Beheben Sie mit diesen Lösungen den iTunes-Fehler 3600, 4000, 4013

  • Antony Lyons
  • 0
  • 2752
  • 467

Wenn Sie ein iOS-Gerät besitzen, verwenden Sie höchstwahrscheinlich iTunes. Obwohl iTunes eine großartige Anwendung ist, können bei der Verwendung bestimmte Fehler auftreten.

Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die iTunes-Fehler 3600, 4000 und 4013 beheben können.

Wie behebe ich den iTunes-Fehler 3600, 4000 und 4013??

1. Aktualisieren Sie sowohl iTunes als auch Ihr MacOS

  1. Öffne das Apfel Menü und gehen Sie zu Systemeinstellungen> Software-Update.
  2. Wenn Updates verfügbar sind, klicken Sie auf Jetzt aktualisieren Schaltfläche, um sie zu installieren.

Gehen Sie wie folgt vor, um iTunes zu aktualisieren:

  1. Öffne das Appstore und navigieren Sie zu Aktualisierung Sektion.
  2. Klicken Sie nun auf Installieren neben an iTunes Update um das Update zu installieren.

Durch Aktualisieren Ihres Betriebssystems und von iTunes sollten Sie in der Lage sein, den iTunes 4013-Fehler zu beheben.


2. Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu

  1. Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu.
  2. Schließen Sie das Gerät nach dem Neustart an Ihren PC an.
  3. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihr Gerät zu aktualisieren oder wiederherzustellen, wählen Sie Aktualisieren.

3. Versuchen Sie es mit einem anderen Kabel, USB-Anschluss oder Computer

  1. Wenn Sie iTunes-Fehler haben, verwenden Sie einen anderen USB-Anschluss.
  2. Versuchen Sie es mit einem anderen Apple-zertifizierten Kabel.
  3. Versuchen Sie, das iOS-Gerät an einen anderen Computer anzuschließen.

4. Versetzen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus und aktualisieren Sie es

  1. Stellen Sie sicher, dass iTunes auf dem neuesten Stand ist.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer.
  3. Jetzt drücken Lautstärke erhöhen dann Lautstärke runter Taste.
  4. Halten Sie die Taste gedrückt Seitentaste während das iPhone neu startet.
  5. Öffnen Sie iTunes und wählen Sie die Aktualisieren Möglichkeit.

Danach ist der iTunes-Fehler 4000 verschwunden.


5. Hardwareprobleme

In einigen Fällen kann der iTunes-Fehler 4013 angezeigt werden, wenn ein Hardwareproblem mit Ihrem Gerät vorliegt.

Das Problem kann durch lose Kabel oder Probleme mit dem NAND-Chip oder Ihrer Kamera verursacht werden.

Um diese Probleme zu beheben, bringen Sie Ihr Gerät am besten zum Reparaturzentrum von Apple.

Die iTunes-Fehler 3600, 4000 und 4013 können Sie daran hindern, Ihr iOS-Gerät mit Ihrem Computer zu verbinden. Wir hoffen jedoch, dass dieser Artikel Ihnen bei der Behebung dieses Problems geholfen hat.

FAQ: Weitere Informationen zu iTunes-Fehlern

  • Kann Fehler 4013 behoben werden?

Ja, Sie können den iTunes-Fehler 4013 einfach beheben, indem Sie sowohl Ihr Betriebssystem als auch iTunes auf die neueste Version aktualisieren.

  • Wie behebe ich iTunes-Fehler??

Wenn Ihr iOS-Gerät nicht mit iTunes synchronisiert, werden möglicherweise iTunes-Fehler angezeigt. Um dies zu beheben, starten Sie Ihr Gerät neu oder verwenden Sie den Wiederherstellungsmodus.

  • Warum sagt iTunes, dass mein iPhone nicht synchronisiert werden kann??

Dies kann an Ihrem USB-Kabel oder USB-Anschluss liegen. Versuchen Sie, Ihr iPhone an einen anderen USB-Anschluss anzuschließen, und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

  • iTunes
  • iTunes-Fehler



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie