Box: % localappdata% MicrosoftOneDriveonedrive.exe / reset
  3. Drücken Sie Eingeben um es auszuführen -> warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist (Das OneDrive-Symbol verschwindet aus Ihrer Taskleiste)
  4. Starten Sie Ihren Computer nach einigen Minuten neu und versuchen Sie festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht.

Hinweis: Wenn das OneDrive-Symbol nach dem Neustart Ihres PCs nicht in der Taskleiste angezeigt wird, führen Sie Schritt 1 dieser Methode aus und führen Sie den folgenden Befehl aus, um ihn zu starten:% localappdata% MicrosoftOneDriveonedrive.exe


3. Überprüfen Sie die Sicherheitsberechtigungen Ihres OneDrive-Ordners

    1. Folgen Schritte 1 und 2 von dem erste Methode oben beschrieben -> Schließen Sie die OneDrive-App über den Task-Manager.
    2. Öffnen Windows Explorer und navigieren Sie zum Speicherort Ihres OneDrive-Ordners (C: / Benutzer /% Benutzername%).
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner -> wählen Sie Eigenschaften.
  2. In der Sicherheit Tab -> klicken Fortgeschrittene.
  3. Stelle sicher das System, Administrator, und dein persönliches Konto haben Volle Kontrolle.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option Ersetzen Sie alle Berechtigungseinträge für untergeordnete Objekte durch vererbbare Berechtigungen für dieses Objekt -> klicken In Ordnung.

Hinweis: Wenn nach dem Versuch, diese Methode anzuwenden, Fehlermeldungen angezeigt werden, klicken Sie auf Ignorieren und notieren Sie sich die fehlerhaften Dateien. Sie müssen diese Dateien dann an einen anderen Speicherort auf Ihrer Festplatte kopieren, die Sicherheitsberechtigungen wie oben ändern und sie dann erneut in den ursprünglichen OneDrive-Ordner verschieben.


Sie haben unter Windows 10 keinen Administratorzugriff? Folge diesen Schritten


4. Deinstallieren Sie die OneDrive-App und installieren Sie sie erneut

So deinstallieren Sie:

  1. Drücken Sie die Win + X. Tasten -> wählen Windows PowerShell (Admin).
  2. Führen Sie diesen Befehl aus -> taskkill / f / im OneDrive.exe
  3. Kopieren Sie die folgenden Befehle je nach verwendeter Windows-Version und fügen Sie sie ein:
    • 64-Bit-Version: % Systemroot% SysWOW64OneDriveSetup.exe / uninstall
    • 32-Bit-Version: % Systemroot% System32OneDriveSetup.exe / uninstall
  1. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und benennen Sie Ihren OneDrive-Ordner in OneDrive.OLD um

So installieren Sie neu:

  1. Laden Sie OneDrive herunter und installieren Sie es.
  2. Öffnen Sie die App und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sich anzumelden.
  3. Verschieben Sie alle im Ordner OneDrive.OLD gefundenen Dateien in den neu erstellten OneDrive-Ordner.

In diesem Handbuch haben wir die besten Methoden zur Behebung des OneDrive-Fehlers beim Herunterfahren von Windows untersucht, der Sie daran hindert, Ihren PC normal zu verwenden.

Teilen Sie uns dies gerne mit, wenn dieser Leitfaden Ihr Problem gelöst hat. Sie können dies einfach tun, indem Sie einfach den Kommentarbereich unter diesem Artikel verwenden.


FAQ: Erfahren Sie mehr über OneDrive

  • Wie starte ich OneDrive neu??

Um OneDrive neu zu starten, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste klicken, Task-Manager auswählen, die App auswählen und auf die Schaltfläche Task beenden klicken. 

  • Warum stellt OneDrive keine Verbindung her??

Wenn Probleme mit der OneDrive-Konnektivität auftreten, befolgen Sie die in diesem Handbuch beschriebenen Schritte.

  • Wann sollte ich OneDrive verwenden??

Abhängig von Ihren Anforderungen können Sie OneDrive verwenden, wenn Sie Ihre Dateien sicher auf den Microsoft-Servern sichern oder große Dateien für Ihre Familie, Freunde oder Kollegen freigeben möchten.


  • eine Fahrt



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie