FIX OneDrive-Fehlercode 0x8004de86 unter Windows 10

  • James Greer
  • 0
  • 4676
  • 164

Berichte zum OneDrive-Fehlercode 0x8004de86 finden Sie in fast jedem Online-Hilfeforum. Dies bedeutet, dass eine große Anzahl von Benutzern auf dieses Problem gestoßen ist.

Folgendes hat ein Benutzer im Microsoft Answers-Forum zu diesem Problem gesagt:

Beim Versuch, sich bei einem Laufwerk anzumelden, wird der Fehlercode 0x8004de86 angezeigt. Außerdem habe ich heute schon mein Passwort dafür geändert und konnte mich früher anmelden. Ich gehe zurück und bin mit diesem Fehlercode 0x8004de86 ausgesperrt. Können Sie mir bitte helfen?.

Da dieser Fehler Ihre Fähigkeit, sich bei OneDrive anzumelden und es ordnungsgemäß zu verwenden, erheblich beeinträchtigt, werden in diesem Handbuch einige der besten Schritte zur Fehlerbehebung erläutert.

Dieses Problem scheint auf eine andere vorhandene Installation der Office-Suite auf Ihrem PC oder auf einen Konflikt zwischen den von Ihnen verwendeten Anmeldeinformationen zurückzuführen zu sein.

Bitte befolgen Sie die Anleitung genau, um die Möglichkeit neuer Probleme mit Ihrer Software auszuschließen.


Wie kann ich den OneDrive-Fehlercode 0x8004de86 beheben??

1. Reparieren Sie die Office-Suite

  1. Drücken Sie Win + R. Tasten zum Ausführen öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen.
  2. Schreiben 'Steuerung'-> drück die Eingeben Schlüssel.
  3. Wählen Programme und Funktionen.
  4. Suchen Sie das Office-Produkt in der Liste der Apps -> wählen Sie es aus.
  5. Drücken Sie die Veränderung Schaltfläche aus der oberen Taskleiste.
  6. Wählen Schnelle Reparatur -> klicken Reparatur.
  7. Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs, ob dies Ihr Problem löst. Wenn nicht, folgen Sie bitte der nächsten Methode.

2. Entfernen Sie Cookies und Website-Daten aus dem Internet Explorer

  1. Öffnen Internet Explorer.
  2. Drücken Sie Strg + Umschalt + Entf Tasten auf Ihrer Tastatur.
  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Optionen Temporäre Internetdateien und Website-Dateien, und Cookies und Website-Daten.
  4. Drücken Sie Löschen.
  5. Schließen Sie den Browser und melden Sie sich erneut bei OneDrive an.

Probleme mit der OneDrive-Synchronisierung? Überprüfen Sie diese 4 schnellen Methoden


3. Deinstallieren Sie OneDrive und installieren Sie es erneut

So deinstallieren Sie:

          1. Drücken Sie Win + X. Tasten auf Ihrer Tastatur -> öffnen Sie die Power Shell(Administrator).
          2. Geben Sie den folgenden Befehl in PowerShell ein und führen Sie ihn aus: taskkill / f / im OneDrive.exe
          3. Kopieren Sie die folgenden Befehle und führen Sie sie aus, je nachdem, welche Windows-Version Sie verwenden.

      Für ein 64-Bit Ausführung:: % systemroot% SysWOW64OneDriveSetup.exe / uninstall Für ein 32-Bit Ausführung::% systemroot% System32OneDriveSetup.exe / uninstall

So installieren Sie neu:

    1. Öffnen PowerShell (Admin) wieder unter Verwendung der oben genannten Schritte.
    2. Geben Sie den entsprechenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein: Für a 64-Bit Ausführung:% systemroot% SysWOW64OneDriveSetup.exe Für ein 32-Bit Ausführung:% systemroot% System32OneDriveSetup.exe

4. Stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen und geschäftlichen Konten nicht über dieselben Anmeldeinformationen verfügen

Wenn Sie sowohl ein persönliches Microsoft-Konto als auch ein Geschäftskonto verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie nicht dieselbe E-Mail-Adresse und dasselbe Kennwort verwenden.

    1. Ändern Sie die mit dem Personal verknüpfte E-Mail-Adresse und das Passwort Microsoft-Konto.
    2. Neu installieren Eine FahrtBefolgen Sie dazu die Schritte der vorherigen Methode.
    3. Melden Sie sich in Ihrem persönlichen Konto an und synchronisieren Sie die Daten.
    4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol in Ihrer Taskleiste und klicken Sie auf die Einstellungen.
    5. In derRegisterkarte Konto -> klicken Füge ein Konto hinzu.
    6. Geben Sie nicht das vollständige E-Mail-Konto ein -> nur verwenden 'John Doe' wo die vollständige Adresse ist '[email protected]'.
    7. Dadurch wird das E-Mail-Konto mit dem Problem angezeigt.
    8. Geben Sie die vollständigen Anmeldeinformationen für Ihr Arbeitskonto ein.

5. Setzen Sie die OneDrive-App zurück

Hinweis: Durch das Zurücksetzen Ihrer OneDrive-App wird OneDrive getrennt und auch Ihre synchronisierten Verbindungen werden zurückgesetzt.

      1. Drücken Sie die Win + R. Schlüssel.
      2. Führen Sie den folgenden Befehl aus: % localappdata% MicrosoftOneDriveonedrive.exe / reset


Wir hoffen, dass diese Methoden es geschafft haben, die Probleme zu lösen, auf die Sie in Ihrer OneDrive-Anwendung gestoßen sind.

Wenn Sie weitere Vorschläge haben oder uns mitteilen möchten, welche Methode von den oben genannten funktioniert hat, können Sie im Abschnitt unter diesem Artikel einen Kommentar hinterlassen.


FAQ: Erfahren Sie mehr über OneDrive

  • Ist OneDrive gut??

Die Tatsache, dass es mit Windows 10 vorinstalliert ist und über einen kostenlosen Speicherplan verfügt, macht OneDrive zu einem Favoriten unter den Cloud-Speicherdiensten.

  • Kann ich mehr Speicherplatz auf OneDrive bekommen??

Wenn Sie mehr Cloud-Speicher benötigen, sich aber kein Abonnement leisten können, können Sie auch den kostenlosen Tarif dieser anderen Cloud-Dienste ausprobieren.

  • Kann ich OneDrive herunterladen??

Ja, OneDrive kann bei Deinstallation separat heruntergeladen werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Microsoft Office 365.


  • eine Fahrt



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie