Fix Kann keine Fotos vom iPod / iPad auf Windows 10, Windows 8.1 hochladen

  • Antony Lyons
  • 0
  • 948
  • 8

Ich weiß, dass die meisten von Ihnen Probleme hatten, als sie versuchten, Fotos von Ihrem iPod oder iPad direkt auf das Windows 10- oder Windows 8.1-Gerät hochzuladen, aber ich kann Ihnen jetzt sagen, dass es eine sehr einfache Lösung für dieses Problem gibt und Sie einige Zeilen lernen werden Im Folgenden wird beschrieben, was Sie tun müssen, um Windows 8.1 oder Windows 10 zu reparieren und Fotos vom iPod oder iPad hochzuladen.

Obwohl in Windows 7 oder älter, wenn Sie Ihr iPad oder Ihren iPod direkt über ein USB-Gerät angeschlossen haben, das Windows-Betriebssystem automatisch erkennt, ist dies bei Windows 10 und Windows 8.1 nicht mehr der Fall. Wenn Sie dem folgenden Tutorial folgen, sehen Sie, welche anderen Änderungen Sie am System vornehmen müssen und von wo aus Sie die neueste Version von iTunes herunterladen können, die mit den neuesten Versionen von Windows-Systemen kompatibel sein sollte.

So laden Sie Fotos vom iPod oder iPad auf Windows 10 und Windows 8.1 PC hoch?

1. Installieren Sie iTunes

  1. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf den unten angegebenen Link, um die neueste Version von iTunes herunterzuladen.
  2. Laden Sie hier iTunes herunter
  3. Auf der Apple-Website müssen Sie mit der linken Maustaste klicken oder auf das Symbol "Jetzt herunterladen" tippen .
  4. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche „Datei speichern“, um die ausführbare Datei unter Windows 8.1 oder Windows 10 zu speichern
  5. Nachdem der Download abgeschlossen ist, wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Sie ihn gespeichert haben, und doppelklicken Sie darauf, um ihn zu öffnen.
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation von iTunes abzuschließen.

2. Aktualisieren Sie den Apple-Treiber manuell

  1. Klicken Sie auf dem Startbildschirm von Windows 8.1 oder Windows 10 mit der linken Maustaste auf den Pfeil nach unten, um auf das Fenster „Apps“ zuzugreifen.
    Hinweis: Eine andere Möglichkeit, die Funktion "Apps" zu öffnen, besteht darin, mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Bildschirm zu klicken und im angezeigten Menü "Alle Apps" auszuwählen.
  2. Während Sie sich im Apps-Fenster befinden, müssen Sie zur rechten Seite des Bildschirms wischen und das Thema „Windows-System“ suchen.
  3. Öffnen Sie nun in der Kategorie "Windows-System" das Symbol "Systemsteuerung".
  4. Suchen Sie und doppelklicken Sie, um das Symbol „Hardware und Sound“ zu öffnen.
  5. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Funktion „Geräte und Drucker“.
  6. Dort wird ein Thema mit dem Namen "Nicht angegeben" angezeigt, und Ihr iPad oder iPod sollte dort vorhanden sein, wenn Sie es ordnungsgemäß an das Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät angeschlossen haben.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder halten Sie die Maustaste gedrückt und tippen Sie in diesem Menü auf das iPad oder den iPod. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Funktion „Eigenschaften“.
  8. Im Fenster "Eigenschaften" müssen Sie mit der linken Maustaste klicken oder auf die Registerkarte "Hardware" oben in diesem Fenster tippen.
  9. Klicken oder tippen Sie auf der Registerkarte "Hardware" mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "Eigenschaften" unten rechts in diesem Fenster.
  10. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Registerkarte "Allgemein" oben in diesem Fenster.
  11. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "Einstellungen ändern" unten links in diesem Fenster.
    Hinweis: Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche "Ja", wenn Sie von einer Popup-Meldung zur Benutzerkontensteuerung aufgefordert werden.
  12. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Registerkarte „Treiber“ oben in diesem Fenster.
  13. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "Treiber aktualisieren" in diesem Fenster.
  14. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Option "Computer nach Treibersoftware durchsuchen".
  15. Im nächsten Fenster, das angezeigt wird, müssen Sie mit der linken Maustaste klicken oder auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ tippen, um einen anderen Pfad auszuwählen.
  16. Wechseln Sie in das Verzeichnis „C: Program FilesCommon FilesAppleMobile Device SupportDrivers“ und klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche „Öffnen“.
    Hinweis: Wenn Sie den oben angegebenen Pfad nicht haben, müssen Sie zu "C: Programme (x86) Common FilesAppleMobile Device SupportDrivers" wechseln.
  17. Klicken oder klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche „Weiter“, nachdem Sie den obigen Pfad ausgewählt haben.
  18. Klicken oder tippen Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche „Schließen“.
  19. Versuchen Sie erneut, Ihr iPad oder Ihren iPod an das Windows 8.1- oder Windows 10-System anzuschließen, und prüfen Sie, ob es jetzt für Sie funktioniert.

3. Verwenden Sie den Datei-Explorer

  1. Schließen Sie Ihr iPhone oder iPad über ein USB-Kabel an
  2. Starten Sie den Windows Explorer über die Suchleiste oder drücken Sie 'Windows-Taste' + 'E'.
  3. Erweitern Sie 'Dieser PC' mit dem Pfeil links
  4. Klicken Sie auf den Namen Ihres Apple-Geräts
  5. Doppelklicken Sie in dem Fenster, in dem die Laufwerke in Ihrem Gerät angezeigt werden, auf "Interner Speicher" und dann auf "DCIM".
  6. Klicken Sie auf einen Ordner (er sollte die Bilder enthalten). Der Name des Ordners sollte folgendermaßen aussehen: 100APPLE (oder ähnliches)
  7. Suchen Sie Ihr Foto / Ihre Fotos, kopieren Sie sie in den gewünschten Ordner oder versuchen Sie, sie zu exportieren und in einem gewünschten Ordner zu speichern.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, unsere Anleitung zum Importieren von Fotos von iPhone / iPad nur unter Windows 10 zu lesen. Falls Ihr PC oder Apple-Gerät eine schwerwiegende Fehlfunktion aufweist und die Aufgabe nicht erledigt werden kann, überlassen Sie dies einer Software eines Drittanbieters, die Daten für Sie importieren kann.

Nachdem Sie nun die Methoden zum Hochladen von Fotos von Ihrem iPod oder iPad auf Ihr Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät haben, müssen Sie sie nur noch selbst ausprobieren. Bitte schreiben Sie uns unten im Kommentarthema der Seite etwas weiter unten, wenn Sie weitere Fragen zu diesem Tutorial haben. Ich werde Ihnen so schnell wie möglich bei Ihrem Problem weiterhelfen.

LESEN SIE AUCH: Sie können jetzt iPods als USB-Speichergeräte unter Windows 10 bereitstellen

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2015 veröffentlicht und seitdem überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

War diese Seite hilfreich? ja Nein Vielen Dank, dass Sie uns informiert haben! Sie können uns auch helfen, indem Sie eine Bewertung zu MyWOT oder Trustpillot abgeben. Holen Sie mit unseren täglichen Tipps das Beste aus Ihrer Technologie heraus Sagen Sie uns warum! Nicht genug Details Schwer zu verstehen
  • Windows 10-Probleme



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie