Fix Nicht genügend reservierter Partitionsspeicherplatz für das Fall Creators Update

  • Lester McBride
  • 0
  • 4332
  • 1071

Windows 10 Fall Creators Update ist endlich live. Und während Millionen von Menschen auf der ganzen Welt die neueste Windows 10-Version herunterladen, gibt es einige Benutzer, die Probleme damit haben. Eines der kürzlich aufgetretenen Probleme ist das Problem mit der reservierten Systempartition. Ein Benutzer sagte nämlich, er könne die FCU nicht herunterladen, weil er nicht genügend Speicherplatz auf der System Reserved Partition habe.

Wenn Sie also auch auf dieses Problem gestoßen sind, haben wir eine Lösung für das Problem vorbereitet. Auch wenn Sie auf dieses Problem nicht gestoßen sind und nur auf diesen Artikel gestoßen sind, empfehle ich, ihn zu lesen, da Sie etwas über die Funktionsweise Ihres Systems erfahren, das Sie vorher vielleicht nicht kennen.

Ich habe nicht genügend Speicherplatz für reservierte Systempartitionen für das Fall Creators-Update

Offensichtlich tritt dieses Problem auf, weil Ihre System Reserved Partition zu klein für alle Dateien ist, die das Fall Creators Update versucht, darauf abzulegen. Und Sie wissen es wahrscheinlich nicht einmal. Es wird empfohlen, mindestens 450 MB freien Speicherplatz zu haben, um das Fall Creators Update zu installieren.

Wenn Sie also bereits wissen, was die System Reserved Partition ist und wofür sie verwendet wird, können Sie sofort mit der Lösung fortfahren. Aber wenn Sie verwirrt sind und sich fragen, was zum Teufel die jetzt reservierte Systempartition ist, machen Sie sich keine Sorgen, wir werden gleich darauf zurückkommen.

Was ist die System Reserved Partition?

Beginnen wir also mit der Erläuterung der System Reserved Partition. Möglicherweise verwenden Sie Ihren Computer und Windows bereits seit Jahren, ohne eine Ahnung zu haben, dass sich auf Ihrer Festplatte die System Reserved Partition befindet.

Wenn Sie eine neue Windows-Kopie auf Ihrem Computer installieren, wird automatisch die System Reserved Partition erstellt. Diese Partition wird normalerweise gespeichertder Boot Manager und Boot-Konfigurationsdaten. Wie Sie sich wahrscheinlich selbst sagen können, werden diese Tools beim Booten von Ihrem Computer verwendet. Ihr Computer startet den Bootloader, der Ihr System von Ihrem primären Startgerät (normalerweise Ihrer Festplatte) startet.. 

Da diese Partition vertrauliche Daten speichert, weist Windows ihr keinen Buchstaben zu, um schädliche Aktionen von Benutzern zu verhindern. Sie können es also nicht als andere Partitionen sehen. Der einzige Weg, auf die System Reserved Partition zuzugreifen, ist über den Festplatten-Manager.

Ändern Sie die Größe der reservierten Systempartition

Die Standardgröße der reservierten Systempartition beträgt 450 MB. Das ist gerade genug für Windows 10 Fall Creators Update. Also haben Sie die Größe wahrscheinlich irgendwie geändert. Oder ein Programm hat es gestört. Wie auch immer, wir werden die Ursache hier nicht untersuchen. Lassen Sie uns Ihnen nur zeigen, wie Sie das Problem lösen können.

Um das Fall Creators-Update installieren zu können, müssen Sie die Größe Ihrer reservierten Systempartition auf 450 MB zurücksetzen. Und so geht's:

  1. Erstellen Sie eine Systemreparatur-CD (stellen Sie sicher, dass Sie eine Systemreparatur-CD erstellen, bevor Sie fortfahren, nur um sicherzugehen).
  2. Laden Sie jetzt den EaseUs-Partitionsmanager herunter.
  3. Installieren und starten Sie das Programm und wählen Sie die Partition aus, auf der Windows 10 installiert ist.
  4. Klicken Größe ändern / verschieben.
  5. Unter Größe und Position festlegen, Verwenden Sie den Knopf und ziehen Sie nach links, bis Sie den gewünschten Speicherplatz zugewiesen haben. Wie gesagt, Sie sollten 450 MB anstreben
  6. Schauen Sie sich jetzt die an Nicht zugeordneten Speicherplatz vor: Feld, um zu sehen, wie viel Speicherplatz nicht zugewiesen wurde. Sobald es genug gibt, lassen Sie den Knopf los.
  7. Sie sehen jetzt eine nicht zugewiesene Menge an Speicherplatz. Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren Computer neu.

Nachdem Sie die gewünschte Menge an nicht zugewiesenem Speicherplatz erstellt haben, müssen Sie ihn der reservierten Systempartition zuweisen. Und so geht's:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie Datenträgerverwaltung ein und öffnen Sie Erstellen und formatieren Sie Festplattenpartitionen
  2. Wähle aus Systemreservierte Partition, Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Volumen erweitern.
  3. Wählen Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz aus, klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen.

Danach sollten Sie gerade genug Speicherplatz auf Ihrer System Reserved Partition haben, um das Fall Creators Update zu installieren.

Wenn Sie Kommentare, Fragen oder Vorschläge haben, teilen Sie uns dies einfach in den Kommentaren unten mit.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie