Behebung des Absturzes von Apps nach der Installation von Windows 10 Anniversary Update

  • David Armstrong
  • 0
  • 1739
  • 262

Das Windows 10 Anniversary Update ist kein fehlerfreies Betriebssystem, obwohl Microsoft dies gehofft hatte. Jeden Tag erscheinen neue Berichte über die Probleme, auf die Benutzer nach der Installation von Windows 10 Version 1607 gestoßen sind.

Die neuesten Berichte zeigen, dass Apps sofort nach der Installation des Jubiläumsupdates abstürzen. Benutzer klicken einfach auf die Apps, um sie zu starten. Das App-Logo ist eine Sekunde lang sichtbar und die Apps stürzen ab. Es scheint, dass alle Windows-Apps von diesem Problem betroffen sind und das Problem nicht auf eine bestimmte App beschränkt ist.

Benutzer beschweren sich über App-Abstürze im Jubiläums-Update

"UWP-Apps werden sofort geschlossen, Jubiläums-Update."

"Mit genau demselben Problem stürzen Facebook, Messenger, Fresh Paint und eine Vielzahl anderer Apps beim Öffnen ab."

"Gleich hier auf 2 PCs - einige Apps wie Baconit und Readit funktionieren auf meinem Surface Pro 4, aber nicht auf meinem Desktop."

Apps stürzen sofort beim Öffnen ab - wie man das behebt

Lösung 1 - Löschen und Zurücksetzen des Windows Store-Cache

  1. Art cmd im Suchfeld> auswählen Eingabeaufforderung
  2. Art WSReset.exe
  3. Lassen Sie den Vorgang abschließen> starten Sie Ihren Computer neu.

Lösung 2 - Setzen Sie die App-Einstellungen zurück

  1. Gehe zu die Einstellungen > System > Apps & Funktionen
  2. Wählen Sie die App aus, die nicht gestartet werden soll -> Klicken Sie auf Zurücksetzen.  Zurücksetzen ist unter Fortgeschrittene Options nach dem Klicken auf die App.

Lösung 3 - Übernehmen Sie den Besitz aller WindowsApps-Dateien

  1. Gehe zu C: \ Programme Verwenden des Datei-Explorers
  2. Ändern Sie die Einstellungen des Datei-Explorers vorübergehend, um versteckte Dateien und Ordner anzuzeigen.

3. Wählen Sie die WindowsApps Verzeichnis> Rechtsklick darauf> auswählen Eigenschaften

4. Gehen Sie zu Sicherheit Registerkarte> Klicken Sie auf Fortgeschrittene

5. Das Fenster “Erweiterte Sicherheitseinstellungen für WindowsAppsIst jetzt sichtbar

6. Klicken Sie auf Veränderung Link neben dem Besitzeretikett.

7. Das Fenster “Benutzer oder Gruppe auswählen" ist nun verfügbar

  1. Geben Sie Ihr Benutzerkonto in den Bereich „Geben Sie den zu wählenden Objektnamen ein”> Klicken Sie auf OK.
  2. Legen Sie den vollständigen Zugriff auf den App-Ordner für Ihr Konto fest. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den WindowsApps-Ordner> Eigenschaften > Sicherheit > Hinzufügen.
  3. Das Fenster "Berechtigungseintrag für DatenIst jetzt sichtbar.
  4. Klicke auf "Wählen Sie einen Auftraggeber aus”> Fügen Sie Ihr Konto hinzu.
  5. Setzen Sie die Berechtigungen auf “Volle Kontrolle".
  6. Führen Sie PowerShell als Administrator aus und registrieren Sie alle Pakete neu, indem Sie den Befehl eingeben Get-AppXPackage | Foreach Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$ ($ _. InstallLocation) \ AppXManifest.xml” 

Wenn Sie andere Problemumgehungen für dieses Problem gefunden haben, listen Sie diese im Kommentarbereich unten auf.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie