Laden Sie die Updates für Windows 10 KB4523205 und KB4525237 herunter

  • Michael Woods
  • 0
  • 1060
  • 36

Wenn Sie Windows 10 v1809 oder Windows 10 v1803 ausführen, haben wir eine gute Nachricht für Sie: Die Updates für den November Patch Tuesday sind erschienen. Sie können jetzt KB4523205 für Windows 10 v1809 bzw. KB4525237 für Windows 10 1803 herunterladen.

Beide Updates enthalten dasselbe Änderungsprotokoll, das in drei Hauptrichtungen strukturiert ist. Der erste verbessert die Sicherheit bei Verwendung von Internet Explorer und Microsoft Edge.

Die zweite Kategorie von Updates fügt Verbesserungen für Microsoft Office-Produkte hinzu. Die dritte Update-Kategorie konzentriert sich auf die Verbesserung der Sicherheit bei der Verwendung von Eingabegeräten wie Maus, Tastatur oder Stift sowie von externen Geräten wie Gamecontrollern, Druckern und Webkameras.

Sie können die neuesten Windows 10-Updates manuell über die folgenden Links herunterladen:

  • Download KB4523205 [DIREKTER DOWNLOAD-LINK]

  • Download KB4525237 [DIREKTER DOWNLOAD-LINK]

KB4523205 & KB4525237 Änderungsprotokoll

Das offizielle Changelog lautet:

  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass der ATP-Dienst (Microsoft Defender Advanced Threat Protection) nicht mehr ausgeführt wird und keine Berichtsdaten mehr gesendet werden.
  • Bietet Schutz vor der Sicherheitsanfälligkeit Intel® Processor Machine Check Error (CVE-2018-12207). Verwenden Sie die Registrierungseinstellung wie im Leitfaden-KB-Artikel beschrieben. (Diese Registrierungseinstellung ist standardmäßig deaktiviert.)
    Bietet Schutz vor der Sicherheitsanfälligkeit bezüglich asynchroner Abbrüche bei Transaktionen mit Intel® TSX (Transaction Synchronization Extensions) (CVE-2019-11135). Verwenden Sie die Registrierungseinstellungen wie in den Artikeln zu Windows Client und Windows Server beschrieben. (Diese Registrierungseinstellungen sind standardmäßig für Windows Client-Betriebssystemeditionen und Windows Server-Betriebssystemeditionen aktiviert.)
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Internet Explorer, Windows App-Plattform und Frameworks, Microsoft-Grafikkomponente, Windows-Eingabe und -Komposition, Microsoft Edge, Windows-Grundlagen, Windows-Kryptografie, Windows-Virtualisierung, Windows Linux, Windows-Kernel, Windows Datacenter-Netzwerk, Windows-Peripheriegeräte, und das Microsoft JET Database Engine.

KB4523205 & KB4525237 Probleme

Microsoft sind drei Probleme im Zusammenhang mit KB4523205 / KB4525237 bekannt.

  • Möglicherweise tritt der Fehler "STATUS_BAD_IMPERSONATION_LEVEL (0xC00000A5)" auf, wenn Sie bestimmte Vorgänge für Dateien oder Ordner ausführen, die sich auf einem freigegebenen Cluster-Volume befinden.
  •  Die Installation dieser Updates kann auf PCs mit einigen asiatischen Sprachpaketen den Fehler "x800f0982 - PSFX_E_MATCHING_COMPONENT _NOT_FOUND" auslösen.
  • Beim Einrichten eines lokalen Benutzers können Probleme auftreten, wenn Sie den Eingabemethoden-Editor (IME) auf neuen Windows-Geräten verwenden.

Haben Sie Patch Tuesday-Updates auf Ihren PC heruntergeladen? Kommentieren Sie unten, wenn Probleme aufgetreten sind.

  • Patch Dienstag
  • Fenster 10



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten und nützlichsten Artikel aus der Welt der Informationstechnologie
Praktische Tipps, neueste Artikel und aktuelle Nachrichten zur Verbesserung Ihres technischen Lebens. Fühlen Sie sich wie in der Welt der modernen Technologie