EA enthüllt Mass Effect Andromeda-Details und Bilder hinter den Kulissen in einem neuen Video

  • Robert Dean
  • 0
  • 991
  • 124

EA hat sich bisher als sehr großzügig in Details zu seinen kommenden Spielen erwiesen und den ersten Battlefield 1-Gameplay-Trailer auf der E3 veröffentlicht. Das Unternehmen erhöhte den Einsatz weiter und enthüllte einige Spieldetails und Bilder hinter den Kulissen für den lang erwarteten Mass Effect: Andromeda.

Der Schritt des Unternehmens ist klug und kommt im richtigen Moment, wodurch das Vertrauen der Fans in das Entwicklerteam wiederhergestellt wird, nachdem EA angekündigt hat, dass das Spiel nicht zum erwarteten Datum veröffentlicht wird, sondern eher für Anfang 2017 verschoben wird.

Das Video beginnt mit dem Bild eines Space Shuttles, das sich auf seine Reise ins All vorbereitet. Hinter den Kulissen folgen Bilder, die das Entwicklerteam von EA zeigen, das an dem Spiel arbeitet und weiter geht als je zuvor. Die weltraumtaugliche, explorative Metapher des Spiels gilt auch für EA, da untersucht wird, wie weit sie dieses beliebte Franchise bringen können.

Im Spiel werden die Spieler nach Andromeda gehen, um ein neues Zuhause für die Menschheit zu bauen. Unterwegs finden sie feindliche Planeten und verschiedene außerirdische Arten. Trotz der unwirtlichen Umgebung müssen Sie weiter erforschen, da die Zukunft der Menschheit von Ihnen abhängt.

Das Präsentationsvideo wechselt wunderbar zwischen Bildern im Spiel und Bildern hinter den Kulissen und zeigt, wie Entwickler das Spiel tatsächlich erstellen und was das Endergebnis ist.

Hier sind die Funktionen, die Sie in diesem Spiel finden:

  • Mehr Freiheit: EAs eines der größten Ziele ist es, den Spielern ein beispielloses Maß an Freiheit für ein Mass Effect-Erlebnis zu bieten. Sie können wählen, wohin Sie gehen möchten, wie Sie dorthin gelangen und wie Sie spielen.
  • Neue unbekannte Welten: Wenn Sie die Milchstraße hinter sich lassen und nach Andromeda fahren, finden Sie neue Verbündete, stellen sich neuen Feinden und erkunden faszinierende neue Welten.
  • Das nächste Mass Effect-Erlebnis: Andromeda ist das erste Mass Effect-Spiel für die heutigen Konsolen und das erste, das auf der Frostbite-Engine basiert, einer Technologie, die hochmoderne Grafiken für ein Spielerlebnis liefert, das fast real erscheint.



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie