FIX Fehler beim Einstellen der Sicherheitszone von Microsoft Teams

  • Lester McBride
  • 0
  • 3819
  • 172

Wenn es um die Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen im Büro geht, sollten Sie sich in der heutigen Zeit an Tools für die Zusammenarbeit wenden, um Ihnen zu helfen. Diese Tools umfassen normalerweise Instant Messaging-Funktionen, Dateiübertragungen, Projektmanagement- und Steuerungsfunktionen und mehr.

Ein Dienst, der all das und mehr bietet, ist Microsoft Teams. Er ist nicht nur bei Unternehmen sehr beliebt, die die Microsoft Office Suite verwenden.

Microsoft Teams hat jedoch einen eigenen fairen Anteil an Störungen. Einige Benutzer haben beispielsweise gemeldet, dass sie Fehlermeldungen zu den Sicherheitszoneneinstellungen von Microsoft Team erhalten haben:

Ich kann das neue Team- und Skype-Verwaltungscenter weder über den IE noch über Edge verwenden. Musste Chrome verwenden. Ich erhalte immer wieder einen Sicherheitszonenfehler. Ich habe die Domains im IE hinzugefügt (weiß nicht, wo ich sie in Edge ausführen soll), habe aber immer noch den gleichen Fehler erhalten. Beenden Sie beide Microsoft-Browser und verwenden Sie stattdessen Chrome.

Fehler beim Einstellen der Sicherheitszone
Stellen Sie sicher, dass diese beiden Domänen zu den vertrauenswürdigen Sites in IE oder Microsoft Edge hinzugefügt werden: https://admin.teams.microsoft.com und https://login.microsoftonline.com.
Wenn Sie andere Browser verwenden, schließen Sie bitte alle Browserfenster und versuchen Sie es erneut.

Dies ist eine Fehlermeldung, die häufig auftreten kann. Aus diesem Grund haben wir diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, die Ihnen genau zeigt, was Sie tun müssen, um sie loszuwerden.

Wie behebe ich den Einstellungsfehler der Microsoft Teams-Sicherheitszone??

1. Wenn Sie Microsoft Edge verwenden

  1. Klicken Start
  2. Art inetcpl.cpl und drücke Eingeben
    • Internet-Eigenschaften Fenster öffnet sich.
  3. Wähle aus Sicherheit Tab
  4. Unter Vertrauenswürdige Seiten, klicke auf Websites
  5. In dem Fügen Sie diese Website der Zone hinzu Geben Sie in das Feld die Website ein, die Sie hinzufügen möchten
    • In unserem Fall wären dies:
      • https://admin.teams.microsoft.com
      • https://login.microsoftonline.com
  6. Klicke auf Schließen
  7. Öffnen Microsoft Edge
  8. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters auf das 3-Punkte-Symbol.
  9. Wählen die Einstellungen
  10. Gehe zu Importieren oder exportieren
  11. Wählen Internet Explorer, und dann auf klicken Importieren
  12. Klicke auf Zurück 
  13. Unter Konto, klicke auf Konteneinstellungen
  14. Unter Von anderen Apps verwendete Konten, klicke auf Fügen Sie einen Microsoft-Kontolink hinzu
  15. Melden Sie sich in Ihrem Microsoft-Konto an
  16. Geh zurück zu Microsoft Edge Fenster
  17. Klicke auf Gerätesynchronisierungseinstellungen Verknüpfung.
  18. Umschalten Synchronisieren Sie Ihre Einstellungen zu Auf

Dieser Fehler wird angezeigt, wenn eine tatsächliche Sicherheitseinstellung im Edge-Browser fehlt. Sie kann behoben werden, indem Sie der vertrauenswürdigen Site die Seiten https://admin.teams.microsoft.com und https://login.microsoftonline.com hinzufügen.

Leider ist die Funktion zum Hinzufügen vertrauenswürdiger Websites in Microsoft Edge noch nicht verfügbar. Sie können daher nur alle Einstellungen aus dem Internet Explorer importieren.

Hinweis: Wenn Sie Mozilla Firefox oder Google Chrome verwenden, können Sie dieses Problem beheben, indem Sie sich über ein privates (inkognito) Fenster bei der Website anmelden. Keine Erklärung, warum dies derzeit funktioniert, und zwar ist dies eher eine Problemumgehung, aber es wird zumindest dieses Problem beheben.

Kennen Sie eine Lösung, die keine Problemumgehung, sondern eine dauerhafte Lösung darstellt? Teilen Sie es im Kommentarbereich unten mit, damit auch andere Benutzer es ausprobieren können.

FAQ: Erfahren Sie mehr über Microsoft Teams

  • Ist Microsoft Teams Ende zu Ende verschlüsselt??

Während Microsoft Teams keine End-to-End-Verschlüsselung unterstützt, können Unternehmen ihre Daten durch Zwei-Faktor-Authentifizierung, einmalige Anmeldung über Active Directory und Verschlüsselung von Daten während der Übertragung und in Ruhe schützen.

  • Sind meine Dateien und Konversationen in Microsoft Teams sicher??

Die Sicherheit Ihrer Dateien, Kanäle, Notizen und Konversationen in Microsoft Teams hängt stark von den Sicherheitseinstellungen ab, die Ihr Unternehmen verwendet. Durch Aktivieren aller von Microsoft Teams unterstützten Sicherheitseinstellungen werden Ihre Dateien und Konversationen vollständig sicher.

  • Wie mache ich Office 365 sicherer??

Unter Berücksichtigung der ständig wachsenden Anzahl von Sicherheitsthreads müssen Sie Folgendes tun, um Office 365 so sicher wie möglich zu machen: Aktivieren Sie die Multi-Faktor-Authentifizierung, deaktivieren Sie den erweiterten Bedrohungsschutz, richten Sie Warnrichtlinien ein, bewerten Sie die Client-Sicherheit und blockieren Sie alle externe Verbindungen, wenn Zweifel an der Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen bestehen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2020 veröffentlicht und seitdem auf Frische und Genauigkeit aktualisiert.

  • Microsoft-Teams
  • Microsoft Teams-Fehlercodes
  • Produktivitätssoftware



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie