Fenster

Fix CD kann nicht vom Laptop ausgeworfen werden

Fix CD kann nicht vom Laptop ausgeworfen werden

In den letzten Jahren haben CDs an Popularität verloren. Ich persönlich erinnere mich nicht, wann ich das letzte Mal eine CD (außer Windows 10-Installations-CD) in die CD-ROM meines Laptops eingelegt habe. Aber trotz der Tatsache, dass CDs nicht mehr so ​​beliebt sind wie früher, sind wir immer noch nicht bereit, diese Technologie vollständig aufzugeben.

Viele Laptop-Benutzer auf der ganzen Welt verwenden immer noch mehr oder weniger häufig CDs. Wir sollten also auf jeden Fall immer noch auf diese Art von Medien achten.

Eines der größten Probleme bei CDs und CD-ROMs besteht darin, dass eine CD in einer CD-ROM stecken bleibt und der Benutzer sie nicht auswerfen kann. Wenn Sie gerade auf dieses Problem gestoßen sind und dies wahrscheinlich sind, haben wir seit dem Lesen dieses Artikels einige Lösungen vorbereitet, mit denen Sie eine CD aus Ihrem Laptop herausholen können.

Was tun, wenn die CD in Ihrem Laptop stecken bleibt?

Versuchen Sie, aus Windows auszuwerfen

Wenn Sie Ihre CD-ROM nicht durch Drücken der physischen Taste auswerfen können, können Sie Windows auf die gleiche Weise ausführen, um eine CD automatisch auszuwerfen. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer
  2. Gehen Sie zu diesem PC
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das CD / DVD-Laufwerk und wählen Sie Auswerfen

Die CD sollte jetzt automatisch von Ihrem Laptop ausgeworfen werden. Wenn diese Option jedoch nicht hilft, probieren Sie einige der unten aufgeführten Lösungen aus.

Versuchen Sie, beim Neustart auszuwerfen

Möglicherweise gibt es einige Programme, die das Auswerfen Ihrer CD-ROM tatsächlich verhindern. Wenn Sie eine Idee haben, wie diese Programme aussehen könnten, schließen Sie sie und versuchen Sie erneut, sie auszuwerfen. Um jedoch noch sicherer zu sein, dass nichts das Auswerfen Ihrer CD-ROM verhindert, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie, sie beim Start auszuwerfen, bevor Windows gestartet wird.

Einige Hersteller haben sogar eine Auswurffunktion im BIOS. Wenn Ihr Laptop eines dieser Geräte ist, besteht die Möglichkeit, dass die CD-ROM beim nächsten Start sogar automatisch ausgeworfen wird.

Auf diese Weise kann kein Programm verhindern, dass Ihre CD-ROM funktioniert. Wenn sich diese Methode jedoch nicht als hilfreich erweist, lesen Sie diesen Artikel weiter, da Sie möglicherweise unten eine geeignete Lösung finden.

Suchen Sie nach Treiberaktualisierungen

Wenn Sie einen älteren Laptop und damit ein älteres CD-Laufwerk haben, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Hardware nicht mit Windows 10 kompatibel ist und ein Treiberupdate erforderlich ist. Die einzige Möglichkeit, dies zu überprüfen, besteht darin, tatsächlich nach einem Treiberupdate für Ihre CD-ROM zu suchen.

Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie devicemanager ein und öffnen Sie den Geräte-Manager
  2. Suchen Sie Ihre CD-ROM aus der Liste der installierten Hardware
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren…
  4. Lassen Sie den Assistenten nach verfügbaren Treibern suchen. Wenn ein Treiber gefunden wird, lassen Sie ihn vom Assistenten installieren
  5. Starte deinen Computer neu

Wenn alle Ihre Treiber auf dem neuesten Stand sind und kein Programm das Auswerfen Ihrer CD blockiert, liegt das Problem nicht bei Windows. Probieren Sie einige der alternativen Lösungen aus, die im Folgenden einige körperliche Arbeiten erfordern.

Auswerfen erzwingen

Jede CD-ROM hat ein spezielles kleines Loch in der Frontplatte, Sie werden es sicherlich bemerken. Einige Laufwerke haben zwei kleine Löcher. Wenn eines so aussieht, als ob es zum Anschließen von Kopfhörern vorgesehen ist, ist es das andere Loch.

Nachdem Sie ein kleines Loch entdeckt haben, fahren Sie Ihren Computer herunter (starten Sie ihn nicht neu). Wenn der Laptop vollständig ausgeschaltet ist, führen Sie eine Büroklammer oder einen winzigen Draht ein und schieben Sie ihn vorsichtig in das Loch. Wenn Sie es richtig gemacht haben, sollte sich die CD-ROM automatisch öffnen und Sie können eine CD entfernen.

Wenn Sie jedes Mal ein Kabel mit einem Kabel von Ihrem Laptop entfernen müssen, ist dies ein Zeichen dafür, dass Ihr Laufwerk beschädigt ist. Sie sollten es also ändern. Wenden Sie sich an den nächstgelegenen Kundendienst, um eine neue CD-ROM für Ihren Laptop zu erhalten.

Beachten Sie, dass Laptop-Laufwerke nicht so einfach auszutauschen sind wie Laufwerke von normalen PCs. Wenn Sie also nicht wirklich wissen, was Sie tun, ist es sehr ratsam, einen Fachmann um Hilfe zu bitten.

Das war's für unseren Artikel über das Auswerfen von Problemen auf Ihrem Windows-Laptop. Wir hoffen, dass mindestens eine dieser Lösungen Ihnen bei der Lösung Ihres Problems geholfen hat. Wenn Sie das gleiche Problem auf Ihrem PC haben, lesen Sie diesen Artikel.

Wenn Sie Kommentare, Fragen oder Vorschläge haben, teilen Sie uns dies einfach in den Kommentaren unten mit.

Lenovo kauft Samsungs PC-Geschäft
Das Fiasko des Note 7-Unternehmens ging Samsung ins Gesicht und beschädigte das Vermögen des südkoreanischen Unternehmens so entscheidend, dass es kei...
Resident Evil 7 wird im Windows Store mit 4K- und HDR-Unterstützung veröffentlicht
Für Spieler mit einem Fetisch für Survival-Horror-Spiele sollte Capcoms letzte Ergänzung zu ihrem legendären Horror-Franchise, Resident Evil 7, defini...
Super Mario könnte auf die Xbox One kommen
Xbox One-Chef Phil Spencer hat seinen Wunsch geäußert, Super Mario auf der Microsoft-Konsole zu sehen. Er deutete weiter an, dass Microsoft und Ninten...