FIX OneDrive-Fehler 0x8004deb2

  • Peter Sutton
  • 0
  • 1032
  • 43

Obwohl OneDrive eine der besten Online-Freigabe- und Speicheranwendungen ist, ist bekannt, dass eine Vielzahl von Fehlermeldungen auftreten können.

Diese Fehler verursachen eine Vielzahl von Problemen, von der Nicht-Synchronisierung Ihrer Dateien mit Ihrem Online-Konto bis hin zur Nichtanmeldung bei der Anwendung.

Der Fehler von OneDrive, den wir in diesem Fix-Handbuch behandeln, hat den Code 0x8004deb2 und ist Teil der Fehlergruppe, die Sie daran hindert, sich erfolgreich anzumelden.

In den Microsoft Answers-Foren hat ein Benutzer Folgendes zu diesem Problem gesagt:

Beim Anmelden bei meinem OneDrive-Geschäftskonto wird folgende Fehlermeldung angezeigt: „Beim Anmelden ist ein Problem aufgetreten. Die Anmeldung wurde entweder unterbrochen oder war nicht erfolgreich. Bitte versuchen Sie erneut, sich anzumelden (Fehlercode 0x8004deb2). Bitte beachten Sie, dass ich mich erfolgreich bei meinem persönlichen OneDrive-Konto anmelden kann.

Lassen Sie uns einige der besten Methoden untersuchen, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu lösen, und die App wieder wie beabsichtigt verwenden.


Wie kann ich den Fehler 0x8004deb2 in OneDrive Business beheben??

1. Versuchen Sie, die Einstellungen für Windows 10-Anmeldeinformationen zu ändern

  1. Schließen Sie alle laufenden Microsoft Office-Anwendungen vollständig.
    • Strg + Alt + Entf und drücken Sie Task beenden
  2. Art Kontrollfensterl Klicken Sie im Cortana-Suchfeld auf die erste Option oben in den Ergebnissen.
  3. Klicken Sie auf die Option Benutzerkonten, wählen Qualifikationsmanager und dann klicken Windows-Anmeldeinformationen.
  4. Löschen Sie alle in dieser Liste gefundenen Anmeldeinformationen
    • Dadurch werden die auf Ihrem PC gespeicherten Passwörter entfernt.
  5. Suchen Sie in Cortana nach regedit, und dann mit der rechten Maustaste klickenRegistierungseditor und wähle Als Administrator ausführen.
  6. Im Registrierungseditor z Büro 2013, Navigieren Sie zu:
    • HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice15.0CommonIdentity
  7. Zum Büro 2016, Navigieren Sie zu:
    • HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice16.0CommonIdentity
  8. Wenn Sie einen Ordner unter Identitäten finden, löschen Sie ihn, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag klicken.
  9. Versuchen Sie herauszufinden, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn nicht, versuchen Sie bitte die nächste Methode.

2. Starten Sie die OneDrive-App neu

Schließen der OneDrive-App:

  1. Drücken Sie die Win + X. Tasten auf Ihrer Tastatur und wählen Sie die Windows PowerShell (Admin) Möglichkeit.
  2. Führen Sie diesen Befehl im PowerShell-Fenster aus:
    • taskkill / f / im OneDrive.exe
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Öffnen Sie OneDrive erneut:

  1. Suche nach dem Eine Fahrt App über das Cortana-Suchfeld.
  2. Öffnen Sie die Anwendung, indem Sie darauf klicken.
  3. Melden Sie sich in Ihrem Konto an und beenden Sie die Einrichtung der App.

Versuchen Sie dieses Update, wenn Sie unter Windows 10 keinen Zugriff auf Ihr Administratorkonto haben


3. Entfernen Sie OneDrive und installieren Sie es mit PowerShell erneut

So deinstallieren Sie:

  1. Drücken Sie die Win + X. Tasten-> Klicken Sie auf die Option Windows PowerShell (Admin).
  2. Führen Sie den folgenden Befehl in PowerShell aus:
    • taskkill / f / im OneDrive.exe
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und führen Sie dann die folgenden Befehle aus (Dies hängt davon ab, ob Sie eine 64- oder 32-Bit-Version von Windows haben):

Für eine 64-Bit-Version: % systemroot% SysWOW64OneDriveSetup.exe / deinstallieren

Für eine 32-Bit-Version: % systemroot% SysWOW32OneDriveSetup.exe/ deinstallieren

So installieren Sie die Anwendung erneut:

  1. Öffnen PowerShell (Admin) Verwenden Sie dazu die oben erläuterten Schritte.
  2. Geben Sie den gewünschten Befehl in das Feld ein Eingabeaufforderung -> Führen Sie es durch Drücken von aus Eingeben.

64-Bit-Version: % systemroot% SysWOW64OneDriveSetup.exe

32-Bit-Version: % systemroot% SysWOW32OneDriveSetup.exe

Hinweis: Nach Abschluss des Vorgangs wird empfohlen, den PC neu zu starten, damit beim Bereinigen auch die verbleibenden Systemdateien entfernt werden können.


4. Ändern Sie die Werte im Registrierungseditor

  1. Drücken Sie die Win + R. Tasten, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Art regedit -> drücken Eingeben um den Befehl auszuführen.
  3. Akzeptieren Sie alle UAC-Benachrichtigungen, die angezeigt werden, und bestätigen Sie, dass Sie über Administratorrechte verfügen.
  4. In der Registierungseditor Fenster -> zum folgenden Ort navigieren:
    • HKEY_CURRENT_USER -> SOFTWARE -> Microsoft -> OneDrive
  5. Ändern Sie den Wert des EnableADAL-Eintrags von Wert 1 auf 2.
  6. Starten Sie die OneDrive-App neu.

Wir hoffen, dass eine der in diesem Handbuch genannten Lösungen Ihnen dabei geholfen hat, OneDrive loszuwerden 0x8004deb2 Fehlercode.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten oder andere Vorschläge haben, verwenden Sie dazu bitte den Kommentarbereich unter diesem Artikel.


FAQ: Erfahren Sie mehr über OneDrive

  • Wie behebe ich den OneDrive-Fehler 0x8004deb2??

Der OneDrive-Fehler 0x8004deb2 ist ein Anmeldefehler und nicht der einzige Authentifizierungsfehler, den Benutzer gemeldet haben. Befolgen Sie einfach diese Anleitung, um das Problem zu beheben.

  • Was soll ich anstelle von OneDrive verwenden??

Es gibt viele Cloud-Speicherdienste, die Sie verwenden können, z. B. Dropbox oder Google Drive.

  • Was bringt die kostenpflichtige Version von OneDrive??

Neben dem stark erweiterten Speicherplatz erhalten Sie eine Vielzahl neuer Tools und vorrangigen Kundensupport.


  • eine Fahrt



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie