Fenster

Fix kann keine OWA-Mailbox- oder Kalenderelemente löschen

Fix kann keine OWA-Mailbox- oder Kalenderelemente löschen

Die E-Mail- und Kalenderdienste von Microsoft sind sehr zuverlässig und helfen Millionen von Benutzern, ihr Berufsleben zu organisieren. Da Outlook und Kalender sehr wichtige Tools sind, müssen alle sie betreffenden Fehler so schnell wie möglich behoben werden.

OWA-Benutzer können häufig keine Elemente aus ihrer Mailbox löschen, sei es E-Mails oder Kalenderelemente. In diesem Fall wird auf dem Bildschirm eine Fehlermeldung angezeigt, die Benutzer über die Ursache des Fehlers informiert:

Natürlich können neben den beiden oben aufgeführten noch viele andere Fehlermeldungen auf dem Bildschirm angezeigt werden. Glücklicherweise gibt es eine schnelle Problemumgehung, mit der Sie dieses Problem lösen können.

Fix: OWA-E-Mail- und Kalenderelemente werden nicht gelöscht

1. Überprüfen Sie, ob das Postfach aktiviert ist Rechtsstreitigkeiten halten oder ist Teil eines In-Place-Hold-Suche. In diesem Fall werden die gelöschten Elemente angehalten und nicht aus dem Postfach gelöscht.

Get-Mailbox | FL Name, LitigationHoldEnabled, LitigationHoldDate, LitigationHoldOwner, LitigationHoldDuration, InPlaceHolds

2. Check-In Power Shell wenn die TotalDeletedItemSize ist in der Nähe oder hat die maximale Menge von erreicht 100 GB.
Get-MailboxStatistics | FL Name, DeletedItemCount, ItemCount, TotalDeletedItemSize, TotalItemSize

Im Online austauschen, Es gibt eine weiche Grenze von 20 GB und eine harte Grenze von 30 GB für die Wiederherstellbare Gegenstände Quote. Die Quote für die Wiederherstellbare Gegenstände Ordner wird automatisch auf erhöht 90 GB und 100 GB, jeweils, wenn eine Mailbox aufgelegt wird Rechtsstreitigkeiten halten oder In-Place Hold. Dann werden alle Gegenstände auf unbestimmte Zeit oder bis zum Entfernen der Laderäume gehalten. In-Place Hold und Rechtsstreitigkeiten halten verwendet die Wiederherstellbare Gegenstände Ordner zum Aufbewahren von Elementen.

3. HOLD entfernen aus dem Postfach und löschen Sie unnötige Elemente. Microsoft empfiehlt, diese Methode mit Vorsicht anzuwenden, da die Postfachelemente aus einem bestimmten Grund angehalten wurden. Diese Option löscht die gelöschten E-Mails und wertvolle Daten gehen verloren.

4. Online-Archiv aktivieren. Auf diese Weise werden die alten E-Mails automatisch aus dem Postfach in das Archiv verschoben.

Weitere Informationen zur Verbindung zwischen Rechtsstreitigkeiten halten und OWA-E-Mails finden Sie im neuesten Microsoft TechNet-Beitrag.

Windows 10 Build 14965 ISO-Dateien stehen jetzt zum Download zur Verfügung
Microsoft hat gerade die offiziellen ISO-Dateien für Windows 10 Build 14965 veröffentlicht. Dieser Build wurde letzte Woche für Insider auf dem Fast-R...
PowerShell ersetzt die Eingabeaufforderung im Menü Datei-Explorer
Microsoft hat in letzter Zeit einige radikale Änderungen an Windows 10 vorgenommen. Das Unternehmen hat das Standard-Befehlszeilentool von Windows 10,...
Deshalb war es eine gute Entscheidung, die Veröffentlichung des Watch Dogs 2-PCs zu verzögern
Watch Dogs 2 ist jetzt auf der Xbox One-Konsole verfügbar, aber PC-Fans des Spiels müssen etwas länger warten, bis sie es in die Hände bekommen. Das P...