Beheben Sie den Fehler 0xc00000f beim Booten von Windows 10

  • Antony Lyons
  • 0
  • 2692
  • 620

Wenn wir Windows-Systemfehler nach Bekanntheit kategorisieren würden, wäre der Fehler, den wir heute ansprechen, ganz oben. Viele Benutzer haben nämlich den kritischen Startfehler gemeldet 0xc00000f In Windows 10 ist das etwas analog zum Blue Screen of Death.

Dies ist ein schwerwiegender Fehler und kann durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden. Wir haben jedoch sichergestellt, dass alle unten aufgeführten Personen eingetragen sind, um Ihnen zu helfen. Wenn Sie mit diesem Fehler Schwierigkeiten haben, überprüfen Sie die unten aufgeführten möglichen Lösungen.

So beheben Sie den kritischen Startfehler 0xc00000f in Windows 10

  1. Aktualisieren Sie Windows und Ihre Software mit den neuesten Treibern
  2. Wiederaufbauen BCD und MBR
  3. Prüfen Festplatte
  4. Führen Sie a sauber neu installieren

Dies ist der Bildschirm, den Sie mit dem Fehler 0xc000000f erhalten. Lesen Sie weiter unten, wie Sie das Problem beheben können.

Lösung 1 - BCD und MBR neu erstellen

Dies mag eine Enttäuschung sein, aber meistens ist eine fehlerhafte Festplatte die Hauptursache. Wenn andererseits jemand MBR (Master Boot Record) oder BCD (Boot Configuration Data) manipuliert, besteht die Möglichkeit, dass die jeweiligen Konfigurationen beschädigt oder vollständig verschwunden sind.

Um sie zu reparieren, benötigen Sie das bootfähige Medienlaufwerk DVD oder USB mit der Windows 10-Installation. Wenn Sie es nicht auf dem problematischen PC erstellen können, können Sie es auf jedem anderen PC ausführen - unabhängig vom System. Laden Sie einfach das Media Creation Tool herunter und konfigurieren Sie einen USB-Flash-Stick oder brennen Sie das Setup auf DVD.

Befolgen Sie nach Erhalt des Installationslaufwerks die nachstehenden Anweisungen, um den Master Boot Record zu reparieren:

  1. Setzen Sie die Windows 10 bootfähige Medien (USB-Stick oder DVD) und starten Sie Ihren PC neu.
  2. Stellen Sie das bootfähige Medium mit der Windows 10-Installation als ein primäres Startgerät. Ändern Sie die Startreihenfolge, indem Sie entweder das Startmenü oder die BIOS-Einstellungen aufrufen.
  3. Drücken Sie irgendein Schlüssel zu booten.
  4. Der Ladevorgang der Installationsdatei sollte beginnen.
  5. Wählen Sie bevorzugt Sprache, Zeit / Format und Tastatureingabe. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
  6. Wählen Sie im folgenden Dialogfeld "Deinen Computer reparieren" von der unteren linken Ecke.
  7. Öffnen Fehlerbehebung aus dem Auswahlmenü.
  8. Wählen Erweiterte Optionen.
  9. Öffnen Eingabeaufforderung. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Ihr Konto aus und geben Sie das Passwort ein.
  10. Geben Sie in der Befehlszeile die folgenden Befehle ein und drücken Sie jeweils die Eingabetaste:
    • bootrec / FixMbr
    • bootrec / FixBoot
    • bootrec / ScanOs
    • bootrec / RebuildBcd
  11. Beenden Sie das Installationslaufwerk, entfernen Sie es und versuchen Sie, das System auf normale Weise zu starten.

Wenn Sie das Problem jedoch immer noch nicht beheben können, überprüfen Sie die folgenden Schritte.

Lösung 2 - Überprüfen Sie die Festplatte

Wie bereits oben erwähnt, hängen dieser und ähnliche kritische Systemfehler, die den Bootloader enthalten, meistens mit der Festplatte zusammen. Die Frage ist nur nach dem Grad des Schadens. Wenn der Schaden vollständig ist und Ihre Festplatte endgültig ausgefallen ist, müssen Sie sie natürlich ersetzen.

Wenn jedoch nur bestimmte Sektoren betroffen sind, besteht die Möglichkeit, diese mit dem bootfähigen Drittanbieter-Tool zu reparieren. In beiden Fällen benötigen Sie ein solches Tool, um den Festplattenstatus zu überprüfen. Der Versuch, eine Reparatur durchzuführen, kostet Sie also nichts.

Um nach Fehlern zu suchen, benötigen Sie das Festplatten-Tool eines Drittanbieters. Im Folgenden haben wir Hiron verwendet, aber Sie können jedes Werkzeug Ihrer Wahl verwenden, wenn Sie der Meinung sind, dass es für den Job besser geeignet ist. Dieses Tool ist kostenlos und kann für eine Vielzahl von Boot-bezogenen Diagnosen und Reparaturen verwendet werden. Darüber hinaus benötigen Sie die ISO-Anwendung eines Drittanbieters, um eine bootfähige DVD oder einen USB-Flash-Stick zu erstellen.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die Festplatte auf Fehler zu überprüfen:

  1. Herunterladen Hiren BootCD, Hier.
  2. Brennen Sie die BootCD-ISO-Datei von Hiren auf DVD oder stapeln Sie es auf USB.
  3. Einfügen USB oder DVD und starten Sie Ihren PC neu.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie die Startreihenfolge ändern, um von USB oder DVD zu starten.
  5. Sobald die Hiren BootCD geladen ist, wählen Sie Dos Programme.
  6. Wählen Festplatten-Tools. Geben Sie dazu Nummer 6 ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  7. Wählen HDAT2 4.53. Geben Sie diesmal Nummer 1 ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  8. Markieren Ihre Partition auf der Liste und drücken Sie die Eingabetaste.
  9. Wählen Sie im nächsten Bildschirm Menü Gerätetests.
  10. Wählen Überprüfen und reparieren Sie fehlerhafte Sektoren.
  11. Entfernen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs USB / DVD und starten Sie Ihren PC neu.

Lösung 3 - Führen Sie eine Neuinstallation durch

Wenn Sie am Ende nicht booten können, sich aber sicher sind, dass sowohl die Festplatte als auch der Bootloader in einem Top-Zustand sind, müssen Sie die Neuinstallation durchführen. Natürlich besteht die Möglichkeit, dass die zusätzliche Hardware diesen Fehler verursacht, z. B. Peripheriegeräte oder RAM, aber dies ist nur in seltenen Fällen der Fall.

Ausführliche Erläuterungen zum Erstellen eines Installationslaufwerks mit dem Media Creation Tool und zum erneuten Installieren von Windows 10 finden Sie in diesem Artikel. Es kann zwar zeitaufwändig sein, von vorne zu beginnen, aber es sollte Ihnen helfen, dieses oder ähnliche Probleme zu lösen.

Wir hoffen, dass dies hilfreich war. Darüber hinaus freuen wir uns über Ihre Fragen oder Vorschläge im Kommentarbereich unten.

VERWANDTE GESCHICHTEN, DIE SIE ÜBERPRÜFEN MÜSSEN:

  • Mein PC wurde nicht richtig gestartet: 8 Lösungen zur Behebung dieses Fehlers
  • So beheben Sie den Secure Boot-Fehler auf dem ASUS BIOS-Bildschirm nach dem KB3133977-Update auf Windows 7-Computern
  • So beheben Sie Probleme mit der Stromversorgung in Windows 10
War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung zu MyWOT oder Trustpillot abgeben. Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
  • Windows 10 beheben



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie