Fehlercode 0x85050041 Einfache Möglichkeiten, um das Problem zu beheben

  • Neil Ray
  • 0
  • 2295
  • 560

Der Fehlercode 0x85050041 bezieht sich auf bestimmte Inkonsistenzen mit der Windows 10-Mail-App, die möglicherweise verhindern, dass die App regelmäßig mit den Mail-Servern synchronisiert wird.

Dies hat nicht immer mit der App auf Ihrem Gerät zu tun, da der Fehler möglicherweise auch generiert wird, wenn Probleme auf dem Mailserver auftreten. Das würde natürlich Ihren Rahmen sprengen.

Sie können jedoch jederzeit sicherstellen, dass das Problem nicht seinen Ursprung hat, indem Sie einige einfache Schritte ausführen.

So können Sie mit dem Fehlercode 0x85050041 umgehen

  1. Deinstallieren Sie die Mail-App
  2. Verwenden Sie den System File Checker
  3. Deaktivieren Sie die Firewall- und / oder Antivirensoftware
  4. Fügen Sie Ihr E-Mail-Konto erneut hinzu
  5. Mail-App neu installieren
  6. Installieren Sie die neuesten Windows 10-Updates
  7. Installieren Sie Windows 10 erneut

1. Deinstallieren Sie die Mail-App

  • Art Power Shell im Suchfeld der Taskleiste. Klicken Sie im angezeigten Suchergebnis mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell und auswählen Als Administrator ausführen.
  • Es wird die geben Benutzerkontensteuerung Popup wird angezeigt Möchten Sie dieser App erlauben, Änderungen an Ihrem PC vorzunehmen?? Klicke auf Ja.
  • Alternativ können Sie auch starten Power Shell durch Drücken Windows + X. und wählen Windows PowerShell (Admin) aus der Liste der Optionen.
  • Art Get-AppxPackage-AllUser in PowerShell und drücken Sie Eingeben. Dadurch werden alle derzeit auf Ihrem Gerät installierten Apps aufgelistet.
  • Lokalisieren WindowsCommunicationapps aus der Liste der Apps.
  • Sobald Sie gefunden haben WindowsCommunicationapps, Kopieren Sie den Inhalt in seine PackageFullName Sektion.
  • Art Remove-AppxPackage X. in PowerShell ersetzen X. mit allem, was Sie kopiert haben PackageFullName Feld von WindowsCommunicationapps App.
  • Drücken Sie Eingeben.

Dadurch wird die Standard-Windows 10 Mail-App von Ihrem Gerät entfernt. Starten Sie Ihren PC neu.

Bitte beachten Sie, dass durch den oben beschriebenen Vorgang auch die Kalender-App entfernt wird und beide zusammen gebündelt werden. Das Gute dabei ist jedoch, dass sowohl die Mail- als auch die Kalender-App gleichzeitig installiert werden.

Wenn die Mail-App von Microsoft immer noch nicht funktioniert und Fehler anzeigt, empfehlen wir Ihnen dringend, zu einer Mail-App eines Drittanbieters zu wechseln, die die Aufgabe noch besser erledigt. Wir empfehlen Ihnen, Mailbird auszuprobieren, ein großartiges Tool mit einer Reihe nützlicher Funktionen, mit denen Sie Ihre E-Mails verwalten können.

Mailbird

Dieser E-Mail-Dienst ist die perfekte Wahl, da Outlook Ihnen aufgrund seiner Fülle an Funktionen und Anpassbarkeit Schwierigkeiten bereitet. Kostenlos bekommen Besuche die Website

2. Verwenden Sie den System File Checker

Hier sind die Schritte zu befolgen.

  • Art Eingabeaufforderung im Suchfeld der Taskleiste und wählen Sie Eingabeaufforderung Desktop-App aus den Suchergebnissen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und auswählen Als Administrator ausführen.
  • Geben Sie in den Eingabeaufforderungsfenstern den genauen Ausdruck einschließlich der Leerzeichen ein: sfc / scannow.

Das Funktionsprinzip des integrierten System File Checker ist recht einfach, obwohl Windows es nur fortgeschrittenen Benutzern empfiehlt.

Zunächst ist der System File Checker ein in Windows 10 integriertes Tool, mit dem Systemdateien erkannt werden können, die möglicherweise beschädigt wurden. In diesem Fall erkennt der SFC nicht nur die beschädigten Dateien, sondern repariert auch diese.

Der Vorgang dauert einige Zeit. Auch wenn keine Fehler vorliegen, wird eine Meldung angezeigt: 'Windows Resource Protection hat keine Integritätsverletzungen festgestellt'.

Wenn jedoch Probleme auftreten, wird eine geeignete Meldung mit Erwähnung des gefundenen Fehlers angezeigt. Es wird auch der Pfad zur Protokolldatei bereitgestellt, in dem Sie nach weiteren Ressourcen suchen können.

Überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Drücken Sie auf die Registerkarte "Synchronisieren" direkt neben der Registerkarte "Einstellungen" in der Mail-App. Wenn das Problem weiterhin besteht, lesen Sie weiter.


3. Deaktivieren Sie die Firewall- und / oder Antivirensoftware

Es wurde häufig festgestellt, dass die Standard-Windows-Firewall die Verbindung zwischen Ihrer E-Mail-App und den Servern des E-Mail-Anbieters beeinträchtigt.

Dies ist zwar alles andere als das ideale Szenario, aber so könnte sich die Firewall oder Antivirensoftware verhalten. Durch Deaktivieren der beiden Optionen können Sie feststellen, ob dies der Fall ist. Anschließend werden geeignete Abhilfemaßnahmen ergriffen.

Hinweis: Bitte seien Sie gewarnt: Das Deaktivieren der Firewall und der Antivirensoftware ist ein potenzielles Sicherheitsrisiko für Ihr Gerät.

Beschränken Sie Ihre Online-Aktivitäten daher nur auf sichere Zonen oder Websites, während der Schutz deaktiviert ist, und aktivieren Sie beide sofort nach Abschluss des Tests wieder.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Firewall deaktivieren

  • Art Windows Defender-Sicherheitscenter Wählen Sie im Suchfeld der Taskleiste die App aus dem angezeigten Suchergebnis aus.
  • Alternativ können Sie auch auf den oberen Pfeil in der Taskleiste in der rechten unteren Ecke klicken, gefolgt vom Schildsymbol. Letzteres bietet einen schnellen Überblick über alle Sicherheitsszenarien Ihres PCs sowie den aktuellen Status und die Steuerelemente zum Ändern der Einstellungen.
  • Klicke auf Firewall- und Netzwerkschutz.
  • Klicke auf Domänennetzwerk und schalten Sie die um Windows Defender Firewall aus.
  • Es wird die übliche Warnmeldung angezeigt Ermöglichen Sie dieser App, Änderungen an Ihrem Gerät vorzunehmen. Klicke auf Ja
  • Wiederholen Sie das gleiche für Privates Netzwerk und Öffentliches Netzwerk auch.

Nachdem Ihr Firewall-Schutz deaktiviert ist, starten Sie Ihre E-Mail-App neu und synchronisieren Sie Ihre E-Mails erneut. Wenn das Problem behoben wurde, war Ihre Firewall der Schuldige. In diesem Fall müssen Sie Ihre Firewall deinstallieren und erneut installieren. Dies löst normalerweise das Problem.

Wenn nicht, müssen wir den obigen Vorgang mit der Antivirensoftware wiederholen.

So deaktivieren Sie Antivirus

  • In dem "Windows Defender Security Center", klicke auf "Viren- und Bedrohungsschutz". Ihre Antivirensoftware wird hier aufgelistet.
  • Schalten Sie die Einstellung aus, um das Virenschutzprogramm zu deaktivieren.
  • Geben Sie wie gewohnt Ihre Zustimmung, wenn Sie mit der Warnmeldung dazu aufgefordert werden, 'Erlaube dieser App, Änderungen an deinem Gerät vorzunehmen'.

Starten Sie Ihre E-Mail-App und synchronisieren Sie Ihre E-Mails erneut. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn ja, ist Ihr Antivirenprogramm fehlerhaft und Sie haben einige Arbeiten damit zu tun. Versuchen Sie, die Antivirensoftware zu deinstallieren und neu zu installieren, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird. Möglicherweise müssen Sie sich sogar an den Softwarehersteller wenden, um zu prüfen, ob ein Patch für die jeweilige Art von Problem verfügbar ist. Aktualisieren Sie auch Ihr Antivirenprogramm auf die neueste Version, die möglicherweise verfügbar ist. Im extremsten Fall müssen Sie möglicherweise sogar Ihre Antivirensoftware ändern, wenn die aktuelle keine praktikable Lösung bietet.

Wenn der Fehler 0x85050041 jedoch auch dann bestehen blieb, wenn die Firewall und das Antivirenprogramm ausgeschaltet waren, liegt die Lösung an einer anderen Stelle. Weiter lesen.


4. Fügen Sie Ihr E-Mail-Konto erneut hinzu

Durch das Löschen und erneute Hinzufügen Ihres E-Mail-Kontos wird häufig eine saubere und ununterbrochene Verbindung zwischen Ihrer E-Mail-App und dem E-Mail-Server hergestellt. Hier sind die Schritte.

  • Klicke auf das die Einstellungen Symbol in Ihrer Mail-App. Es befindet sich in der linken unteren Ecke.
  • Wählen Konten verwalten und wählen Sie das E-Mail-Konto aus, das Sie löschen möchten.
  • In dem Kontoeinstellungen Fenster, das angezeigt wird, wählen Sie Konto löschen. Dadurch wird das Konto vollständig von Ihrem Gerät entfernt. Es wird eine Warnmeldung angezeigt, bevor das Konto tatsächlich gelöscht wird. Zustimmung dazu.

Nachdem Ihr Konto gelöscht wurde, können Sie es wie folgt erneut hinzufügen.

  • Klicke auf die Einstellungen wie zuvor gefolgt von Konten verwalten -> Konto hinzufügen.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein Konto hinzuzufügen.

Überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn ja, ist das in Ordnung. Wenn nicht, können Sie noch etwas anderes tun: die E-Mail-App selbst deinstallieren und anschließend erneut installieren.


5. Installieren Sie die Mail-App neu

  • Öffnen Windows Store. Sie können einfach 'eingebenGeschäft'im Suchfeld der Taskleiste, wenn die Geschäft Das Symbol befindet sich noch nicht in Ihrer Taskleiste.
  • Suchen nach 'Mail'im Suchfeld im Windows Store.
  • Wählen "Mail und Kalender" aus den Suchvorschlägen.
  • Auf der "Mail und Kalender" App-Seite, klicken Sie auf 'Installieren'.

Richten Sie nach Abschluss der Installation Ihr E-Mail-Konto von Grund auf neu ein (Schritte oben)..

Starten Sie Ihr Gerät neu. Der Fehlercode 0x85050041 sollte Sie nicht mehr stören.


6. Installieren Sie die neuesten Windows 10-Updates

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, überprüfen Sie, ob Sie die neueste verfügbare Version von Windows 10 ausführen. Wenn Updates verfügbar sind, aktualisieren Sie Ihr Gerät.


7. Installieren Sie Windows 10 erneut

Einige haben auch berichtet, dass sie den Fehlercode 0x85050041 durch eine erneute Installation von Windows 10 entfernt haben. Dies sollte Ihr letzter Ausweg sein. Machen Sie es nur, wenn alle anderen oben genannten Schritte fehlschlagen.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Februar 2018 veröffentlicht und seitdem im Juli 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.

  • Outlook-Fehler



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie